Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Wie lange banötigt man den Sitzverkleinerer/Nestchen im Maxi Cosi?

Wie lange banötigt man den Sitzverkleinerer/Nestchen im Maxi Cosi?

big-tuffelchen
Hallo Zusammen,
unser Sohn ist erst 9 Wochen, ich meine aber, dass er auf einmal irgendwie komisch in seinem Maxi Cosi sitzt. Kann es sein, dass wir den Sitzverkleinerer schon rausnehmen müssen? Gibt es dafür eine bestimmte Maximalgröße und kennt die jemand von Euch? Geht das tatsächlich einfach nur nach Größe oder gibt es da eine Regel, dass man den erst rausnimmt, wenn das Kind den Kopf schon gut alleine kontrollieren kann? Wir haben uns nämlich so ein Nackenhörnchen für Säuglinge gekauft, damit der Kopf beim Autofahren nicht hin und her geschüttelt wird. Kann mir da jemand helfen, ich komme nämlich im Moment nicht an die Gebrauchsanweisung von dem Maxi Cosi ran, vielleicht hätte es da ja drin gestanden. Brauche jetzt daher mal Eure Hilfe, ist unser erstes Kind!
Vorab lieben Dank.
Gruß
big-tuffelchen

Vorab vielen lieben Dank.
von big-tuffelchen am 28.06.2008 23:50h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Ines1984
Hatte das selbe Problem...
Am sichersten ist es wenn dein Kind den Kopf wirklich kontrolliert halten kann. Aber am besten wärst du mit einem Kombi-Kindesitz von 0-5 Jahren dran. Einige hersteller gehen nach dem Alter des Kindes .Andere wiederum gehen nach gewicht, aber es gibt ja auch schweere Babys. Frag am besten dein Kinderarzt wenn du immernoch keine Lösung hast... Ich hatte die besten erfahrungen mit dem Kombi. Hält lange, ist meist 5 Jahre Garantie drauf, man zahlt nur einmal und du kannst ihn jederzeit umstellen und das ist nichteinmal kompliziert... Liebe Grüße, Ines
von Ines1984 am 29.06.2008 00:33h

2
alchemy
hi du
also haben auch diesen sitzverkleinerer, der is ja eigendlich nur da, damit das kleine richitg drin gehalten wird. hab an den seiten aber auch polster unterstützung machen müssen. wenn dein kleiner mit den nackenkissen klar kommt und der kopf dadurch gehalten wird, kannst du es rausnehmen. versicherungstechnisch macht das nix. hab auch in der gebrauchsanweisung nachgelesen. steht auch so drin
von alchemy am 29.06.2008 00:06h

1
whiteshoes
Kuck mal:
...hab ein bisschen rumgegoogelt: http://www.wunschkinder.net/forum/read/5/3610120/rpage=3 LG, Nadine
von whiteshoes am 28.06.2008 23:59h


Ähnliche Fragen



hilfe mein mann will lange haare
13.04.2012 | 6 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter