6 Monate altes Baby nachts aufeinmal wieder Hunger

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.08.2011 | 8 Antworten
wir hatten von 4 - 5 1/2 Monaten super Nächte sie hat manchmal 8 Std am Stück geschlafen ohne Hunger zu haben. Seit 3 Wochen schläft sie ein in ihrem Bett nach 3 Std sowas wacht sie das erste mal wieder auf und hat Hunger ich hab es auch schon mit Wasser probiert das nuckelt sie schon auch aber es beruhigt sie nicht das heisst sie schläft dann nicht weiter. und nach weiteren 5 Std ist sie wieder wach und das gleich nochmal. Was is da los???? Sie ist auch sehr sehr kuschelig im Moment das kenn ich von ihr auch gar nicht, nach der ersten Flasche schläft sie in ihrem Bett nicht weiter und weint und sobald ich sie zu mir hole ist sie friedlich umklammert mein Finger und schläft. Ist das normal ???
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@Sarahlee0684
bei deiner tochter isses bestimmt nur gewohnheit ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2011
7 Antwort
@Sarahlee0684
ja, meiner ist 16 monate alt und braucht die flasche iwie auch noch.... er isst am tag zwar gut, aber bewegt sich auch so viel, dass das wohl nicht reicht :D und mit 6 monaten und nach der umgewöhnung von mamas bett ins eigene da is das normal denke ich. was bekommt sie denn am abend vor dem schlafen gehen?
alexandersmami
alexandersmami | 19.08.2011
6 Antwort
ok
dann bin ich ja beruhigt meine Mama liegt mir da immer in den Ohren das ich und mein Bruder ja schon mit 3 Monaten durchgeschlafen haben und bei ihr wars ja auch schon so super in der Nacht und jetzt ist es ja der totale Rückschritt. Aber dann bin ich ja jetzt beruhigt. Danke für die Antworten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.08.2011
5 Antwort
Ich empfinde das als Normal!
In dem Alter ist eine regelmäßig eher selten und auch im Alter kommen immer wieder Pahsen in dem der Schlaf unruhiger ist. Es gibt in dem Alter zig Gründe die das Verhalten erklären könnten: -Verlustsängste -Zahnen -Wachstumschübe -viele Eindrücke die in der Nacht verarbeitet werden -Sie kränkelt Gib ihr die die Nähe die Sie sucht! Noch gaaanz wichtig in dem Alter und wenn der Hunger Nachts da ist kannst Du ohne Bedenken ihr noch etwas anbieten!!
Kruemelkeks2010
Kruemelkeks2010 | 19.08.2011
4 Antwort
Ganz normal!
Mach Dir keine Sorgen! Denke auch, dass es ein Wachstumschub sein könnte. Ich würde ihr einfach das geben, was sie braucht. Meine Kleine hat manchmal auch so ein paar Tage, wo sie nachts noch eine Flasche braucht. Selbst in dem Alter lasse ich mich nicht von den Leuten beirren, die mich dazu bringen wollen, ihr die Flasche abzugewöhnen. Sofern sie danach wieder friedlich einschläft, ist doch alles gut. LG
2210Biene
2210Biene | 19.08.2011
3 Antwort
ach je
ganz normal. Meine 1, 5 Jahre alte Tochter trinkt nachts noch ihre Flasche und da würd ich mir eher Gedanken machen. LG
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 19.08.2011
2 Antwort
tja,
also ich würde sagen, dass sie entweder einen Wachstumsschub hat oder dass vielleicht sogar der erste Zahn sich ankündigt?! Mal ganz davon abgesehen, dass es völlig normal in dem Alter ist, dass sie nachts nochmal wach werden und eine Flasche Milch möchten. Unser Kleiner hat bis er 1 1/2 Jahre alt war eine Flasche nachts bekommen.... Das ist aber bei jedem Kind unterschiedlich. Gib ihr einfach die Zuwendung die sie braucht und hoffe darauf, dass ihr die ruhigen Nächte vielleicht bald wieder bekommt ;-) LG
grinsebacke09
grinsebacke09 | 19.08.2011
1 Antwort
....
ja sie hat nen wachstumsschub und brauch wieder mehr Nahrung..
linda1986
linda1986 | 19.08.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten
Wichtig 6 Monate altes Baby
26.07.2010 | 8 Antworten
8 monate altes baby
28.05.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading