Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » hab einefrage meine tochter bekommt beba von nestle sensetive gegen blähungen

hab einefrage meine tochter bekommt beba von nestle sensetive gegen blähungen

matzigirl
jetzt ist es aber besser mit blähungen und ich möcht jetzt umstellen was gebe ich ihr ambesten und wie stelle ich um sie ist jetzt 11 wochen alt ich konnte nicht gestillt
von matzigirl am 06.01.2008 09:55h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
matzigirl
umstellen
ich danke dir werde ich mal versuchen
von matzigirl am 06.01.2008 11:11h

2
fradina22
RE Umstellung
Also wegen umstellen, musst du langsam anfangen.das heißt das du ihr ein mal am ersten tag, zwei mal am zweiten tag usw. von der neuen nahrung gibst.dazwichen aber wie immer die alte nahrung.dabei musst du darauf achten ob sie die neue nahrung verträgt. wir benutzen Babydream von Rossmann und sind super mit zufrieden, unsere kleine hat kaum blähungen und garkeine bauchschmerzen.und günstig ist es auch..... :o)
von fradina22 am 06.01.2008 11:06h

1
schnuckx1982
hallo
ich würde auf Beba HA1 umstellen denke das ist dann ganz gut wenn sie das andere ja auch von beba bekommen hat meine hat das auch bekommen ging ganz gut... aber denke du kannst auch ganz normales beba1 nehmen wenn keine allergien bekann sind bei euch eltern.. lieben Gruß
von schnuckx1982 am 06.01.2008 10:06h


Ähnliche Fragen


Nestlé super zuvorkommend! *freu*
22.06.2012 | 7 Antworten

Wer hat Beba AR genommen?
21.06.2011 | 6 Antworten

beba pre start oder beba pre 1?
30.01.2011 | 4 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter