Viburcol Zäpfchen, jemand Erfahrung damit?

Corie
Corie
17.05.2010 | 8 Antworten
Hallo,
mein Kleiner Sohnemann ist ja momentan mitten im Zahnen .. heute Nacht haben wir wieder fast kein Auge zugemacht, er hat geschrien und geschrien und ließ sich nur durch Tragen wieder einigermaßen beruhigen ;-(
Jetzt hat mir eine Freundin diese Viburcol Zäpfchen empfohlen .. die ja auch angeblich etwas beruhigen sollen, sodass das Kind gut weiterschlafen kann.
Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? wenn ja, wie waren dieses? Postitiv?
würde sehr gerne mal wieder länger als eine Std. am Stück schlafen in der Nacht :-(
Danke für Eure Antworten.
GLG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Die haben bei uns super gut geholfen
Amy hat abends eins vorm schlafen gehen bekommen. Was auch gut hilft sind Chamomilla Globulis, die haben noch besser geholfen als jedes Paracetamol Zäpfchen.
Cathy01
Cathy01 | 17.05.2010
7 Antwort
also
meinem kleinen haben die immer gut geholfen. auch einfach mal zur beruhigung, wenns ganz schlimm war. kann ich nur empfehlen. eine am abend das reicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2010
6 Antwort
@Kleine1
darf man die schon auch vorbeugend geben? hab gelesen, man solle diese nur geben, wenns ganz akut ist, also nicht wirklich gleich eine vorm schlafen gehen...? uaahhhh...wär so schön, wenn die helfen würden!!! ;-) GLG Vielen Dank für Eure Antworten
Corie
Corie | 17.05.2010
5 Antwort
.......
kann ich auch nur empfehlen^^
Ashley2008
Ashley2008 | 17.05.2010
4 Antwort
virbucol
sind super... wirklich zum empfehlen.... hab meistens nur eins am tag gebraucht... sind auch super, wenn die kinder erkältet sind
Bounty282
Bounty282 | 17.05.2010
3 Antwort
wir hatten sie auch benutzt
die sind echt toll. bei uns hatts immer so 20 min nach gabe gedauert und sarah ist wieder eingeschlafen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2010
2 Antwort
---
Das war das einzige was bei meinem Sohn beim Zahnen wirklich geholfen hat ! Man kann davon 3 Stk. am Tag geben. Ich hab ihm immer eines vorm schlafen gehen gegeben und die haben wirklich gut geholfen. Sind auch homöophatisch und deswegen kann man sie auch über einen längeren Zeitraum geben ! LG Kleine1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.05.2010
1 Antwort
Ja hab ich
sind ganz ganz toll... kannst du 2 am tag geben, eine in der früh und eine am abend, also immer 12 stunden warten bis du noch eins gibst... Die sind homöopatisch, also falls sie nicht sofort wirken keine panik, das kann bei homöopathie schon sein... aja und du kannst die ganze packung hintereinander geben im 12 stunden abstand- aber nach der packung solltest du mal pause machen ein paar wochen
Mum-von-Sam
Mum-von-Sam | 17.05.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Reise Zäpfchen wer hat Erfahrung?
27.07.2012 | 4 Antworten
Kindergartenkinder Zäpfchen
15.10.2011 | 5 Antworten
zäpfchen gegen schmerzen beim zahnen?
22.02.2011 | 15 Antworten
Viburcol Zäpfchen wer hat erfahrung?
03.02.2011 | 11 Antworten
Zäpfchen geben oder lieber nicht?
14.01.2011 | 10 Antworten
beim zahnen viburcol zäpfchen?
14.06.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading