wer hat alles über 4000g babys geboren?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.01.2012 | 14 Antworten
mein baby soll ja 4010g wiegen seit letzter woche.
morgen muss ich wieder hin zum Schall und CTG.
meine erste tochter wog auch schon in der 38 woche( spontan geboren ohne schmerzmittel )3750g also auch nicht gerade ein fliegengewicht.
machen die paar gramm mehr viel bei der geburt aus?...
bitte um erfahrung
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ich würde sagen "nicht wirklich" ! fiona war 3580 gramm schwer bei 52 cm und felix wog 4000 gramm bei 54 cm. es kommt drauf an, wie es sich verteilt... meist sind die baby ja nicht nur 48 cm bei 4600 gramm ;-) *grins*
mama-mia82
mama-mia82 | 02.01.2012
13 Antwort
hallo, mein sohn et+9 wog 4685gr und 56 groß ku 39cm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.01.2012
12 Antwort
Sohnemann: 4075g, 57cm, KU 37, 5cm Geburt war nicht so toll, lag aber der Einleitung ab ET Maus: 4300g, 52cm, KU 37cm ganz entspannte Geburt, da geplante Hausgeburt, bevor es so richtig heftig wurde, war vorbei... Logischerweise ohne PDA oder so ein Kram... Meine Meinung: Es liegt echt nicht an Gewicht und Größe! Nur keine Panik! Selbstvertrauen an sich, das Kind und Mutter Natur kann da helfen!
AliceimWunderla
AliceimWunderla | 02.01.2012
11 Antwort
ach ge. meine 1. wocg 3950gramm und mein 2. 4140gramm. hab da kein unterschied gemerkt.beide ohne schmerzmittel oder sonst was ;) alles gute
AmeJam
AmeJam | 02.01.2012
10 Antwort
Ach was! Mein Lütter wog 4040g bei 53cm, man sah es ihm nicht an und es war eine total unkomplizierte Geburt! Wehen kamen spontan, war 2 Stunden im Kreißsaal, da kann man echt nicht meckern! Mache dir man mal keine Gedanken!
Xinette
Xinette | 01.01.2012
9 Antwort
4500 gramm, 57 cm. ohne schmerzmittel, ziemlich schnell und ambulant entbunden. 4 stunden nach der geburt war ich schon auf dem heimweg. meine FÄ redete von kaiserschnitt, aber in der klinik fanden sie gottseidank alle nicht, dass das gewicht des babys eine rolle spielt. und sie hatten auch recht ;-) geburt ist eine kopfsache...und wenn du glaubst, dass du es schaffst, schaffst du es auch ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 01.01.2012
8 Antwort
1. 4300 g 53 cm nach 48 h Notkaiserschnitt. Lag aber an ner anderen Diagnose und nicht weil er fürs 1.so schwer war. 2. 4100 g 51 cm kam normal in 16 h. Dein Körper wird schon nur das zulassen was du verkraften kannst. Du schaffst das
Amancaya07
Amancaya07 | 01.01.2012
7 Antwort
meine maus war bei der gebrut 4060 g und 56 cm.das war schon echt net leicht die geburt, aber welche spontangeburt ist das schon? alles liebe
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 01.01.2012
6 Antwort
1 Kind 3100g spontan 2 Kind 4600g spontan zu hause geboren 3 Kind 4000g sternengucker auch zu hause geboren laut Messung habe ich ein verengtes Becken und es ist angeblich nicht möglich dass ich ein Kind solcher Größe normal gebären kann! Vergiss den Schall, du kannst das!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
5 Antwort
meine 4070g, 57cm, KU 36cm. 8 tage nach ET spontan. bin mächtig gerissen, aber ich glaub das lag nicht nur am großen baby sondern eher an meiner beinhart trainierten beckenbodenmuskulatur ...
ostkind
ostkind | 01.01.2012
4 Antwort
Mein Sohn war 58 cm groß und hatte 4430 g und ich habe spontan und ohne Schmerzmittel entbunden. Ich selbst bin allerdings auch 1, 89 m groß...
zaubermaus84
zaubermaus84 | 01.01.2012
3 Antwort
Mein 1.wog 3600 , war nach3 std Kreißsaal da , der2.wog 4400g, war nach ca.9Std.da, die 3.hatte ein Gewicht von 4100 g und da haben wir es grad noch ins Kh geschafft . Um 0Uhr Fruchtblase geplatzt , um 0.50 im Kh gewesen und um 1.20 Uhr war sie da .Aber die nächste war der Hammer : 4720 g und 56 cm . Halb 3 im Kh , um 9.50 Uhr war sie da . Das war die schlimmste von allen Geburten . Und mein letzterist im September 2011 geboren und wog 4385 g und 54 cm . Bei ihm waren wir um viertel vor 3 im Kh und um 7.20 war er da . Das schaffst du schon . Hab alle ohne Schmerzmittel bekommen !
traumbild
traumbild | 01.01.2012
2 Antwort
Die Tochter meiner Schwester wog 4700g. Meine Schwester ist klein und zierlich. Sie bekam das Kind ohne Schmerzmittel.
deeley
deeley | 01.01.2012
1 Antwort
Nun, Meiner wog genau 4000g und nach 9 min. Kreissaalzeit war er schon da! Mein 1. Sohn wog 3800 g und die Geburt dauerte 18h! Für mich war die 2. Geburt die schönste und viel weniger Schmerzhaft!
PingPongblase
PingPongblase | 01.01.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In welcher Position habt Ihr geboren?
13.08.2012 | 22 Antworten
Paulchen ist geboren :-)
26.03.2012 | 19 Antworten
über et eure erfahrungen?
27.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading