mein baby fiebert ohne jede anzeichen eines infektes

jane22
jane22
12.07.2008 | 12 Antworten
hallo, ich habe einen acht monate alten sohn und seit gestern mittag fiebert er durchgehend ohne schnupfen, husten oder sonst irgendwelche anzeichen war gestern abend schon im krankenhaus es könnte wohl das drei tage fieber sein was man aber halt noch nicht genau sagen kann. ich weiss nicht mehr was ich noch versuchen soll bekomm das fieber nicht runter weder mit zäpfchen noch mit fiebersaft auch mit einem kalten waschlappen habe ich versucht ihn ein wenig runter zu bringen doch ohne erfolg jetzt ist er bei 39.9 ist auch nicht mehr so fit wie gestern sondern ganz ruhig. kann mir jemand bitte einen tipp geben was ich noch versuchen kann mach mir wirklich sorgen um meine kleine schmollnase.
liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
.............
Ja ich hoffe es für euch auch! Das mit dem trinken is echt gut....
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 12.07.2008
11 Antwort
baby fieber
das ist wahrscheinlich das einzige gute das er wirklich viel und gut trinkt geb schon oft jetzt kalten tee hoffe das es besser wird und wir den weg ins kh meiden können
jane22
jane22 | 12.07.2008
10 Antwort
baby fieber
also die zähne doch ausschliessen ich hab echt keine ahnung er war schon so oft krank aber des hatte ich echt noch nie so
jane22
jane22 | 12.07.2008
9 Antwort
@ Krystyna
Mein Kind hat auch gerne fieber über 40 beim zahnen... nicht immer aber schon öfters!
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 12.07.2008
8 Antwort
Nix zu danken
Und mach dich nicht verrückt... sind bestimmt die zähne oder doch ne erkältung wo ausbrechen will. Messe einfach ständig zur sicherheit! Wünsche deinem zwerg guuuuuuute Besserung... Achja und viel trinken wär nicht schlecht :)
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 12.07.2008
7 Antwort
Ich glaube nicht,
dass Dein Kind fast 40° Fieber wegen der Zähne hat. Wahrscheinlich ist es wirklich das 3 Tage Fieber. Wenn das Fieber aber ansteigt und Du beunruhigt bist, fahr lieber noch mal ins KH.
Krystyna
Krystyna | 12.07.2008
6 Antwort
baaby fieber
oki dann danke ich dir erstmal wie verrückt
jane22
jane22 | 12.07.2008
5 Antwort
Osanit...
Diese Kügelchen kannst du sehr oft geben... alle 15min bzw 30min... Schau mal obs nicht besser wird... Auch wenns kinder nicht so mögen, aber probier nochmal wadenwickel aus. Und wie gesagt steigt es immer höher und wird nicht besser, geh ins kh und lass dich nicht abspeißen!!!! Sicher ist sicher!!!
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 12.07.2008
4 Antwort
baby fieber
die osanit kügelchen hab ich auch da ich bin halt auch der meinung die zähne weil er viel sabbert und immer irgendwas zum beissen hat werd das mit den kügelchen dann mal probiren habe die paracetamol 125 fieberzäpfchen.hab halt voll angst vor einem fieberkrampf
jane22
jane22 | 12.07.2008
3 Antwort
........
Mhh darauf würde ich mich mal nicht all zu sehr verlassen!!! Was hast du für zäpfchen? Bei uns half Osanit immer, auch wenn sie fieber hatte wegen den zähnen... Vielleicht solltest du was anderes noch schnell in der apo holen, morgen is ja sonntag! Falls es nicht weggehn sollte, ins KH fahrn und stur bleiben mit fieber is nicht zu spaßen...
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 12.07.2008
2 Antwort
antwort
nee keine impfung und das er zahnt hatte ich auch gedacht weil er vor in paar tagen die schneidezähne oben bekomm hat und die im krankenhaus meinten auch das es nicht daran liegt. ich versteh nur nicht warum das fieber trotz fiebersaft und zäpfchen immer mehr steigt statt sinkt
jane22
jane22 | 12.07.2008
1 Antwort
........
Hmm schwer zu sagen! Wurde dein Kind in den letzten 10 Tagen geimpft? Meine bekam auch ab und zu Fieber wenn die zahnt... vielleicht isses das?! Ärzte meinten damals nene keine zähne und was war.... klar hatte ich recht.
Kullerkeks22
Kullerkeks22 | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mein armer schatz fiebert
23.06.2012 | 5 Antworten
erste anzeichen das es losgeht?
02.06.2011 | 6 Antworten

In den Fragen suchen