guten morgen mamis!

jellybelly
jellybelly
10.06.2008 | 6 Antworten
mein sohn hat sich heute nacht zum ersten mal auf den bauch gedreht!dachte schon er macht das nie!aber das problem dabei war das er brüllend aufgewacht ist!er lag quer im bettchen u mit dem kopf direkt an den gitterstäben!
was kann man den machen das er sich nicht den kopf stößt, oder sich die hände oder füße einklemmt?gibt es kein nestchen fürs gesamte bett?
und wie ist das eigendlich mit dem auf dem bauch schlafen wg. dem kindstot?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Meiner ist ein
Bauchschläfer. Er war etwas über 4Monate als er sich das erste Mal gedreht hat. Seitdem schläft er fast nur noch auf dem Bauch. Habe ihn am Anfang immer wieder umgedreht, hat aber nix gebracht. Er drehte sich immer wieder auf den Bauch. Hab dann mal irgendwo gelesen, das die Veranlagung für den plötzlichen Kindstod schon während der Schwangerschaft kommt. Kamm man gar nix gegen machen. Außerdem wäre das Risiko nur während der ersten 3Monate ausgeprägt und danach eher selten. Also, lass ihn schlafen wie er möchte. Häng einfach zwei Nestchen rein. Ich glaube aber bei BabyWalz gibt es Nestchen mit überlänge. Meiner stösst sich immernoch ständig den Kopf am Gitter. Scheint ihn aber nicht zu stören. Er schläft weiter. Vielleicht hat deiner nur schlecht geträumt.
MamaKassy
MamaKassy | 10.06.2008
5 Antwort
schon immer rumgerollt auf die seite,
aber nie so geblieben!er hat sich immer nur in die richtung gedreht aber gleich wieder zurück!
jellybelly
jellybelly | 10.06.2008
4 Antwort
echt? er hatte sich
noch nicht auf die seite gedreht? meine macht das andauernd, hin und her, wieder zurück auf den rücken und wieder seite... wenn ich aufwache liegt die immer ganz anders, als ich sie hingelegt habe, manchmal sogar quer... :D lg
cory83
cory83 | 10.06.2008
3 Antwort
er ist fast 5 mon.
bis jetzt hat er sich noch nich mal auf die seite gedreht, dachte es dauert noch ewig bis er sich dann auf den bauch drehen kann!aber so wies aussieht hab ich da falsch gedacht!naja, muss man sich warscheinlich erst mal dran gewöhnen!
jellybelly
jellybelly | 10.06.2008
2 Antwort
Hab Handtucher rundum ne Zeitlang
gelegt! Jedoch hat er dann irgenwann angefangen mit den Handtüchern zu spielen, was weniger lustig waR! Wegen dem Kindstod, ja es stimmt wenn dasa Kind auf dem Bauch liegt fördert es den Kindstod, jedoch kannst du da leider nicht viel machen, es sei denn du willst dir alle 5 min den wcker stellen und schauen ob dein Kind sich wieder auf den Bauch gelegt hat, hab es zwei nächte so in der Art gemacht, nie wieder!!!!
made88
made88 | 10.06.2008
1 Antwort
wie alt ist
denn dein sohn? würd mich interessieren, wann babys allg. damit anfangen sich zu auf den bauch zu drehen. meine ist drei monate und glaub das dauert noch ne weile... lg
cory83
cory83 | 10.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Guten morgen.
23.08.2012 | 4 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis
09.08.2012 | 2 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
guten morgen mami´s
30.06.2012 | 3 Antworten
guten morgen
30.06.2012 | 7 Antworten
nochmal guten morgen
24.06.2012 | 7 Antworten

In den Fragen suchen