HILFE kein Stuhlgang

gritundjulian
gritundjulian
26.11.2007 | 8 Antworten
mein Sohn (3Monate) hat seit letzte Woche Mittwoch keinen Stuhlgang mehr, er wird noch voll gestillt.
Hat jemand einen Tipp für mich?
Danke Grit
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
.....................
hi! das ist normal- still kinder können bis zu 3 wochen keinen stuhlgang haben- sagte meine ärztin! wenn du es aber doch etwas öfter haben möchtest kannst du ihm tee oder milchzucker geben- seifenzäpfchen helfen auch super! aber brauchst du nur- wenn du merkst dass es ihm nicht gut geht!!!! wenn er also viel weint- der bauch dick wird und du das gefühl hast ihn stört es! lg carmen
Carmen85
Carmen85 | 26.11.2007
7 Antwort
jammern
dann fahre mit seinen beinchen fahrrad und halte ihn im fliegergriff, vielleicht hst er zuviel luft beim stillen geschluckt! auch kann es sein, dass er wächst, dann jammert er auch, denn wachsen kann weh tun!!! das liegt jetzt in deinem ermessen, du hast dein kind vor dir und wenn du dir ganz unsicher bist, dann geh zum kiarzt, der schaut rauf und dann bist du beruhigt! die methode mit dem fieberthermometer lass bitte sein, bei häufigem gebrauch gewöhnt sich der darm bzw. der schließmuskel an diese stimulation und das kind kann nicht mehr von alleine koten!!!
silberwoelfin
silberwoelfin | 26.11.2007
6 Antwort
mir wurde
von meiner mutter und schwiegermutter geraten also so hat man das früher gemacht, hören aber die ärzte nicht gern. man nimmt ein wattestäbchen und betreufelt es mit öl und spielt ein bisschen am after rum , nur dran rumspielen nicht reinstecken. entweder es passiert gleich oder am nächsten tag. aber auch nicht zu oft benutzen sondern nur im äußersten notfall
sun_shine
sun_shine | 26.11.2007
5 Antwort
kein stuhlgang
er hat biher weder wasser noch tee getrunken. er drückt nicht, aber er jammert seit gestern sehr viel. bisher hatte er jeden tag stuhlgang!
gritundjulian
gritundjulian | 26.11.2007
4 Antwort
Sthulgang
Hallo Du! Bei voll gestillten Säuglingen kann es schon mal vorkommen, das sie bis zu 10 Tagen keinen Stuhlgang haben, aber es geht ihnen trotzdem gut! Schönen Tag noch!
skorpion
skorpion | 26.11.2007
3 Antwort
keine panik
bei einem wirklich voll gestillten kind - also kein tee oder wasser zusätzlich - kann der stuhlgang bis zu 10 tage und in ausnahmefällen länger web bleiben! aber halte dich kampfbereit, wenn es dann losgeht *lach, also habe wechselklamotten dabei und ganz viele tücher!!! meine ließ sich mal 21 tage zeit und dann ging es am 22. tag los!!! holla die waldfee, es nahm und nahm kein ende... *lach
silberwoelfin
silberwoelfin | 26.11.2007
2 Antwort
drückt er?
hat er verstopfung? d.h. drückt er? denn wenn er keinen stuhlgang hat ansich ist das kein problem, kann bei kleinen babys, vor allem bei stillkindern öfter so sein und ist kein grund zur besorgnis. wenn er aber verstopfung hat, solltest du ihm helfen. das merkst du daran, ob er drückt, aber nichts kommt. dann können eventuell kümmelzäpfchen, bauchmassagen oder windsalbe helfen. was man auch machen kann, wovon aber manchmal abgeraten wird, ist den fiebermesser zu benutzen. klappt aber. einfach etwas creme auf den fiebermesser, und rektal einführen. löst den stuhlgang. aber wie gesagt, manche raten davon ab
scarlet_rose
scarlet_rose | 26.11.2007
1 Antwort
......
ganz ruhig blieben.. bei stillkindern ist das ganz normal das sie bis zu ner woche kein stuhlgang haben.. sollte er ich allerdings unwohl fühlen.. oder ständig die beine anziehn und schreien..dann probier einfach mal aus ober ein bischen tee mit milchzucker drin trinkt.. das hilft bei verstopfung.. aber nur wenn er sich wirklich unwohl fühlt.. sollte das dann nicht helfen würde ich vorsichtshalber zum arzt gehn.. lg tina
Zoey
Zoey | 26.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

grüner Stuhlgang?
02.04.2008 | 5 Antworten
Ist grüner Stuhlgang bedenklich?
24.03.2008 | 9 Antworten
Stuhlgang in der Schwangerschaft!
27.02.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen