Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Habe gehört, die Viojta- Behandlung bei Kiss Syndrom soll sehr schmerzhaft sein?

Habe gehört, die Viojta- Behandlung bei Kiss Syndrom soll sehr schmerzhaft sein?

sandy_fly
Hallo, habe einen 10 Wochen alten Sohn. Endlich wissen wir was ihm fehlt. Er hat das Kiss Syndrom. Seit letzter Woche sind wir bei einem Osteopathen in Behandlung und es hat auch schon angeschlagen. Nun hat die Kinderärztin Krankengymnastik mit voijta verschrieben. Eine Freundin erzählte mir nun, dass dies sehr schmerzhaft sein soll, da wohl mit Gewalt gearbeitet wird. Wer hat hier Erfahrungen gemacht? Kann dazu geraten werden?
von sandy_fly am 14.04.2008 23:02h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
sandy_fly
Vielen Dank für die netten Antworten
Da bin ich ja beruhigt, dass die Kinder "nur" schreien, weil es unangenehm ist. Meine Ärztin sagte mir auch, dass es mit voijta viel schneller geht und man immer noch Bobath machen kann wenn es mit voijta gar nicht geht. Waren jetzt schon einmal zur Behandlung und er hat auch nicht geschrien. Allerdings hat die Therapeutin auch erstmal 50% gemacht.
von sandy_fly am 07.05.2008 19:46h

5
Katinkakati
Voijta lohnt sich
Hallo! Wir turnen schon seit einem Jahr nach Voijta ... da blutet Mamas Herz schon sehr...da muss man dann durch. Aber die Voijtabehandlung lohnt sich wirklich!
von Katinkakati am 14.04.2008 23:20h

4
chormama
Hallo
Hi, die Behandlung nach Voijta ist an sich nicht schmerzhaft.Die Babys werden in eine Lage gebracht, in der sie nur gewünschte Bewegungen machen können und das passt ihnen natürlich nicht, denn die ungewünschte, bisherige Lage war einfacher für sie, aber hat ja die gesundheitlichen Probleme gemacht.Laß Dir genau erklären, was gemacht werden muss.Liebe Grüße
von chormama am 14.04.2008 23:10h

3
AdriansMama
hallo!
Mein sohn hatte auch kiss und wir haben aber der 8. woche vojta gehabt, chatte mich doch einfach mal an, dann kann ich es dir erzählen! Ach ja, es tut den kleinen NICHT weh!!! lg
von AdriansMama am 14.04.2008 23:07h

2
Solo-Mami
6 Monate Voijta wegen Vorzugslage nach rechts
meine Jüngste hatte das Vergnügen ... geweint hatte sie eigendlich nur die ersten tage, danach hab ich den druck nicht ganz so ausgeübt und da sie sich daran gewöhnt hatte war das auch Ok für sie ... Es gibt noch ne alternative: Bobath ... ist aber nicht ganz so wirksam und dauert länger .... Voijta kann entweder ein bis zweimal direkt von der Physiologin durchgeführt werden oder 3 mal täglich zu Hause LG
von Solo-Mami am 14.04.2008 23:06h

1
MuDy
sorry, was
ist das kiss syndrom???
von MuDy am 14.04.2008 23:02h


Ähnliche Fragen


Mon kiss
11.12.2011 | 6 Antworten

Behandlung der 2,5 Jährigen im Kiga
27.10.2011 | 25 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter