Bronchitis Baby

Niesebiese
Niesebiese
16.10.2011 | 5 Antworten
Hallo ihr lieben, weiß mir bald nimmer zu helfen. Habe deswegen seit Donnerstag schon die 3. Frage hier eingestellt. Mein kleiner soll ne Bronchitis haben, wollte es erst nicht glauben da er nur sehr wenig gehustet hat nur er hatte erhöhte Temperatur. Nun soll er mit Kochsalz und Salbuthamol im Pariboy inhallieren aber er lässt es sich nicht gefallen. Gestern ging es noch ganz gut er hat 2 mal geschlafen und da ging es dann auch. Zusätzlich bekommt er Schleimlöser Ambroxol Saft. Heute will er einfach nicht schlafen bisher einmal 15 minuten die Zeit habe ich genutzt zum Inhallieren. 5 Minuten dann hat er sich gewehrt. Seit dem hustet er auch viel mehr und es hört sich ziemlich verschleimt an beim husten vorher der husten war trocken und wie gesagt ganz wenig. Was kann ich denn machen? Hab so angst das er ne Lungenentzündung bekommt. Jetzt ist auch noch das Auto kaputt und ich komme nicht zum Arzt. Morgen früh fährt mich ne Freundin die kann aber erst morgen da hab ich nen Termin beim Lungenfacharzt da er seit der Geburt atemgeräusche hat und ich deswegen bei 4 KIA war und jeder sagte mir es seie nichts schlimmes und würde sich auswachsen. Mal gespannt was dabei rauskommt.

Was meint ihr? Heute ist er ziemlich weinerlich. Sonst war er die ganze Zeit gut drauf. Nachts hustet er gar nicht bis jetzt. Wie ernst ist wohl die Lage??? Oh mann man macht sich so verrückt. Hoffe auf Antworten die mir ein bisschen die Angst nehmen. Ach ja und ist es normal das die kleinen nach dem inhallieren mehr husten?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Hallo ihr lieben
also waren heute dann bei unserem KIA da es die Nacht so schlimm war das ich ihm ein Rectodelt Zäpfchen geben musste. Gestern waren wir noch bei der Vertretung da meiner Urlaub hatte. Bekam zusätzlich noch Spasmo Mucosolvan Saft für ihn. Scheint sich schlimmer anzuhören als es ist. Der Arzt meinte heute die Lunge wäre fast frei. Er hustet zwar wirklich schlimm vorallem erschrecke ich dann immer weil es sich so keuchend und piepend anhört aber es löst sich doll das hört man. :) Naja denke noch 2 - 3 Tage dann haben wir das Gröbste hinter uns. Danke für Eure Antworten.
Niesebiese
Niesebiese | 18.10.2011
4 Antwort
...
Wie alt ist er denn? Meine Schwester nimmt Ihre Tochter in eine Babytrag mit den Blick nach vorn und setzt Ihr dann die Maske auf des Pariboys. Klappt prima.
deeley
deeley | 16.10.2011
3 Antwort
trotzdem weiter
inhalieren. keinem kind gefällt es mit dem Paryboy. dann die maske nicht direkt auf das gesicht machen, einfach davor halten. ambroxol ist gut zum schleim lösen. Das sie nach dem inhalieren mehr husten ist normal, du löst ja mit dem Nacl den schleim und mit dem Salbutamol werden die kleinen Bronchien weiter gestellt. Paryboy ist eigentlich out, da es ein keimschleuder ist. frage morgen mal nach dem Aerochamber. hat er denn fieber? Waren auch beim lungenfacharzt und er meinte die therapie, welche uns unser ki aufgeschrieben hat ist die richtige und das es sich auswächst. lg
Engel
Engel | 16.10.2011
2 Antwort
hallo
ich hatte dir ja schon mal geschrieben.durch das inhalieren löst sich der schleim und den kann er nicht abhusten.meine tochter erbricht ihn regelmäßig seit 2 jahren heraus. ich stelle den pariboy immer noch beim schlafen an.lg
Annbellin
Annbellin | 16.10.2011
1 Antwort
Wenn er nicht direkt inhallieren mag,
versuche Dich mit ihm so nah wie möglich ans Inhallationsgerät zu setzen und ihn abzulenken. Es ist sicher besser nur kleine Mengen zu inhallieren, als gar nicht. WIe ernst die Lage ist, wird Dir niemand sagen können, da ja hier niemand hört wie der Kleine hustet. Wenn der KA jedoch meinte, es sei nicht weiter dramatisch und Du morgen eh einen Termin beim Facharzt hast, dann versuche ruhig zu bleiben und den Kleinen einfach weiter zu beobachten.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 16.10.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bronchitis bei 11 Mon altem Baby
15.02.2012 | 8 Antworten
Bronchitis beim Baby
14.10.2011 | 7 Antworten
Salzgrotte bei obstruktiver Bronchitis
19.01.2011 | 10 Antworten
ständig angehende Bronchitis
16.06.2010 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading