Scheide zugewachsen - hat jemand Erfahrung?

dagher
dagher
18.09.2008 | 10 Antworten
Hallo
mein Enkelkind ist eine drei Monate junge quietschfidele Maus, die auch mal heftigst schreien kann. Vor allem, wenn sie müde ist und auch das Fläschchen Termin hat.
Nun bin ich bei meinem ersten Windelwechsel pingeligst darauf hingewiesen worden, dass um Gottes willen nicht an der Scheide herumgewischt werden darf. Wenn da was drin sitzt, kommt das von alleine mit dem Urin wieder heraus..
Jetzt ist der kleinen aber die Scheide zugewachsen. Pipi geht aber noch, und sie bekommt jetzt eine Hormonsalbe (weil der Grund für die geschlossenen Scheide angeblich ein Hormonmangel ist). Wenn diese Salbe nicht hilft, muss die Scheide aufgeschnitten werden.
Kennt sich jemand von Euch damit aus oder hat ähnliches erfahren?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Verklebung (bzw. Scheide zugewachsen)
Vielen Dank für die Hilfe von Euch allen. Jetzt bin ich beruhigt. Hatte noch nie etwas davon gehört. Gab es das früher nicht???? Ist auch alles wieder in Ordnung. Das Enkelchen wächst und gedeiht, und alles ist okay. Herzliche Grüße von Oma Dagmar
dagher
dagher | 07.10.2008
9 Antwort
verklebung
hallo, das nennt man eine verklebung. ich musste es bei meiner großen tochter schon ungelogen 3 mal öffnen lassen und meine kleine hatte es auch. sie haben eine betäubungssalbe bekommen und dann wurde die scheide mit einer sonde aufgemacht und die verklebung gelöst. ist nciht so toll. habe es in einer klinik machen lassen. und dann habe ich nach der öffnung mit hormonsalbe geschmiert und nun ist noch alles ok. bei meiner großen war es jedesmal wieder zu geklebt von allein. da konnte ich nix machen obwohl ich mit vaseliene geschmiert habe. na dann wünsch ich euch alles gute.
Jana1933
Jana1933 | 23.09.2008
8 Antwort
Zugewachsen hört sich
dramatisch an. Und so ungewöhnlich scheint es nicht zu sein. Allerdings ist ist es eher eine Verklebung. Da die Frauenhormone fehlen, bildet sich kaum Schleimhaut bei den Mädchen und werden die Scheidenwände kaum voneinander getrennt und bilden eine Hautbrücke aus. Bei den Jungs ist es in der ersten Zeit sogar normal.
halorena
halorena | 20.09.2008
7 Antwort
bei meiner war das ansatzweise auch
wie ein dünnes häutchen über der schiede, allerdings nicht ganz zu, sodaß der arzt es mit einem wattestäbchen und einer speziellen lotion aufritzen konnte... alles gute
assassas81
assassas81 | 18.09.2008
6 Antwort
Scheide zugewachsen
vielen Dank, Eure Beiträge haben mir geholfen. Jetzt muss ich schnell arbeiten gehen !! Wünsche allen einen schönen Tag !!
dagher
dagher | 18.09.2008
5 Antwort
scheide
also ich würde sagen das man das schon sauber wischen sollte bei all dem kot der da ständig drankommt und evtl auch reinkommen kann. hab zwar selber kein mädl aber macht man das nicht sowiesso? ist doch sonst unhygienisch ich wisch mich da unten ja auch ab. wenn man das nicht darf hab ich jetzt 25 J was falsch gemacht
betty83
betty83 | 18.09.2008
4 Antwort
Guten Morgen
Ich kenne das Problem mit den Hormonen auch nicht. Im Krankenhaus wurde mir auch gesagt, ich brauch die Scheide nicht waschen, käme von allein raus. Beim Kinderarzt wurde ich dann aber drauf hingewiesen, dass ich das UNBEDINGT machen muss. Dabei halt auch die Schamlippen auseinander machen. So gibt es halt mal wieder X Unterschiede von Meinungen
Doro1980
Doro1980 | 18.09.2008
3 Antwort
GUTEN MORGEN!
ICH HABE DREI MÄDELS UND WISCHE IMMER VON VORNE NACH HINTEN AB, DANN KOMMT KAUM WAS IN DIE SCHEIDE! MIT DEM HORMON PROBLEM KENN ICH MICH NICHT AUS! ABER DIE SALBE MUSS SICH JA VORHER BEWÄHRT HABEN IN DEN TEST, SONST WÄRE SIE JA NICHT IM UMLAUF :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2008
2 Antwort
....
naja wenn ein schmutz drin ist in der scheide ist und man bekommt es so nicht weg kannst du ruhig mit einen feuchttuch die scheide auswischen das macht gar nicht´s hab auch einen tochter und ich mach es heute noch weil sie sich nicht abwischen kann ist immer etwas schmiere drin und den wisch ich ab lg ina
hirtzberger
hirtzberger | 18.09.2008
1 Antwort
scheide zugewachsen
von einer bekannten das kind hatte das acuh, aber da hat die salbe geholfen
betty83
betty83 | 18.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Geschwollene Scheide :(
10.07.2011 | 4 Antworten
ziehen bzw stechen in der scheide
10.02.2011 | 4 Antworten
von baby scheide zugewachsen! HILFE
30.01.2011 | 14 Antworten
ssw 36+6 Schmerzen in der Scheide
16.10.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen