Hautarzt

Sabrina2404
Sabrina2404
18.07.2008 | 2 Antworten
Hallo .. ich nochmal!

mein Kind (8Monate) hat starken Hautauschlag an den Wangen. Er kommt und geht. Habe schon überlegt ob es vom Essen kommt, aber auch wenn er nur Milch bekommt hat er das.

Mein KI Arzt hat mir ne Salbe gegeben, aber ich kann ja nicht dauernd Kortison schmieren!

Hattet Ihr so etwas schon mal?
Wovon kann das kommen?

(das es vom Schnuller kommt, kann ich mir nicht vorstellen. Dafür ist es zu weit außen! )
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Hautausschlag
Hey Süsse, bei dem Kortison brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Es ist in der Regel nur minimal, und es hilft! Die gleiche Denke hatte ich beim Nico auch, wir hatten lange Spass mit der "Neurodermitis", aber seitdem ich dann nochmal mit dem Doc gesprochen hatte und es dann auch immer schön eingecremt hatte mittlerweile seit fast 3 Monaten komplett Ruhe. Und anschliessend hat er dann noch ne ganze Zeit seine Pflegecreme bekommen! Das Problem ist nämlich wenn Du zu vieles ausprobierst, wer weiss ob es nicht dann noch schlimmer wird!? Wünsche Euch heute abend ganz viel Spass! :-) Bussi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.07.2008
1 Antwort
Hautausschlag
Hallo meine Maus ist auch 8 Monate alt und ich war nun schon beim 2. Hautarzt, der 1. hat nur gemeint hat halt trockene Haut. Der Ausschlag wurde immer schlimmer, habe Melkfett, Linola Fett geschmiert und nix halt. Hab sie nur mit warmen Wasser gewaschen und so. Na der KA meinte auch ich solle halt alle Fettsalben mal ausprobieren, na Klasse. So bin heute beim anderen Hautarzt gewesen, also Neurodermitis kann er ausschließen - zum Glück! Sie hat diese Säuglinsekzeme, die verwachsen sich nach 1-2 Jahren wieder. Ich habe ne Salbe bekommen die sollte helfen ist allerdings Kortison drin aber nicht das Kortison das wir Erwachsene nehmen, sondern das, dass auch in unserem Körper minimal vorhanden ist. Also ich hab heute Abend schon eine kleine Besserung gesehen. Ich soll auch 1 x am Tag den restlichen Körper mit einer Creme eincremen, nur kein Öl oder Milch nehmen! Also schmier ich die kranken Stellen mit der Spezialsalbe ein und den Rest mir Welede Babycreme. Viel Glück! LG Sandra
mausele
mausele | 18.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hautarzt in halle sale für baby?
08.06.2010 | 1 Antwort
wer kennt den besten Hautarzt in Wien?
25.08.2008 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen