Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Hautausschlag nach erster Impfung

Hautausschlag nach erster Impfung

collinsmama
Bin am Verzweifeln..Mein kleiner Mann(4Monate) hat vor etwas 1Monate seine 1Impfung bekommen(6fach .. ) und darauf einen schlimmen Hautausschlag(rote Flecke am ganzen Körper) gekriegt. Kinderarzt hat verschiedene Salben versucht doch nix half, dann zur Hautärztin, sie meinte das wäre eine Reaktion auf die Impfung, hat ne Salbe aufgeschrieben aber half nicht wirklich. Nun hat sie ein leichten Kindercortisonsalbe verschrieben:( Es ist auch besser geworden aber immer noch nicht weg, hab ehr das gefühl es wird wieder kommen .. :(
(Neurodermitis wird aber ausgeschlossen, laut Kinder u.-Hautarzt.)
Nun ruf ich morgen beim Hautarzt an und mach wieder nen Termin.
Das ganze geht nun schon über 1Monat, ich weiß auch nicht mehr:(( Hab schon alles versucht bin super vorsichtig, hab wieder auf HA-Nahrung umgestellt, aber es geht einfach nicht richtig weg.
Kennt sich jemand aus oder hat das auch "durchgemacht"?
von collinsmama am 16.07.2008 21:02h
Mamiweb - das Babyforum

4 Antworten


1
schnacki
hallo
hatte eine sehr ähnliche situation mit meinen kleinen. der ka meinte damals möglicherweise neurodermitis, dann wieder nicht. ging hin und her. hab dann eine kinesologin aufgesucht und die stellte eine schwäche im darm fest. da die impfungen den darm sehr belasten war diese der auslöser für diesen hautausschlag. wir haben dann die nahrung gewechselt und mit symbio flor behandelt. der ultimative test kam dann bei der letzten 6fach impfung und siehe da, nichts passierte. es ist nun wieder gut.
von schnacki am 16.07.2008 21:20h


Ähnliche Fragen



Hautausschlag
25.07.2012 | 3 Antworten

erster fa besuch
10.07.2012 | 6 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter