Wenn ich eine Brille tragen muss und mein Mann auch,

lennox
lennox
15.02.2008 | 16 Antworten
ist es dann schon sicher das unser kleiner nachher auch eine Brauch?
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Oh...
Da hab ich meinen Nachtblindheitssatz korrigiert und die erste Version nicht gelöscht, ich Held.. Normalerweise krieg ich das besser hin mit der Grammatik! :D
Yaisha
Yaisha | 15.02.2008
15 Antwort
.....
Hi! Also ich berichte mal von der anderen Seite.. ;) Ich bin das Kind von 2 Brillenträgern, meine beiden Omas haben ne Brille, mein Opa hatte eine also eigentlich meine komplette Familie. Und ich hab keine und brauche auch keine und bin mittlerweile auch schon Das einzige Problem das ich sozusagen geerbt habe ist eine leichte Nachtblindheit die ist aber die kann man nicht mit einer Brille korrigieren.. Und ich hab meine Augen bis jetzt nicht gut behandelt, habe als Kind oft mit der Taschenlampe unter der Decke gelesen, viel ferngesehen Also ist das wohl eher nicht festgelegt ob man eine Brille braucht oder nicht ich denke die Sehkraft ist einfach bei jedem unterschiedlich.. :) LG Yaisha
Yaisha
Yaisha | 15.02.2008
14 Antwort
wir gehen auch
einmal im jahr zur kontrolle.jo hat aber bis jetzt bomben augen obwohl wir beide brillen träger sind.
josie
josie | 15.02.2008
13 Antwort
muss nicht sein...
aber du solltest mit dem kind häufig zum augenarzt um kontrolle zu machen
piccolina
piccolina | 15.02.2008
12 Antwort
letzte mal...
.augenarzt war vor 3jahren , beim FA bei der letzten untersuchung bevor die kleine kam ...nicht mal nach der geburt, aber da war der streß mit meinem sohn da war das nebensache
tatti79
tatti79 | 15.02.2008
11 Antwort
.......
naja.. ich sitz auch net gerne bei ärzten.. aber wenns um untersuchungen meiner kinder geht bin ich sofort dabei... ich selbst war das letztemal z.b. vor 3 jahren beim augenarzt ...das letztemal hab ich mir die augen beim optiker kontrollieren lassen...loooool
Zoey
Zoey | 15.02.2008
10 Antwort
Ich gehe jetzt auch erst mit
3 Jahren. Hat mir mein KA aber vorher auch nicht gesagt, trotzdem ich ne Brille auf der Nase habe.
Tine118
Tine118 | 15.02.2008
9 Antwort
lol....
....ja beim großen wars auch mit 5. ach ja die mittlerste war schon knapp 4 --- ich haße es bei ärzten zu sitzen
tatti79
tatti79 | 15.02.2008
8 Antwort
.....
öhm...warum erst ab 5 jahren ??? sie kann doch schon viel früher was haben
Zoey
Zoey | 15.02.2008
7 Antwort
kann muß aber nicht...
....bei mir ist die kurzsichtigkeit in der familie, daher laß ich meine ab ca 5 jahren mal jährlich kontrollieren
tatti79
tatti79 | 15.02.2008
6 Antwort
......
nöööö... mir hatte das auch unsere augenärztin gesagt... da musste ich hin und meine dritte war da grad ein paar wochen alt ... sonst hätte ich das auch nicht gewusst... lg tina
Zoey
Zoey | 15.02.2008
5 Antwort
also wenn mit einem halben jahr
denn müsst ich ja jetzt schon los...sagt einem der ka sowas nicht
lennox
lennox | 15.02.2008
4 Antwort
muß nicht unbedingt sein
lass aber meine auch regelmäßig kontrollieren damit ich sicher bin das sie alles sieht. Wenn du merkst das er sich öftres anstößt, Sachen umwirft, können das Zeichen sein das er eine Brille braucht
Netti2005
Netti2005 | 15.02.2008
3 Antwort
Nein,
muß nicht sei, die Warscheinlichkeit besteht zwar, aber ob es so ist wird man mit den Jahren sehen.
TinaBirg
TinaBirg | 15.02.2008
2 Antwort
sicher nicht
sicher is das nicht aber sehr naheliegent, da es ja immerhin ein..sagen wir mal gehn defekt is...also meine mutter hat brille mein vadderhat brille ich hab brille....ich hab brille mein mann hat brille..beim kind müssen wir noch warten aber ich denk schon das er eine bekommen wird...
Haevenly-angel
Haevenly-angel | 15.02.2008
1 Antwort
......
nööö...aber kinder von brillenträger sollten mit nem halben jahr das erstemal zum augenarzt ..wenn da nix ist muss man das jährlich einmal kontrollieren lassen.. lg tina
Zoey
Zoey | 15.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein Sohn braucht eine Brille
19.08.2012 | 6 Antworten
hallo mamis
06.07.2012 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen