8 monate altes baby fast 40° c fieber

Jamie-Lynn
Jamie-Lynn
18.12.2011 | 13 Antworten
hi ihr lieben,
meine tochter, 8 monate alt hat mit 7 monaten mal kartoffel bekommen, danach waren die nächte der horror.wir haben das weggelassen und stattdessen reis und nudeln gegeben, da verträgt sie auch echt super.heut hab ich seit lngem mal wieder kartoffel probiert, hat sie gegessen, war alles supi, den fanzen tag gut drauf.nun ist sie heut abend ins bett gegangen, gleich eingeschlafen, war den ganzen tag schon so müde, ist aber nach ner std wieder wach geworden und erzählt lauthals.wir haben sie gwickelt und fiener gemessen.nun hat sie 39, 5 ° c fieber, ist ganz rot im gesicht und erzählt die ganze zeit laut im bett.wir machen uns echt sorgen.fieber hatte mausi noch nie :( könnte sie ne kartoffelstärke allergie haben ??was ist , wenn das fieber steigt oder gar net runtergeht?wir haben ihr um 22.15 nen paracetamolzäpfchen gegeben.
danke für eure antworten.
lg,
jenny +mein krankes mäuschen jamie-lynn :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
Wenn durch das Zäpfien das Fieber nicht runter geht würde ich ins Krankenhaus fahren weil Fieber kann verschiedene Ursachen haben !!! Und ich würde sie noch bis auf die Unterwäsche ausziehen und ihr immer wieder etwas zu trinken anbieten damit sie nicht austrocknet . Und Wadenwickel auf keinen Fall das wurde uns damals vom Krankenhaus und auch Kinderarzt mal gesagt . LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.12.2011
12 Antwort
hallo! les mal da nach: http://www.netmoms.de/fragen/detail/kartoffelallergie-882927 lg betty
FaVi0307
FaVi0307 | 19.12.2011
11 Antwort
@mary_wob Das habe ich vorhin auch ergoogelt. Dass es in der Regel rohe Kartoffeln betrifft, äusserst selten durch gekochte oder Kochdampf durch Kartoffeln auf dem Herd
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.12.2011
10 Antwort
ja stimmt ich bin auch gegen kartoffel allergisch aber reagiere nur darauf an der haut wenn ich sie schäle gekocht passiert nichts ^^
mary_wob
mary_wob | 18.12.2011
9 Antwort
@Twinnymama Nun, wie bei jedem anderen Thema sind Ärzte unterschiedlicher Ansicht. Und meine persönliche Meinung, ua. auch wegen dem was ich in meiner Ausbildung gelernt habe was Kreislauf, Bluttemperatur und Schocks betrifft, ist halt keine Wadenwickel unter einem Jahr. Und ab dann lieber einen Brustwickel, welcher eine bessere Wirkung auf die Kerntemperatur hat ... Ich werde also einen Wadenwickel bei Babys immer abraten und jedem Arzt wiedersprechen, der so etwas empfiehlt. Wenn Du das so machen magst ist das OK, aber dann bitte auch dazuschreiben, dass die Temperatur vom Wasser keinen großen Unterschied zur Körpertemperatur haben darf und dass Hände und Füße nicht kalt sein dürfen. Sonst hat die Mutti, die das anwendet ein größeres Problem als nur das Fieber. ich glaube bei so einem Thema muß man echt vorsichtig sein, weil es nach hinten losgehen kann :O(
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.12.2011
8 Antwort
@Solo-Mami ja schon richtig gut sie is erst 7 monate.aber ich musste auch schonmal vom arzt aus leichte wadenwickel machen da mein einerzwilling auch 40 fieber hatte durch die mittelohrentzündung. das war auch kein kaltes wasser eher zwischenzimmertemperatur und lauwarm.
Twinnymama
Twinnymama | 18.12.2011
7 Antwort
@Twinnymama Keine Wadenwickel bei Babys, der Kreislauf ist noch nicht stabil genug und das Verhältnis Wärmeentzug und Körperfläche der kleinen Waden nicht effektiv genug, um eine positive Veränderung herbei zu führen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.12.2011
6 Antwort
Nein bei babys sollte man keine wadenwickel machen würde mal im kh anrufen u fragen ob es davon kommen kann, kann mir das nicht vorstellen ehrlich gesagt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2011
5 Antwort
wenns nicht runtergeht dann mal leichte waden wickel machen aber aufpassen damit sie nicht unterkühlt
Twinnymama
Twinnymama | 18.12.2011
4 Antwort
wenns nicht besser wird, würd ich sie schnappen und ins kh fahren... zur allergie kann ich dir so viel sagen... mein mann ist gegen kartoffelstärke allergisch, reagiert aber nur auf rohe kartoffeln. gekocht sind sie kein problem. obs da unterschiedliche formen der allergie gibt und wie das bei babys ist, kann ich dir allerdings nicht sagen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2011
3 Antwort
Kann mir zwar nicht vorstellen dass es ne Kartoffelstärkenallergie ist, aber wenn das Fieber nicht um 0, 5-1, 0 Grad durch paracetamol runtergeht würde ich zumindest beim Doc mal anrufen. Viele Kinder reagieren aber auch auf Paracetamol nicht oder nur kaum und Ibo schlägt besser an, falls Du also Nurofen da hast wäre das auch noch ne Alternative. Watrte also erstmal ab ob das Fieber nicht doch runter geht. Sollte es morgen immernoch sein gehste zum Kinderarzt LG und Gute Besserung
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.12.2011
2 Antwort
Krankenhaus! Könnte schon eine Allergie sein ;( Kann ja auch noch in anderen Lebensmitteln stecken..oder es ist Zufall, aber muss getestet werden. Meiner war 2 Wochen alt und mit 38 Grad im Krankenhaus 2 Wochen lang... lieber einmal mehr gegangen sage ich jetzt und bereue es nicht! Alles Gute für die Maus
Finja88
Finja88 | 18.12.2011
1 Antwort
hi meine Süsse also....ich würde erstmal die nacht abwarten und vielleicht später nohcmal messen und wenn dann das fieber steigt ins krankenhaus fahren..aber wenn sie ruhig schläft und nciht mehr wach wird würde ich trotzdem morgen früh sofort zum Kinderarzt gehen und dem das mal schildern scheint ja imma nur von den kartoffeln zu kommen ...also die nacht wird ich ersmal geduldig und auf jeden fall ruhig bleiben schlaf ist die beste medizin auhc bei kindern ;) und wegen den roten bäckchen das ist völlig normal wenn se fieber haben hatte unser auch immer... es wird wieder besser :)
mary_wob
mary_wob | 18.12.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

4 monate altes baby hat fieber!
20.05.2012 | 3 Antworten
39,2 Grad - 6 1/2 Monate altes Baby
14.01.2012 | 11 Antworten
10 monate altes baby 40 fieber!
07.11.2011 | 16 Antworten
8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

In den Fragen suchen


uploading