baby 5 Wochen verstopfung weis nicht mehr weiter

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.09.2010 | 9 Antworten
gebe schon Milchzucker und Kümmelöl zum einreiben.
sie trinkt Bebivita pre.
hat jemnd eine idee?
sie schreit und schreit und wenn ich Fiebermesse und so versuche das es rauskommt dann kommt eine steinharte wurst.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
huhu
ich hab für mein sohn kümmelzäpfchen in der apotheke geholt und tut immer paar tropfen salatöl in die flasche klappt soweit wunderbar. aber ich würd auch erst mal zu deiner kinderärztin gehen und dir da rat holen. lg
supimami2008
supimami2008 | 21.09.2010
8 Antwort
Entschuldigung
war etwas missverständlich...wollte ja keinen nerven ;-) ich kenne die sorgen nicht....stillkinder, würde zum Doc gehen auf jeden Fall Nahrung umstellen und natürlich mehr trinken geben. Schönen Abend noch....wollte ja nur helfen
Sannih87
Sannih87 | 21.09.2010
7 Antwort
Hm
hatte das noch nie aber würde Dir raten zum Doc zu gehen damit der die Nahrung umstellt denn die scheint ja nicht zu bekommen. Den Bauchwohltee kann ich auch empfehlen...aber ob der nun bei verstopfung hilft weiß ich nicht! Lg und gute Besserung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
6 Antwort
......
mach mal nen bissel crme am fiebertermometer und schieb es leicht im po....... ansonsten gibt es ja so zäpfchen und tropfen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
5 Antwort
@Sannih87
Das Kind ist 5 Wochen alt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
4 Antwort
@Sannih87
ich denk sie meint das kind ist 5 wochen... hast du mal versucht die milch zu wechseln... eric hatte von milasan damals schlimme verstopfung bekommen, er bekam dann die milumil probiotisch und seitdem ging es wesentlich besser und das fläschel statt mit wasser mit bauchwohltee gemacht
rudiline
rudiline | 21.09.2010
3 Antwort
OH SORRYYYY ...es kommt doch etwas raus...
naja dann trinkt sie nicht genug....auf jeden fall flüssigkeitszufuhr enorm vergrößern....keine Bananen oder schokolade
Sannih87
Sannih87 | 21.09.2010
2 Antwort
.....
Da würde ich mal zum Kinderarzt gehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2010
1 Antwort
OH GOTT 5 WOCHEN?
Auf jeden Fall zu Doc!!!!!!!! Darmverschlingung kann bei so was passieren. Nach 1 Woche muss man tätig werden mit Sabsimplex oder Babyeinlauf 2 Wochen geht auch noch aber 5WOCHEN?!!!!
Sannih87
Sannih87 | 21.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

verstopfung 7 wochen alte baby
25.02.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading