bitte eine runde mittleid

Fatietjen
Fatietjen
20.11.2007 | 11 Antworten
mein kleiner quält sich gerade mal wieder mit blähungen. Vielleicht hilft ja ein bisschen #Mittleid von euch, das er die Winde los wird. Bin lngsam schon ganz Taub :(
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Das ist echt gemein!
Mein Kurzer hat das Problem in den ersten 3 Monaten auch gehabt. Ich habe dann Tee anmischen lassen und den getrunken. Das hat ihm sehr geholfen! LG
fabian180905
fabian180905 | 20.11.2007
10 Antwort
Tragetuch schon probiert??
Hallo und eine riesengroße Menge Mitleid für deinen Kleinen und für dich!! Mein Sohn hat auch jeden Tag aufs Neue zu kämpfen, auch wir haben alles probiert und nichts hat wirklich Linderung verschafft! Jetzt benutzen wir seid etwas mehr als einer Woche ein Tragetuch und siehe da, die Füßchen stecken im Tuch und er wird sofort ruhiger. Dann nach höchstens 2 Minuten schläft er und die Winde gehen wie von selbst!! Allerdings gab es auch Tage wo ich ihn dann den ganzen Tag tragen mußte, aber wenns hilft! Alles Gute und viel Kraft!
Nadin
Nadin | 20.11.2007
9 Antwort
blähungen
hy also ersteinmal unser herzliches beileid von meinem sohn und mir!mein er ist heute 3wochen alt und hat auch zu kämpfen. ich leide immer mit wenn er kämpft die luft loszu werden! find es schön das man hier so tipps mitnehmen kann! gruß nadine
Nadine85
Nadine85 | 20.11.2007
8 Antwort
der arme...
...und du auch...wir haben jetzt auch ein wenig mit blähungen zu kämpfen gehabt . probier doch sab simplex. das ist ein entschäumer, und wird vom körper nicht aufgenommen halt die ohren steif mameha
mameha
mameha | 20.11.2007
7 Antwort
Hallo nochmal,
sende Dir zwei Links. Schau sie Dir doch mal durch, vielleicht findest Du einen Tipp, den Du noch nicht kanntest: http://www.urbia.de/topics/article/?id=174&c=1 http://www.eltern.de/mein_baby/baby_alltag/umfrage-blaehungen.html Viel Erfolg. PS: Bei uns hilft Fencheltee sehr gut.
janin_81
janin_81 | 20.11.2007
6 Antwort
.............
ich koch mein wasser für die milch immer mit kümmel ab und tu das dann absieben....mein kleiner hat nie bauchweh...obs daran liegt?? keine ahnung ...vielleicht hab ich auch nur glück. LG
Sabse1983
Sabse1983 | 20.11.2007
5 Antwort
Mitleid
Mein vollstes Mitleid hat er jedenfalls. Mein Kleiner quält sich nämlich auch so.
Dani1976
Dani1976 | 20.11.2007
4 Antwort
Blähungen
Kümmelzäpfchen ist drin, Windsalbe bzw. Pupsöl ist einmassiert, warme Hand aufgelegt, Fliegergriff, und jetzt langsam fängt es an in der Hose zu Knattern. Gott sei dank
Fatietjen
Fatietjen | 20.11.2007
3 Antwort
Mein Mitleid
bekommt er sofort. So ein armer kleiner. Hast Du es schon mit "Bauchwohltee" versucht?
Honigbienchen
Honigbienchen | 20.11.2007
2 Antwort
Du tust mir ernstgemeint leid...
Wir haben diese Phase Gott sei Dank hinter uns.. LG und viel Kraft
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2007
1 Antwort
Der arme Kleine...
hast Du schon alles mögliche ausprobiert???
janin_81
janin_81 | 20.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

bitte hilfe
05.07.2012 | 6 Antworten
helft mir mal bitte
30.06.2012 | 14 Antworten
eure meinung bitte
29.06.2012 | 12 Antworten
Bitte um schnelle antworten
06.03.2012 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen