19 Tage alt und was soll ich ihm anziehen bei dem Wetter?

mis003
mis003
05.05.2008 | 11 Antworten
Stimmt es das man die babys so anziehen soll wie man sich selber fühlt? Unser kleiner ist jetzt erst 19 Tage alt und ich bin mir net sicher, was ich ihm bei diesem Wetter anziehen soll?! Was meint ihr?Lg steffi
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Mütze ist wichtig!
Babies geben über den Kopf viel Wärme ab!! Mit knapp 3 Wochen ist dein Baby noch nicht in der Lage, seine Körpertemperatur zu regulieren! Die Luft täuscht noch! Auch wenn das Termometer schon warm zeigt, ist die Luft noch kühl!! Ich mag auch der anderen Mama nicht zu nahe treten, aber am Nachmittag Häubchen und Jäckchen ausziehen halte ich für keine gute Idee bei einem knapp 3 Wochen alten Baby!! Meiner liegt auch noch im Fellsack!! Wenn die Temperaturen sind wie gestern, dann nehme ich den Oberteil ab und decke ihn mit einer Decke zu und gebe den Windschutz drüber. Muss dazu sagen, dass bei uns wo ich spazieren gehe, meist der Wind weht und das kühlt die Luft merklich ab, auch wenn die Sonne vom Himmel strahlt!!
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 05.05.2008
10 Antwort
hallo man soll
die kleinen warm anziehen weil sie gerade am anfang doch noch viel wärme verlieren, ich würde ne Mütze nen Strampler und ein Jäckchen an ziehen und nen dünnen Pullover. Wenn du trotzdem unsicher bist frag doch mal deine Hebamme. LG Mela
boot1072
boot1072 | 05.05.2008
9 Antwort
Danke an alle!! :-)
Ihr seit mir echt ne große Hilfe... danke danke danke!!
mis003
mis003 | 05.05.2008
8 Antwort
iCH NOCH MAL
Es gibt eine Sache wie man es merkt das ein Kind zu warm angezogen ist. Wenn Du dem Kind in den Nacken fasst und es schwitzt dort.Dann ist es auf jedenfall zu warm.
mausi36
mausi36 | 05.05.2008
7 Antwort
1 Schicht mehr
Hallo. Habe mal gelesen das man die Kleinen immer 1 Schicht mehr anziehen soll als sich selbst. Fand ich einen guten Tip. Nicole
nicolemariametz
nicolemariametz | 05.05.2008
6 Antwort
Ja, das stimmt
Ziehe Dein Kind immer so an wie Du angezogen bist. Also bei dem Wetter einen dünnen Strampler, ein dünnes Jäckchen und ganz wichtig eine dünne Mütze.Eventuell deckst Du es mit einer dünnen Decke im Kinderwagen zu.Je nach dem wie der Wind gerade ist. LG
mausi36
mausi36 | 05.05.2008
5 Antwort
kenn das problem
hab ihr gestern n kurzbody und n strampler angezogen, keine mütze, weil ich denke, dass muss doch stauen oder? und die decke lass ich aus dem kiwa auch weg, weil ich es einfach als zu warm empfinde. lg pams
pams
pams | 05.05.2008
4 Antwort
du sollst dein kind auf jedenfall so anziehen wie du dich fühlst
so hat es uns unsere hebamme auch gesagt. meine hatte gestern auch ne dünne hose und ein t- shirt an und natürlch ne sonnen mütze muss ja schon. sie ist auch erst neun monate fast
Zibbe1903
Zibbe1903 | 05.05.2008
3 Antwort
also ich würde
Kurzarmbody, normales Hemdchen, Strampler, Jäckchen und ein paar Socken drüber und ein leichtes Mützle auf....wenn du vormittags raus gehst dann noch ne decke über die Füße. Nachmittags kannst Du dann die Mütze weglassen und die decke und das jäckchen auch. So würd ich es machen
Mama01012007
Mama01012007 | 05.05.2008
2 Antwort
anziehen
Ich hab das auch gehört, mein Kleiner ist aber eine Frostbeule, der würde blau anlaufen vor Kälte!! Ich würde deinen Kleinen noch wärmer anziehen und auf jeden Fall ein Häubchen und eine Jacke. Mein Baby ist knapp 4 Monate und ich setze ihm ein Häubchen auf, wenn ich mit ihm rausgehe und ein Jäckchen hat es auch an.
Rumpleteeze
Rumpleteeze | 05.05.2008
1 Antwort
Hab das gleiche Problem
meiner ist zwar schon was älter aber trotzdem. Hatte dem gestern eine kurze Hose angezogen und ein T-Shirt weil bei 24 Grad dachte ich eigentlich das das ausreicht aber heute hat er Schnupfen. Schau auf jeden fall immer das die Füße warm sind
Steffi2911
Steffi2911 | 05.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ich kann nichts mehr anziehen!!
13.08.2012 | 13 Antworten
was 7 monate altem baby anziehen?
22.04.2011 | 8 Antworten

In den Fragen suchen