Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Würdet ihr das abklären lassen?

Würdet ihr das abklären lassen?

jkw83
Guten morgen,

mein Sohn ist seit Tagen/ca 2 Wochen schlecht drauf, quengelt und weint viel, schlafen tut er auch nicht mehr richtig. Er wird immer wieder wach und weint und das sowohl nachts und beim Mittagsschlaf. Heute nacht war es sehr schlimm, er wollte irgendwann gar nicht mehr schlafen.Seit gestern hustet er immer wieder. Erst hab ich es auf den Wachstumsschub geschoben, aber der ist schon längst vorbei. Fieber hat er keins. Ich würde mir ja nicht solche Gedanken machen, wenn wir nicht nächsten Samstag in den Urlaub fahren. Ich möcht aber auch nicht beim KA als übervorsichtige Übermutti gelten.

Was würdet ihr machen?
von jkw83 am 17.07.2008 08:58h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
Solo-Mami
Normalerweise hätte ich jetzt gesagt Doc ist unnötig
ABER: da ihr in den Urlaub wollt, gehe noch vorher zum Doc, lass ihn durchchecken und lass Dir für den Krankheitsfall noch alles mögliche aufschreiben, dann haste alles dabei falls er im Urlaub krank wird LG
von Solo-Mami am 17.07.2008 09:07h

3
jkw83
mein kleiner ist sechs monate alt
und hat eben erst einen zahn bekommen
von jkw83 am 17.07.2008 09:07h

2
Sandra86
Mein Arzt sagt immer...
lieber einmal zu viel da als einmal zu wenig. Du bist nicht gleich eine Übermutti nur weil du dir Sorgen um dein Krümel machst. Wie alt ist er denn vielleicht kommen ja auch ein paar Zähnchen? LG und alles Gute euch Sandra
von Sandra86 am 17.07.2008 09:03h

1
Luna108
.....
Wie alt ist er denn?Vielleicht sind es auch die Zähne.Den Husten musst du beobachten, wenn es schlimmer wird bis morgen würd ich doch mal zum Arzt gehen.Ist zwar doof weil ihr am Sa in Urlaub wollt aber bevor dann wirklich was ist würd ich es abklären.
von Luna108 am 17.07.2008 09:02h


Ähnliche Fragen


Würdet ihr.....
13.08.2012 | 17 Antworten

was würdet iht tun
03.07.2012 | 4 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter