wenn das bäuchlein schmerzt

xela74
xela74
26.10.2007 | 11 Antworten
hallo!
wer hat tipps und ideen für geplagte babies mit blähungen?
meine zwei mäuschen sind für jede idee dankbar!
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hallo
Meine Hebamme hat mir bei meinem letzten Kind den Typ gegeben Das Fläschen mit Fencheltee anstatt mit Wasser zu machen. Geht natürlich nur wenn du Fläschen gibst. Ansonsten hilft viel Wärme. Ein Kirschkernkissen z.B.
Jacaranda
Jacaranda | 26.10.2007
10 Antwort
ZÄPFCHEN!!!!
meine hatte auch probleme mit dem pupen...das tollste rezept sind die kümmelzäpfchen die sind einfach klasse....kannst du selber kaufen oder die ein rezept beim arzt holen....
Mama-Julchen
Mama-Julchen | 26.10.2007
9 Antwort
Hm, kenne mich da zwar nicht aus, weil meine Kinder damit keine Probleme hatten, aber...
eine Bekannte von mir hatte mit ihrem Sohn auch so arg Probleme. Und sie hat so eine Salbe gekauft. Windsalbe oder so was war das. Weiß aber nicht mehr wo sie die gekauft hat oder ob sie vom Arzt war
JaLePa
JaLePa | 26.10.2007
8 Antwort
Blähungen
Hallo Ila med hilft gant gut ist aber verschreibungspflichtig oder so eine Massage vom Heilpraktiker aber wie das genau geht weiß ich nicht, leider muss den Heilpraktiker selbst bezahlen und die Massage kannst du dann jeder zeit selbst wiederholen.
Yvonne1982
Yvonne1982 | 26.10.2007
7 Antwort
antwort auf deine frage
wenn deine kleinen blähungen haben versuch es mal mit ungesüßten fencheltee aber nicht den löslichen sondern den in den beuteln und eine kleine massage tut auch gut indem du deine hand auf den bauch des babys legst und in richtung des uhrzeigers massierst und es gibt noch eine möglichkeit das du das baby mit dem bauch auf dein bauch legst
Schmuzemauz
Schmuzemauz | 26.10.2007
6 Antwort
Wärme hilft
immer. Und ruh Dich ein wenig aus
Snowball
Snowball | 26.10.2007
5 Antwort
bäuchlein ...
.. massieren und wärmen das hilft immer.
amanda24882
amanda24882 | 26.10.2007
4 Antwort
klssisch währt am längsten
Ich denke, du hast solche Sacen schon ausprobiert, aber ich nenn sie trotzdem nochmal ;-) Also Fencheltee, Anistee uns sowas. Gibt es auch als Mischung. Ansonsten hat meiner Tochter noch Magnesiumsalbe von Dr.Schüssler geholfen, aber viele denken ja immer negativ über Homöopatie. Also, Meiner kleinen hats geholfen.
Supermami86
Supermami86 | 26.10.2007
3 Antwort
den bauch
massieren oder die beine ein bisschen bewege.. hat bei meinem immer geholfen. oder die kleinen ein bisschen in bauchlage herumtragen
rabea1979
rabea1979 | 26.10.2007
2 Antwort
Hallo erstmal
Also wenn deine kleinen Blähungen haben, hilft auch Lefax kannste dir vom Arzt verschreiben lassen oder machst eine Bauchmasage im Uhrzeigersinn oder oder wie du es willst die Masage 10 Minuten lang machen oder die Beine zu den Kind hin bewegen hat bei meiner Tochter geholfen hoffe ich konnte dir weiter helfen LG, Snip
Snip
Snip | 26.10.2007
1 Antwort
huhuhu
guten morgeb , lefax hilft grinsel
KeksMami
KeksMami | 26.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

linker zeigefinger schmerzt
01.08.2012 | 1 Antwort
Fussrücken schmerzt
18.06.2012 | 4 Antworten
Kiefergelenk tut weh und sperrt
19.02.2012 | 12 Antworten
brüste schmerzen
31.01.2012 | 6 Antworten
mein Busen schmerzt?
13.12.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen