Leben ohne Schilddrüse?

Schnegge30
Schnegge30
15.04.2008 | 4 Antworten
Hallo ihr lieben,
mene Tochter 12 wochen alt kam ohne Schilddrüse zur Welt ..
Sie hat daher eine Schilddrüsenunterfunktion und bekommt Thyroxin ..
Mir wurde gesagt das wenn sie diese Tropfen nicht bekäme . geistlich zurück bleiben könnte.
Gibt es hier mammi´s die auch solch ein kleines sorgenkind haben mit dem gleichen problem?
Wenn ja, wie entwickeln sich eure mäuse?
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
hallo, hab grad mal gegoogelt
schau mal hier... http://www.netdoktor.de/krankheiten/baby_und_kind/hypothyreose_kinder.htm da ist alles ziemlich genau beschrieben, hoffe es hilft weiter! Alles Gute! lg Simone
Momo2001
Momo2001 | 15.04.2008
3 Antwort
Danke ..
doch doch sprechen wird sie können :) nur was halt passieren kann ist, dass sie von der entwicklung etwas hinterher hängt oder halt kleiner ist als andere in ihrem alter.
Schnegge30
Schnegge30 | 15.04.2008
2 Antwort
also ich denke das ist nicht so schlimm
bei meinem Mann seiner Tante wurde die Schilddrüse entfernt weil sie Probleme damit hatte und sie ist topfit. Die Schilddrüse hat ja mit dem Stoffwechsel zu tun wenn sie Ihre Tropfen nimmt dann wird sie sich bestimmt normal entwickeln.
Mama01012007
Mama01012007 | 15.04.2008
1 Antwort
hallo
ui hört sich nicht schön an =( hoffe das sie trotzdem ein Glückliches leben führen kann...bedeutet das, das sie nie sprechen kann? kenne mich da nicht aus. Lg
mami07
mami07 | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Neue Gruppe...
10.08.2012 | 3 Antworten
ohne schilddrüse schwanger werden
03.08.2012 | 3 Antworten
Untersuchung der Schilddrüse!
17.06.2012 | 12 Antworten
Zyste an Schilddrüse
08.02.2012 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen