osanit zahnkügelchen

delilah80
delilah80
13.04.2008 | 5 Antworten
hat jemand erfahrung damit?

meine kleine ist manchmal ziemlich unruhig in der nacht, .. machmal wacht sie sogar schreiend auf und lässt sich dann kaum beruhigen .. ich vermute es sind die zähnchen .. einer ist schon da und den anderen sieht man schon durchscheinen.
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Also ich
bin nicht zufrieden mit den Kügelchen. Die haben unserem Kleinen nur kurz was gebracht, und das nur deshalb weil er abgelenkt war als er sie gelutscht hat. Zahngel ist auch nicht zu empfehlen weil da ein Stoff drin ist den Zahnärzte benutzen. D. h. wenn dein Kind später zum Zahnarzt muss und ne Betäubung bekommt, ist der Körper schon so imun, dass die Spritze nicht mehr wirkt. Am besten sind Veilchenwurzeln. Gibts für ca. 8 Euro in der Apotheke. Schmecken scheußlich, betäuben aber den Schmerz vom Zahnen. Manchen Kindern muss man die öfter anbieten bis sie sie nehmen. Unserer weiß mittlerweile dass sie hilft und kaut kräftig wenn er zahnt. Hoffe ich hab dir geholfen. Lg
Francomama
Francomama | 13.04.2008
4 Antwort
huhu ,
ja die kugeln sind echt super
SuNnYbAbY78
SuNnYbAbY78 | 13.04.2008
3 Antwort
huhu!
wir nehmen die osanitkügelchen auch. sind supi!!!!
eala
eala | 13.04.2008
2 Antwort
Hallo,
Mariella und ich schwören auf Osanit. Von Dentinox z.B halten wir garnichts. Und du kannst auch nicht Überdosieren oder so. Mariella hab ich in ganz schweren Zeiten 2x hintereinander 8 Kügelchen gegeben und das hat immer super geholfen, selbst jetzt bei den Backenzähnen.... Lg Tamarlo
Tamarlo
Tamarlo | 13.04.2008
1 Antwort
jaaa die sind super
finde ich :)
MuDy
MuDy | 13.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Osanit nicht mehr lieferbar?
21.04.2012 | 22 Antworten
Chamomilla und Osanit?
28.09.2010 | 5 Antworten
dentinox-gel und osanit zusammen?
27.11.2009 | 6 Antworten
Alternative zu Osanit
10.07.2009 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen