Hallo, meine Tochter ist gerade mal eine Woche alt und hat Blähungen,da sie mein erstes Kind ist weis ich nicht wie ich ihr helfen kann u brauche rat

miajasmin
miajasmin
29.06.2008 | 11 Antworten
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
.................
Ja genau das wollte ich auch alles beisteuern aber so muss ichnicht tippen Aber noch ein letzter tip seitlich die kleine in den arm nehmen und die fläschen die du machst mit der Gabel rühren nicht schütteln so ist weniger an Luftbläschen in der milch und erschwert es nicht noch mehr
jessdeluxe
jessdeluxe | 29.06.2008
10 Antwort
-------------------
Beine anwinkeln und im Uhrzeigersinn bewegen hat bei meinen auch geholfen. Aber sab simplex wirkt Wunder!
sinead1976
sinead1976 | 29.06.2008
9 Antwort
Babys haben auch oft Bauchschmerzen
wenn sie nicht richtig aufgestoßen habe, auch wenn sie´s haben, nochmal
Bogumila
Bogumila | 29.06.2008
8 Antwort
sab simplex
aus der Apotheke. Kann man auch Säuglingen geben-wirkt rein physikalisch.Geht auch gleich in die Flasche, damits nich schäumt... wirkt echt super!!! Hab ich selbst in der Schwangerschaft genommen und auch beim Großen in die Flasche. Meiner Kleinen muß ich es manchmal auch so geben. TIP: Man braucht nich die Menge, die angegeben ist! Für die Flasche reichen 5 TRopfen, pur geb ich meist 10 Tropfen. Vielleicht liegts auch an deiner Ernährung, wenn du Stillst. Iss nix blähendes!!!
sinead1976
sinead1976 | 29.06.2008
7 Antwort
------------------
also, das mit dem fieberthermometer hilft doch ner wirklich, oder? die luft hängt ja net im enddarm.
Noobsy
Noobsy | 29.06.2008
6 Antwort
................
lass dir das vom arzt verschreiben....es gibt auch "bäuchlein massage öl"
Jeany85
Jeany85 | 29.06.2008
5 Antwort
Bübchen-Tee
ist gut gegen Blähungen
Bogumila
Bogumila | 29.06.2008
4 Antwort
---------------
es gibt auch ein öl gegen blähungen. schau mal in der apotheke vorbei und nimm auch gleich sab simplex mit. und zusätzlich würde ich ein kirschkernkissen verwenden. gibt es im dm. Alles Gute!
Noobsy
Noobsy | 29.06.2008
3 Antwort
oh oh
sab simplex bauchmassage auf den bauch legen wenns dolle ist thermometer in den popo das die luft raus kommt fencheltee
Jeany85
Jeany85 | 29.06.2008
2 Antwort
hast du ein Kirschkernkissen?
mach das lauhwarm und leg es ihr auf den Bauch oft hilft das schon ansonsten wenns ganz arg ist gibbet da n Wundermittel: Carum Carvi Kinderzäpfchen mit Kümmel bekommste in der Apotheke sind bedenkenlos einsetzbar bis zu 3x täglich und wirken wirklich wunder!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 29.06.2008
1 Antwort
................
Bauch kreisförmig massieren, warm baden, SAB Simplex in der Apotheke besorgen.
bw_2277
bw_2277 | 29.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

10 Woche! Blähungen und Sodbrennen
10.01.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen