Erhöhte Leberwerte. .

fabmummy
fabmummy
18.05.2013 | 5 Antworten
Huhu ihr Lieben!
Kurze Frage....werde nächste Woche zum Hausarzt gehen und mir nochmal Blut abnehmen lassen, aber
...ich hatte zum Ende der SS erhöhte Leberwerte und Juckreiz am ganzen Körper ! Es war aber bis zum Schluss noch "tragbar" !
Nach der Entbindung wurde es besser. ..es blieb jedoch immer noch ein leichtes Jucken. ..jetzt neun Monate nach der Geburt hab ich das Gefühl es wird etwas schlimmer wiedrr und ich fühlemich nnicht wohl in meiner Haut...ausserdem auf den Unterarmen leichter kleiner "Pickelchen" Ausschlag! Und Jucken wieder fast überall!

Kann das jetzt noch mit der SS zusammenhängen ? Wann regelt sich das? ? Mache mir Sorgen ...kann aber ja erst nach Pfingsten zum Arzt !
Verstehe es auch nicht. ..hatte vor der SS top Leberwerte und trinke NIE Alkohol!

Wer kennt das oder hat Erfahrung?

Danke schonmal und LG ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@Nalape nee, mit dem alk meinte ich auch, dass es bei meinem papa durch den virus genau so war mit den leberwerten. weil sie auch meinte, dass sie nix trinkt. ;) ja, stimmt. bei meinem papa war das auch ganz schön heftig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2013
4 Antwort
@Lilla_My Genau das war mein Virus :), sie nannten es auch "Kusskrankheit". Aber je älter man ist desto heftiger kommt er. Der Virus hat allerdings nichts mit Alkohol zu tun.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2013
3 Antwort
mein papa hatte letztes jahr den ebstein-barr-virus und er hatte auch extrem erhöhte leberwerte, obwohl er auch nur ganz selten mal nen rotwein trinkt. dieser virus, der zur herpesgruppe zählt, tritt meist bei geschwächtem immunsystem auf. also wäre das in der ss grundsätzlich möglich. lass mal darauf testen! wenn die leber geschwächt ist, treten allerhand begleiterscheinungen auf, weil die entgiftung eingeschränkt ist. bin aber auch kein arzt, bzw. auch net aus dem gesundheitlichen bereich. kann nur erzählen, wie es bei meinem papa war. bei ihm hat die diagnose lange gedauert, weil ewig keiner drauf kam! gute besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2013
2 Antwort
Ich hatte auch mal durch einen Virus 12 fach erhöhte Leberwerte aber Ausschlag hatte ich dabei nicht. Entweder ist es eine Allergie oder Neurodermitis. Muss aber dazu sagen dass es nur Vermutungen sind, bin schliesslich kein Arzt. Gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.05.2013
1 Antwort
OH SORRY.....DIE GEBURT LIEGT ERST NEUN WOCHEN ZURÜCK .....NICHT NEUN MONATE !!! SORRY
fabmummy
fabmummy | 18.05.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Erhöhte Temperatur durch die Hitze?
28.06.2012 | 3 Antworten
Schlechte Leberwerte
14.02.2012 | 3 Antworten
Fieber oder erhöhte Temperatur?
02.10.2011 | 24 Antworten
ständig erhöhte Temperatur
14.04.2011 | 1 Antwort
leberwerte
03.09.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading