mein baby schaut mich beim stillen nicht an

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.12.2009 | 5 Antworten
hab mal gelesen das mein baby mich beim stillen anschauen sollte, tut er aber nicht. was bedeutet das nun? ist das schlimm?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Keine Panik
Ich hab gerade gestern in einem Buch gelesen, dass Babys, wenn sie weg schauen einfach mal eine Pause vom Entertainment brauchen und nicht als Ablehnung gegen die Mutter zu werten ist. Vielleicht konzentriert er sich einfach nur aufs Trinken und genießt das. Du schaust ja beim Essen auch nicht dauernd in der Gegend rum. Solange er genug trinkt und nicht weint, würde ich mir keine Gedanken machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.12.2009
4 Antwort
ja hoff das ihr recht habt
an sich find ich das mein kleiner ein recht gesunden eindruck macht. glaub nicht das ihm was fehlt. ansonsten schaut er mich immer an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2009
3 Antwort
meine tochter schut überall
hin nur nicht nach mir!hihi!lg kerstin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.12.2009
2 Antwort
hy
also sollen oder müssen ist quark. ein baby muss gar nix. es ist viell schöner wenn das baby einen anschaut, aber es bedeutet auch nix wenn er es net tut. und wie kristin87 schon schrieb, er hat ja die brust im gesicht
sweetmama88
sweetmama88 | 16.12.2009
1 Antwort
Meiner hat mich auch nie angeschaut
Ging ja auch nicht, er lag ja mit dem Gesicht zur Brust, ist doch normal. Er schaut mich immer nach dem Stillen an ...
Kristin87
Kristin87 | 16.12.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby wird nicht satt vom stillen
11.05.2012 | 9 Antworten
Baby nimmt keine fertigmilch? was tun?
02.11.2010 | 6 Antworten
stillen 5 wochen baby
26.09.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading