Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Zahnen

Zahnen

Nienchen88
guten abend euch allen!
wollt mal fragen wie sich babys verhalten wenn die 1. zähne kommen!?mein kleiner trank heut nur wenig und kaute sehr doll an seinen fingern und wollt am liebsten die ganze faust hineinstecken weinte auch sehr doll.als ich ihm dieses zahngel auftrug war er ruhig.er hat aber kein fieber und krank sieht er auch net wirklich aus aber sabbert wie ein weltmeister!bitte um viele antworten und tips! danke
von Nienchen88 am 29.04.2008 22:36h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Nienchen88
mach ich!
danke für den tip!werd i dann glei ausprobieren wenn er durst hat, kuschel ich danach mit ihm.cih hoffe es hilft ihm irgendwie!!!ihr seid alle klasse hier.da brauch man ni mal ne hebamme wenn man euch hat!danke!lg
von Nienchen88 am 29.04.2008 23:13h

8
booby
Ach Mensch
Nienschen...ich weiss noch genau wie das ist. Meist ist es aber doch so, dass wir Mütter mehr leiden
von booby am 29.04.2008 23:08h

7
Nienchen88
oh mein gott
der arme kleine kerl tut mir richtig leid vorallem das i ihm die schmerzen net abnehmen kann. er hat nicht immer durchfall aber egal was raus kommt es ist grün!muss dazu auch sagen das er jetzt fertigmilchnahrung bekommt weil i mit stillen aufhören musste und somit net weiß von was es so grün ist und obs schlimm ist... ich weiß so viele fragen...
von Nienchen88 am 29.04.2008 23:00h

6
booby
Auch was unten raus kommt
kann sich ändern - klar :-) Tatsächlich ist es beim Zahnen auch normal, dass man Durchfall bekommt . Deswegen sollte man, wenn möglich, die Windel auch mal öfter wechseln, denn es kann auch zur Windeldermatitis kommen und den Popo immer schön mit ZINK-Salbe eincremen.
von booby am 29.04.2008 22:56h

5
Nienchen88
werd ich probieren
wollt noch fragen ob es normal ist das die zahnenden kinder grünen kot haben???das beunruhigt mach irgendwie.er hat auch ganz rote backen und ist sehr sehr quenglig!!!aber wie gesagt hat er kein fieber und wenn er mal net weint ist er ganz normal und lacht und erzählt vor sich hin deswegen glaub i ja net das er krank is!!
von Nienchen88 am 29.04.2008 22:52h

4
booby
das ist eigentlich normal
das mit dem Zahnen ist auch wirklich nicht so tolle. Mein Zahnarzt sagte mal zu mir, wir Erwachsenen würden verrückt werden dabei. Kinder zahnen eigentlich sehr unterschiedlich. Die einen sind empfindlicher und spüren jedes ziehen und zerren am Zahnfleisch, bei anderen schaut man in den Mund .... und huch...ein Zahn ist durchgebrochen. Bin kein Spezi, aber nach dem was ich von anderen Müttern mitbekomme, scheinen die Jungs da wohl eher die empfindlichere Sorte zu sein. Bei meinem Sohn war es auch ganz arg und am liebsten hätte er auch gerne . Meinem Sohn hat zusätzlich Kamillentee geholfen und die Osanit-Kügelchen. Von dem Gel war ich nie begeistert, da es ein Betäubungsmittel hat.
von booby am 29.04.2008 22:50h

3
natascha06
osanit
meine kleine war total quengelig, und hat auf alles rumgekaut. versuchs mal mit osanit. das sind pflanzliche kügelchen die gibts in der apotheke. meiner kleinen haben die geholfen.
von natascha06 am 29.04.2008 22:46h

2
Mamithilo
normal klappt es
genz leicht, nur unserkurze hat die volle breitseite abbekommen und lag sogar im KH!! Drück euch die daumen das alles glatt läuft :-)
von Mamithilo am 29.04.2008 22:40h

1
rumpeliene
hallöchen.....
tja das ist von kind zu kind unterschiedlich...mein jüngster hat nur stark gesabbert und die hände in den kleinen mund gehabt...mehr war nicht ...... mein großer hatte ständig fieber damals.......wildwink jacky
von rumpeliene am 29.04.2008 22:39h


Ähnliche Fragen


Zahnen-heller Durchfall-unruhe?
16.05.2008 | 3 Antworten

chamonilla zum zahnen?
15.05.2008 | 5 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter