Sie schreit vor jedem einschlafen wie am spieß

WinniePooh2010
WinniePooh2010
31.10.2010 | 21 Antworten
kennt hier das jemand? Mia schreit vor jedem einschlafen , besonders abends wie am spiueß und lässt sich sehr sehr schwer beruhigen. gestern abend ging das von 20:15 bis 22:00uhr so.

Muss am Donnerstag zur U4.
Gestern abend habe ich ihr dann nen Kümmelzäpfchen gegeben , 5 minuten später war sie ruhig und schlief ein. Obs jetzt am zäpfchen lag oder einfach vor erschöpfung !


grad schreit sie wieder nur , ist schon wieder total übermüdet , papa versucht sein bestes aber sie lässt sich nicht beruhigen.

;(
ach mann ey wenn ich wenigstens wüsste was sie hat ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
hast du mal ihren bauch massiert und etwas
"fahrrad gefahren" ??? vielleicht hat sie ja wirklich auch blähungen das kann sich dann manchmal stunden hinziehen und die kleinen schlafen eher vor erschöpfung ein als das n zäpfel wirkt !!!lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
20 Antwort
huhu
moritz hatte den schub auch!! ist anstrengend...... viel kraft!!!! aber ihr meistert das schon :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
19 Antwort
@_Carmen_
Ja habe es hier. Werde den 12.Wochen schub mal durchlesen. Hoffe es ist wirklich nur nen schub
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
18 Antwort
@jacky-o
Ich les es bei jeder phase ^^
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
17 Antwort
@WinniePooh2010
mhhh Sophia hat von Anfang an so viel geschrien, habe mich wochenlang gequält, war ständig beim KiA, der meinte nur 3-Monats-Koliken, dann war der 3. Monat vorbei und die Schreierei war nach wie vor da... da bin ich dann zum Osteopathen und 2 wochen später wurde es besser. Allerdings wenn sie so Entwicklungsschübe hatte, merkte man, dass sie wieder in ihr altes Schreiverhalten zurückgefallen ist, aber es war nicht so schlimm und war von selbst wieder schnell weg. Kennst du das Buch "oje ich wachse" das hat mir sehr weitergeholfen bzw. Mut gemacht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
16 Antwort
*daumendrück*
die phase geht nur eine woche, also halt noch etwas durch!^^wünsche euch viel kraft und alles gute!
jacky-o
jacky-o | 31.10.2010
15 Antwort
@WinniePooh2010
na dann müsstest du ja wissen, dass sie mitten in der phase steckt!^^lies es und es wird dir bestimmt helfen.mir hat es sehr geholfen.es hilft dir die kleine besser zu verstehen und sie bei der phase zu unterstützen.
jacky-o
jacky-o | 31.10.2010
14 Antwort
@jacky-o
Ja habe das hier ^^
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
13 Antwort
@_Carmen_
Kann das denn einfach von heut auf morgen kommen? Sie macht das erst seit ca 2 wochen
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
12 Antwort
also...
kennst du das buch "oje, ich wachse!"?ab der 12. lebenswoche haben babys einen großen wachstumsschub und wie der zufall es will ist mia ja jetzt auch in der 12. lebenswoche.also, wenn du mich fragst kommt das daher.war bei uns bei dem letzten wachstumsschub auch so.das war die 7, 5.woche bis 9. woche bei ihm.die nächste phase geht von ca. 11, 5. woche bis zur 13. woche.also, über eine woche.
jacky-o
jacky-o | 31.10.2010
11 Antwort
Hallo
Ich empfehle auch grundsätzlich einen Osteopathen, wenn ein Kind viel schreit. Sophia war ein Schreikind und es wurde auch erst besser, als wir beim Osteopathen waren, da hat sie sogar dann durchgeschlafen, bis sie ihre ersten Zähne bekam. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2010
10 Antwort
@jacky-o
Mia ist 11 wochen und 3 tage alt. Eig macht sie das meist so wie grad um die Mittagszeit rum und abends gegen 20-21uhr
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
9 Antwort
hi!
meiner hat das ne zeitlang auch gemacht.auch immer abends.das hatte allerdings mit seiner wachstumsphase zu tun.da ist er eh den ganzen tag nölig und abends geht dann richtig die post ab.wie alt ist mia?
jacky-o
jacky-o | 31.10.2010
8 Antwort
@susepuse
Okay dann wer ich mir mal einen raus suchen. hoffe es bringt was danke :)
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
7 Antwort
@WinniePooh2010
Das dachten wir auch immer, sagte auch jeder kinderarzt und jede hebamme. Wir hätten soviel medis ersparen können und sind immer noch sauer auf die ärzte und die schlauen "damen". Viel erfolg
susepuse
susepuse | 31.10.2010
6 Antwort
@susepuse
Okay dann werde ich mich hier mal umschauen wo nen guter ist. Dachte erst es sind evt. Bauchschmerzen? oder Blähungen
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
5 Antwort
@WinniePooh2010
ne überweisung brauchst du nicht, denn die kasse zahlt nicht. Wir hatten eine sitzung die 60 € kostete, die sich aber voll gelohnt haben.
susepuse
susepuse | 31.10.2010
4 Antwort
@susepuse
brauch ich ne überweisung dahin , kostet das was ? wenn ja wieviel?
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010
3 Antwort
@WinniePooh2010
Nein, nur zu bestimmten tageszeiten. Lotte fing grundsätzlich gegen 15 uhr an und dann aber durch bis 22 und später.
susepuse
susepuse | 31.10.2010
2 Antwort
@susepuse
Aber dachte wenn blockaden bestehen schreien se den ganzen tag über? Mia schreit ja immer genau vorm einschlafen
WinniePooh2010
WinniePooh2010 | 31.10.2010

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby schreit Abends wie am Spieß
29.05.2010 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading