Hallo Ihr Lieben: -) Ich bin neu hier und würde gerne von Euch wissen, ob sich jemand mit einem Hämangiom auskennt?

moris
moris
23.11.2007 | 10 Antworten
Meine Tochter hat von Geburt an ( geb.25.9.07) am re. Unterschenkel ein großes Hämangiom. Muß ich jetzt schon zum Hautarzt und das Hämangiom weglasern lassen oder geht es von alleine weg?
Mamiweb - das Mütterforum

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Hallo... Also meiner Meinung nach kann ich das vereisen nur empfehlen...mein Sohn ist knapp 3 Monate alt und hatte ein großes Hämangiom an der Stirn....es ist seit seiner Geburt immer größer geworden, was das anziehen schwerer machte....im Internet habe ich dann eine Uniklinik gefunden, die es schon ab dem 2. Monat wegmacht...die Behandlung ging ganz schnell .. jetzt ist es fast weg und ich würde es immer wieder machen....
Kalex101010
Kalex101010 | 16.04.2014
9 Antwort
Hämangiom
hallo meine tochter ist 14 jahre und hat ein hämangiom am kopf. wir sind von klinik zu klinik gefahren und keiner konnte helfen. jetzt sind wir in duisburg in behandlung und der doc ist der meinung das wir es dabei belassen sollen das keine geundheitliche gefahr bestehe, die gefahr wäre bei einer op.laserbehandlung ist nicht möglich wir haben uns damit abgefunden und leben ganz gut damit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.03.2008
8 Antwort
moris
hey geh mal mit deiner tochter zum kinderartz es muss eigtl. weg gemacht werden ich bin krankenschwester ich kenn mich gut aus und ich hatte es vor kurzen selber und wurde auch operiet deswegen geh mal zum artz damit oki !!!
jasmin019
jasmin019 | 24.02.2008
7 Antwort
...............
meine tochter hat auch ein hämangiom am linken schulterblatt der wurde 2 mal gelasert und der ist super zurück gegangen...nun könnte ich selbst entscheiden ob wir nochmal eine laserung durchführen lassen oder nicht..den jetzt kann er von selbst zurück gehen..der weg dauert nur was länger...was ich lieber eingehe als nochmal bei meiner kleinen eine vollnarkose setzten zu lassen. lg, kathy
LaaDy
LaaDy | 23.11.2007
6 Antwort
hämangiom
hallo, das hängt, soweit ich weiß, vom hämangiom-typ, der körperstelle und der größe ab. oft heilen hämangiome vollständig ab, darum wartet man zumeist zunächst den verlauf ab. ich würd einfach mal den kinderarzt fragen. der kann dir da sicher weiterhelfen! lg ju
jurosch
jurosch | 23.11.2007
5 Antwort
Hämangiom
Kann es auch sein das es von alleine weg geht???
moris
moris | 23.11.2007
4 Antwort
hast du
denn den doc überhaupt gefragt, was du als nächstes machen solltest??? und wenn du dir nicht wirklich sicher bist, hol dir noch eine zweite meinung ein und vor allem. sonst auch eventuell im krankenhaus, bevor du etwas mit laser machen lässt oder wegschneiden... und bitte: keine voreiligen schlüsse ziehen, sondern wie gesagt: zweite meinung rein holn...
LadyInPink
LadyInPink | 23.11.2007
3 Antwort
blutschwamm
hi bei einem blutschwamm kommt es drauf an wo er sitzt wie gross er ist und wo er hinwächst dh wenn er am kopf sitzt und nach ihnen wächst kann das aufs gehirn drücken... aber weglasern ist net so schlimm wie es sich anhört mein patenkind hat das auch und hatte jetzt die dritte laser behandlung in kassel und es hat super angeschlagen...
zebra82
zebra82 | 23.11.2007
2 Antwort
Hämangiom
Das ist ein Blutschwamm...
moris
moris | 23.11.2007
1 Antwort
keine Antwort
He du, was ist denn ein Hämangiom?
Morla2479
Morla2479 | 23.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wir wissen nimmer weiter
19.06.2012 | 22 Antworten
Ich würde gerne eure
21.10.2009 | 11 Antworten

Fragen durchsuchen