spreizhose

ruetti
ruetti
01.12.2010 | 9 Antworten
hallo zusammen,
war gestern mit meiner kleinen bei der u3 und beim ultraschall der hüfte ist herausgekommen, dass der winkel links nur 49 grad hat. nun muss sie wahrscheinlich ne spreizhose tragen:-(. habe totale angst davor, vor dem umgang mit dem ding beim stillen und kuscheln. stört die babys das ding denn nicht? sie ist so friedlich, habe angst, dass sie damit total unzufrieden wird :-(.
hat jemand hier bereits erfahrungen mit spreizhosen gesammelt und kann mir meine angst vielleicht ein bisschen nehmen?

freue mich tierisch über eure antworten :-)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hallo
also, ich musste damals als ich kleiner war selber eine Sprezhose tragen, für ein halbes Jahr meine Mum erzählte mir immer das ich mir das ding ausziehen wollte, wiel ich es nicht tragen wollte, aber es ging ja nunmal nicht anders und im nachhinein bin ich froh darüber das sie mir das ding nicht ausgezogen hat, denn sonst würde ich heute humpeln, und nicht so normal gehen können wie andere... Meine Mama hat auch eine Fehlstellung der Hüfte gehabt und damals als sie noch jung war gab es so etwas wie eine Spreizhose nicht, dewegen ist ein Bein irgendwie kürzer wie das andere und sie humpelt und musste oft operiert werden.. also mach dir keine Sorgen deswegen, deinem Kind hilft es und wird dir dankbar sein wenn es älter ist... Liebe Grüße Nadine
Naddel89
Naddel89 | 01.12.2010
8 Antwort
hey
Unsere Lea-Marie hatte auch ne Tübinger Hüftbeugeschiene, sogar fast ein halbes Jahr.Ich bin relativ gut mit dem Ding klar gekommen. Lea hat sie so gut wie gar nicht gestört.Und siehe da jetzt mit 7, 5 Monaten steht sie schon und will anfangen zu laufen.Anscheinend hat sie der Ehrgeiz gepackt und sie muss alles was sie "verpasst" hat jetzt schnell aufholen. Es ist nicht so schlimm wie es aussieht, glaub mir. Lg Miriam
Nr8Corey
Nr8Corey | 01.12.2010
7 Antwort
...
spreitzhosen gibt es in der apotheke. so wie früher sind die schon lange nicht mehr. babys liegen sowieso gern mit gespreitzten beinen....es stört sie meist nicht. bei uns hat es ausgereicht zwischen die beine eine gefaltete windel zu legen. bei euerm winkel würde ich aber eine kaufen. das ist auch praktischer.
pelie87
pelie87 | 01.12.2010
6 Antwort
also
mein kleiner musste 11wochen eine hüftbeugeschiene tragen und auch damit klappte es ganz gut mit dem stillen, aber mein kleiner hat sich nie an das blöde ding gewöhnt, da er sehr aktiv war. beim kuscheln... naja ich kam halt selber nicht so klar mit dem ding, als wirs nach 11wochen weglassen konnten war mir, als ob ich mein baby gar nicht hatte in dieser zeit, obwohl ich ihn ständig im tragtuch hatte, damit er wenigstens schlafen konnte. aber ich denke mal, dass so eine spreizhose noch handlicher ist, als ne schiene und die kleinen damit auch weniger angewöhnungsprobleme haben, da sie ihre beinchen ja trotzdem ganz gut bewegen können. wünsch deiner maus alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
5 Antwort
Meine Tochter musste es auch tragen
und es ist halb so schlimm wie es aussieht Mann darf das ding nur aussziehen beim wickeln und baden sonst muss es immer an bleiben Und dem Kind was das an hat störts keinerlei Mach dir da nicht zu viele sorgen es wurde erkannt rechtzeitig und mann kann da gegen noch was machen und wäre es später erkannt wurden wäre es nicht so toll gewesen für dein Kind also lieber jetzt und es stört sie nicht und es wir "behoben " als wenn es später endeckt geworden wäre Und es ist wirklich nicht schlimm Und es haben meist nur die mädchen jungs haben es kaum lgKerstin es wird schon gut gehen und mach dir nicht so viele sorgen
Kerstin_von3
Kerstin_von3 | 01.12.2010
4 Antwort
...
Hallo, bei uns wurde bereits kurz nach der Geburt ein Hüftulltraschall gemacht und gesagt man sollte Spreizhöschen tragen. Seitdem machen wir das. Und ich finde es stört überhaupt nicht. Am 8.12. ist der U3 Hüftulltraschall mal sehen ob das nuns chon aussreicht oder ob wir das weiter tragen sollen. Aber eigentlich war alles okay. War eben nur ne vorsichtsmaßnahme. Alles gute euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.12.2010
3 Antwort
...
also ich selbst musste so ein Ding 6 Monate als Baby tragen war, laut meiner Mutter, ungeschickt aber es war zu bewältigen.Ich kann das leider an ein Kind weiter vererben jetzt bin ich mal gespannt. Liebe Grüße, das wird schon.
queenilly
queenilly | 01.12.2010
2 Antwort
...
mausi musste sowas auch ne kurze zeit tragen....war wie son kleiner schlüpfer wo zwischen den beinen son hartes brettchen drin war aus kunststoff...eben damit die beinchen auseinandergehalten werden....hat ihr überhaupt nix ausgemacht und ging alles problemlos
gina87
gina87 | 01.12.2010
1 Antwort
hi
mach dir nicht zu viel gedanken deswegen meine hatte das ding 4 wochen an un war genau so wie immer hat sie garnet gestört alles gute euch und das das bald besser ist
phils_Sternchen
phils_Sternchen | 01.12.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hüftspreizhose
06.10.2011 | 6 Antworten
spreizhose
30.07.2011 | 6 Antworten
spreizhose
29.06.2010 | 2 Antworten
Spreizhose
14.06.2010 | 2 Antworten
spreizhose
01.05.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading