Zittern in den Beinen

maverick0279
maverick0279
12.10.2008 | 7 Antworten
Hallo

unsere Maus ist jetzt 5 Wochen alt und auf dem Wickeltisch zittern manchmal (nicht bei jedem Wickeln) Ihre Beine, manchmal nur rechts manchmal nur Links und manchmal auch beide. Das Zittern ist uns bis jetzt nur an den Beinen aufgefallen. Aks wir jetzt beim Kinderarzt waren wegen etwas anderem hatte ich Ihn darauf angesprochen und er sagte dann das währe Ihm auch aufgefallen. Er ist aber nicht weiter drauf eingeganegn außer das er sagte man solle es mal beobachten und dann evtl nochmal ansprechen.

Mir kommt es momentan so vor, als ob das Zittern nur in der Liegeposition auftritt beim Wickeln bzw. auch beim ablegen und spielen im Laufstall oder Decke. Wie gesagt es ist nicht immer, aber man macht sich ja schon Sorgen.
Kennt jemand sowas und hat einen Rat bzw. Antwort ?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
Ich denke, dass sich das bei euch auch wieder gibt. Achte halt drauf ob es mehr wird. Mir ist das höchstens 1 bis 2mal am Tag aufgefallen. Und wenn er sich richtig aufregt ist das noch normal . Es ist auch immer nur ganz kurz gewesen, ein paar Sekunden. Inzwischen ist es weg. Ich hab mir auch erst nen Kopf gemacht.
Schietbüddel
Schietbüddel | 12.10.2008
6 Antwort
ja
es ist immer wenn die die Beine in der Luft hat nach meiner Errinerung zu urteilen. So wie ich das deute auch nur wenn Sie sich anfängt aufzuregen bzw. sich gerade abregt oder ihr gerade etwas ehr gefällt. Nur wenn ein Kinderarzt einen gleich so einen Kopf macht dann macht man sich halt sorgen.
maverick0279
maverick0279 | 12.10.2008
5 Antwort
Es
ist ja auch eher wie ein unwillkürliches Vibrieren, oder? Unsere hat das immer gehabt wenn das Bein gerade in der Luft hing. Also Kältezittern sieht anders aus...
Schietbüddel
Schietbüddel | 12.10.2008
4 Antwort
zittern
ja kalte Hände hat sie manchmal, aber ich muss ehrlich sein, dass ich jetzt garnicht sagen kann ob es auch beim zittern der Beine gerade kalte Hände waren. Sie macht es ja auch mal im laufstall und da sollte Ihr evtl. ja nicht kalt sein, oder.
maverick0279
maverick0279 | 12.10.2008
3 Antwort
...
Ich kann Dir nur sagen, dass unsere das auch hatte und eher wenn sie sehr aufgeregt war. Unser KA hat auch gemeint, darauf müsse man achten, ob das häufiger vorkommt. Ich glaube es hat mit übermäßiger Muskelspannung oder Muskeleigenreflex zu tun, aber genau weiß ich es leider nicht...
Schietbüddel
Schietbüddel | 12.10.2008
2 Antwort
hallo
kann es sein das du kalte hände beim wickel hast oder das ihr allgemein kalt ist?
Alans_mama
Alans_mama | 12.10.2008
1 Antwort
mein erster...
hatte so was ähnliches, nur das er beim flasche trinken mit dem kopf ins zittern anfing. kia fand nichts. meinte wir sollten sehr darauf achten wie wir ihn nehmen usw. mit der zeit gab sich das dann wieder. nur was es war konnte uns keiner sagen.
sunshinemom84
sunshinemom84 | 12.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

andauerndes Zittern
12.02.2011 | 3 Antworten
25 SSW und Wasser in den Beinen
24.11.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen