Wieviel hält ein Baby aus?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.02.2011 | 18 Antworten
Muss das mal fragen?! Mein Kleiner (fast 11 Monate) zieht sich ja eine Weile schon überall hoch. Und grad wenn er müde wird -wirkt er unkonzentriet und stürzt ständig. Was er sich den Kopf einhaut ist echt nicht normal. Mache mir jedesmal voll den Kopf. Aber er verhält sich soweit immer normal. Bsp. Gestern hatte er seinen Bock und hat sich voll nach hinten geschmissen. Er hat in der Küche auf dem Boden gesessen (gefließt) -das hat voll geknallt und er hat geschrien. Aber nach kurzer Zeit ging es wieder. Heut kurz vorm schlafen gehen-ist er gekrabbelt-weg gerutscht und mit dem Gesicht auf die Fließen. Ganze Mund hat geblutet. Tröste ihn immer sofort. Aber ich mache mir echt Gedanken. Jeden Tag haut er sich irgendwo ein, fällt hin oder rutscht weg. Sollte ich vielleicht doch mal ins Krankenhaus fahren? Er ist doch noch so klein. Was ist wenn doch mal was ist? Wie erkenne ich das? Grad weil er sich ständig den Kopf so schlimm schlägt?!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@jenny2188
Eben!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
17 Antwort
@Arielle86
ja du hast recht, es ist bedauerlich dass manche denken sie wüssten über alles perfekt bescheid. aber es sind ja meistens die menschen die als übermutter auftreten und doch nix auf die reihe kriegen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
16 Antwort
...
Es ist bedauerlich und amüsant zugleich, wenn am Ende der Weisheit solche Kommentare kommen und man ein Thema aufgrund dessen leider überhaupt nicht mehr ernst nehmen kann. Wirklich schade, dass man nicht ausnahmslos auf anspruchsvolle Beteiligte stößt, die außerdem in der Lage sind auf Erwachsenenniveau zu kommunizieren. Mädchen, macht doch was ihr wollt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
15 Antwort
@jenny2188
Lass dich von der nicht provozieren. Die Übermutter weiß über alles Bescheid und fährt halt nun mal bei jedem Pups ins Krankenhaus. Soll Sie und gut ist. Jeder hat seine eigene Meinung zu dem Thema.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
14 Antwort
@jenny2188
für die, die´s nicht richtig aufn Schirm kriegen: Ich habe keine Unterstellungen gemacht, sondern lediglich gefragt, ob Arielle86 Unterstellungen befürchtet! Wieso die heftige Reaktion? Man kann nur mutmaßen... Erneut zum „Blitzmerken“: klar, dass man nicht wegen Kleinigkeiten ins KH fährt. Eine blutig gebissene Zunge? Eine Wunde, die sich entzünden kann! Besonders da Babys sich alles in den Mund stecken. Schon mal darüber nachgedacht?!? Glaube kaum, dass die meisten Mamis es unterlassen hätten damit zum Arzt zu fahren! Offenbar hat Arielle86 wohl ein Bild darüber, wann zum Arzt und wann nicht-völlig unnötig zu fragen „WAS HÄLT EIN BABY AUS?!, wenn man an Meinungen, die nicht zwangsläufig die eigene sein müssen, nicht interessiert ist und sich dann derart angegriffen fühlt, dass man gar nicht merkt, dass man gar nicht angegriffen wird und im weiteren Dialog nicht mal den Zynismus mitkriegt. Fazit: man will hier offenbar den Rückhalt, dass Versäumen korrekt ist. Toll gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
13 Antwort
@Babyofen
und wenn jemand keine vernünftigen kommentare von sich geben kann sollte nicht antworten sondern schweigen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
12 Antwort
Wer
die Meinung von anderen nicht hören will, braucht hier keine Fragen stellen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
11 Antwort
@Babyofen
der mund ist gut durchblutet. niemand verblutet nur weil er sich auf ie zunge gebissen hat. schwachsinn. klar tut das weh, aber deine bemerkung "wie viel muss ein kind blut verlieren" ist sowas von überflüssig. sie ist die mutter und wird schon wissen was sie zu tun hat. jeder macht es so wie er es für richtig hält. man sollte seine meinung abgeben aber niemandem zu nahe treten. fahr u doch ins kh wann du es für richtig hälst und halt dich aus den erziehungsmethoden anderer raus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
10 Antwort
@Babyofen
Es ist alles Ansichtssache! Soll jeder machen wie er mag. Mein Kleinen geht es gut. Meine Frage war eigentlich so gemeint -ab wann man aufpassen muss.?Ab wann ich mir Sorgen machen sollte usw? Denk was du willst. Wir lieben unser Kind. Und ich werde weiterhin nicht wegen jeder Kleinigkeit ins Krankenhaus fahren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
9 Antwort
Okay
wenn du dich dadurch besser fühlst: Du bist eine supertolle Mama! Herzlichen Glückwunsch! Ach, du hast dir bestimmt selbst schon mal auf die Zunge gebissen, oder? Dann weißt du ja, wie weh das tut. Überleg mal, wie sehr es schmerzen muss, wenn man sich die Zunge blutig beißt und erst 11 Monate alt ist. Ich habe nicht geagt, dass man wegen jeder Kleinigkeit ins KH fahren sollte, aber man sollte sich bei einigen Vorkommnissen doch dazu bequemen. Hey, ich habe einen Vorschlag! Weite deine Frage doch etwas aus und werde expliziter: Wieviel Blut muss mein Baby verlieren, bis ich mich auf die lästige Fahrt iins Krankenhaus machen muss?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
8 Antwort
@Babyofen
Du siehst an den anderen Reaktionen wer hier übertreibt!!! Du stehst mit deiner Meinung allein da.. Wir rennen nicht wegen jeder Kleinigkeit ins Krankenhaus. Man kann bestimmte Dinge auch daheim beobachten!!! Aber trotzdem danke für deine überflüssige Meinung!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2011
7 Antwort
Du hast recht
wenn Du nicht wegen jeder Kleinigkeit in die Klinik fährst. Das Gesicht . Aufpassen mußt du, wenn Dein Kind häufig gähnt, plötzlich nach einem Sturz müde wird, erbricht ... Kühlung ist immer ganz gut! Hat er Koordinationsschwierigkeiten oder sind es eher Unfälle?? So wie Du schreibst eher letzteres.. ich glaub, da mußt Du und er durch. Vielleicht kannst Du harte Böden meiden: setz ihn lieber auf eine Spieledecke und leg noch was drunter oder ins Laufgitter.
mamimo288
mamimo288 | 23.02.2011
6 Antwort
@Arielle86
beruhig dich. bleib ruhig. du hast recht man muss nicht wegen allem zum arzt. ich wär auch nicht gefahren. ie hätten da auch nicht viel machen können. also bei meiner kleinen war es auch schlimm. sie hat sich voll oft gestoßn oder ist weggerutscht. hatte sogar nasenbluten. und immer muss der kopf dran glauben. das ist wie mit dem marmeladenbrot, er fällt immer auf die marmeladenseite . du musst nur gut aufpassen. wie verhält er sich? ist ihm schlecht? wird er schläfrig? erbricht er? falls ja, ab zum arzt!!! wenn nein, dann brauchst du dir keine gedanken machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
5 Antwort
!!!!!!!!!!!
Interessante Reaktion! Ich habe dir nicht unterstellt, dass ihr euer Kind mißhandelt - ich habe lediglich gefragt, ob du befürchtest, dass es dir im Krankenhaus unterstellt wird! Aber ich muss mich doch glatt nochmal wundern: Der Kleine beißt sich die Zunge blutig - und wird trotzdem nicht ärtzlich betreut. Von wegen, dass die im Krankenhaus euch den Vogel zeigen! Keiner zeigt dir einen Vogel, wenn du Fürsorge für dein Kind zeigst. Wie gesagt, sich Beulen, Kratzer und blaue Flecke zuziehen ist eine Sache - aber sich die Zunge blutig beißen - man man man, das gehört zum Arzt. Vielleicht bekommst du hier ja eine verbindliche Antwort, was deine Frage: Wieviel hält ein Baby aus? ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
4 Antwort
@Babyofen
Gehts noch! Wie misshandeln doch unser Kind nicht. Ich bin nicht einer der Mütter die wegen jeder Kleinigkeit ins Krankenhaus fährt. Sein Mund hat geblutet. Und als es aufgehört hat -haben wir gesehen, dass er sich auf die Zunge gebissen hat. Deswegen soll ich jetzt ins Krankenhaus. ???? Die zeigen mir den Vogel. Und klar er stößt sich viel. Deswegen frag ich ja. Wie oft sich eure Kids in der Lauflernphase gestossen haben und ab wann ich aufpassen muss. Also deine Unterstellung ist echt unterste Schublade. Wir lieben unseren Sohn!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
3 Antwort
.....
Also ich würde es immer beobachten und wenn dein Sohn sich danach anders verhält als sonst, z.B. erbricht, vor sich hin starrt oder eine riesen Beule bekommt, dann würde ich schon mal in KH fahren oder ein Kreankenwagen rufen! Aber wenn er dannach aufsteht bzw, weiter krabbelt, dann weiter beobachten, er wird von mal zu mal sicherer und das geht dann wieder vorbei. viel spaß beim laufen lernen!!!!
Fionababy2010
Fionababy2010 | 23.02.2011
2 Antwort
Hm
Also ich weiß aus Erfahrung das sie sich echt oft und schnell stoßen und vor allem der Kopf einiges abbekommt. Ich hatte die gleiche Situation ich hab sie ganz schnell in den Arm genommen und MEINEN KOPF auf den Wickeltisch gehauen. HIHI, aber so war ich mir sicher das er doch gut genug gepolstert ist. Bei Fliesen wäre ich sehr beunruhigt, ist ja doch echt hart, und mit Blut wäre ich ganz durchgedreht und sofort ins KH. Letztendlich kannst nur DU wissen wie schlimm es war. Bei uns liegt immer eine steppdecke auf dem Boden. Was allerdings nicht verhindert das sie sich doch mal wehtut. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011
1 Antwort
?!?
Wieso bist du denn noch nicht mit ihm ins Krankenhaus gefahren? Das frage ich mich ernsthaft! Der Kleine stürzt so heftig, dass ZITAT: ganze Mund hat geblutet! Ehrlich, ich wäre zum Krankenhaus gerast, um abzuklären, dass alles in Ordnung ist! Oder hast du Angst, dass die Ärtze und Schwestern im Krankenhaus fragen, ob dein Kind misshandelt wird? Wenn man mit einem Kind zur Behandlung kommt, dass Verletzungen aufweist, die du beschreibst, wird man das nämlich gefragt! Ich hoffe ja, dass das nicht der Grund ist, dass du es bisher versäumt hast, dein kind medizinisch behandeln zu lassen, wenn es sich verletzt hat. Wenn sich ein Kind mal ´ne Beule holt - gut, das kann immer mal passieren, aber sich den Mund blutig aufschlagen - das gehört medizinisch behandelt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby hält Kopf nur auf eine Seite
28.07.2011 | 15 Antworten
baby hält kopf
03.09.2010 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading