luftnot in der schwangerschaft

juanna18
juanna18
11.10.2007 | 4 Antworten
ich bin in der 34 schwangerschaftswoche und habe oft das gegühl ich würde keine luft bekommen, habe schon mit dem arzt gesprochen, der meinte es wäre alles in ordnung aber ich liege oft da und mir drückt so ein schreckliches gefühl die luft weck. ich habe angst wer hat erfahrung damit bitte meldet euch meine e-mail adresse suesse16@gmx.de würde mich sehr über eine antwort freuen
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
angstzustäne schwitzen...
kann es sein das du diabetes hast??? Ich hatte das in der ss und wenn ich nachts unterzuckert war dann hatte ich diese symptome auch... habe am anfang auch echt panik gehabt weil ich nicht wußte was das war aber mit nem bißchen traubenzucker ging es mir schnell wieder besser
littlenell
littlenell | 11.10.2007
3 Antwort
oh...
das weiß ich nich..angatzustände hat ich nich..schweißausbrüche auch..nachts immer, ich dacht ich schwimm weg, aber immer die ruhe bewaren und tief und langsam atmen wegen dem baby..
DeniseBhv
DeniseBhv | 11.10.2007
2 Antwort
luftnot in der schwangerschaft
danke das du mir geantwortet hast- aber ich habe immer solche angst ich kriege angstzustände, schweißausbrüche, mir geht es gar nicht gut was kann ich dagegen tun gegen die atemnot, manchmal fühle ich mich so als ob ich in diesen sekunden sterben würde.
juanna18
juanna18 | 11.10.2007
1 Antwort
hatt...
ich auch, weil der kleine mir immer ine lunge getreten hat, hab micimmer gefühlt wie nachem 2000m lauf..
DeniseBhv
DeniseBhv | 11.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen