Eure Meinung - Rauchen während der Stillzeit?

bianca29
bianca29
25.02.2008 | 15 Antworten
Ich hatte eben eine Diskusion mit einer Bekannten wegen des Rauchens in der Stillzeit. Sie verqualmt nur 6 Ziggis am Tag und das nach dem Stillen, so dass zur nächsten Stillmahlzeit das Nikotin aus dem Körper ist. Ist das denn wirklich so? Ich meine ja das Baby bekommt trotz allem was davon ab, oder hat sie recht?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Bitte nicht böse werden!
So in etwa hab ich es ihr auch versucht zu erklären, aber wie schon gesagt, es muss jede Mama für sich und ihr Baby entscheiden! Danke Euch trotzdem für Eure Meinungen! LG;-)
bianca29
bianca29 | 25.02.2008
14 Antwort
@jasmin1986
sehe ich auch so ja... nur leider wenns im gewisse themen geht reagieren einige mütter hier sehr allergisch!
piccolina
piccolina | 25.02.2008
13 Antwort
hallo
ich finde man kann auch freundlich antworten wer nett fragt bekommt eine nette antwort kopf schüttel
jasmin1986
jasmin1986 | 25.02.2008
12 Antwort
sorry
hab nicht gesehen, dass es um deine bekannte geht, aber das kannst du ihr so weiter geben LG
püpie
püpie | 25.02.2008
11 Antwort
Das ist ein absolutes
NO GO!!!!!!!
leosas
leosas | 25.02.2008
10 Antwort
hhhhmmmmmmmmmmm
Jeder entscheidet für sich selbst und die verantwortung für eure Kids liegt bei euch auch wenn ihr ihnen nix gutes tuts....
LukasMa9680
LukasMa9680 | 25.02.2008
9 Antwort
rauchen in der stillzeit....
das schadet ist ganz klar! eine kollegin von mir raucht ebenfalls meint aber sie ziehe es eh nicht ganz runter...naja jedem das seine... ich denke auch da kommt was mit?was meint ihr?
piccolina
piccolina | 25.02.2008
8 Antwort
geht gar nicht
ins geheim weißt du dochj selber, dass das fürs kind schädlich ist, oder? lass die finger von der zigarette
püpie
püpie | 25.02.2008
7 Antwort
rauchen
das nikotin bleibt im körper. rauchen in der stillzeit ist absolut nicht gut. ebenso wie in der schwangerschaft hat man für sein kind mit dem rauchen aufzuhören. egal ob man stillt, flasche gibt oder was auch immer...wer ein kind hat soll auf die kippe verzichten
scarlet_rose
scarlet_rose | 25.02.2008
6 Antwort
es ist trotzdem was im körper
also auch in der milch, weil die wird ja immer prodoziert und nicht nur 10 minuten vorm stillen. auserdem kann sie sich als mama ja auch schlecht wenn sie geraucht hat vom kidn fern halten. und auch das nikotin, die kleinen partikelchen die sie noch an kleidung und körper hatte können gefährlic, ja sogar tötlich fürs kind sein!
Bine89
Bine89 | 25.02.2008
5 Antwort
In einer Broschüre vom Krankenhaus übers Stillen steht
5-10 Zigaretten am Tag, nach dem Anlegen Halbwertszeit von Nikotin 45min........... Trotzdem glaub ich is besser sie verzichtet drauf!!!
hestia
hestia | 25.02.2008
4 Antwort
das glaub ich nicht...
Das wäre ja toll, ich denke deine Bekannte macht sich da was vor, mein kleiner ist 9 Wochen alt, ich stille und es fällt mir- besonders wenn ich Stress habe- nicht leicht aufs Rauchen zu verzichten, aber es geht ganz bestimmt in die Muttermilch über!!!
Fabian22122007
Fabian22122007 | 25.02.2008
3 Antwort
schönen
gruss an deine freundin dann soll sie lieber flasche geben! boor da krieg ich nen hals ne ey! das gehört sich nicht es soll nicht in gegenwart der kids geraucht werden
woletrclan
woletrclan | 25.02.2008
2 Antwort
das hättest du
besser nicht gefragt, weil nun gleich hier sowas von bösen kommentaren geben wird..tut mir nun shcon leid.. :O( das rauchen schadet, weiß jeder... selbst in kleinen mengen.. und wer was anderes sagt, belügt sich selbst.. :O(
Böhnchen
Böhnchen | 25.02.2008
1 Antwort
.........
das nikotin ist trotzdemimKörper! Würde es so schnell wieder aus dem Körper raus sein, wäre rauchen nicht so gefährlich!!!
mamacool
mamacool | 25.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Solarium während der Stillzeit
19.07.2009 | 3 Antworten
rohe sachen während der stillzeit?
09.05.2009 | 4 Antworten

In den Fragen suchen