Plantschbecken im Sommer

Littlepinkskiha
Littlepinkskiha
27.04.2008 | 7 Antworten
jetzt ist es ja bald wieder soweit das kleine Plantschbecken kommt zum Einsatz - wie macht ihr das - füllt ihr es auch mit warmen Wasser auf und wie lange lasst ihr die Kleinen da drinnen - mein Sohnemann ist ne Wasserratte und er mag da eigentlich nicht mehr raus?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Planschbecken
Hi, meine große Tochter liebte kaltes Wasser.Sie ging immer ohne zu zögern die kalte Ostsee und auch, als sie noch ganz klein war, war ihr kühles Wasser lieber als warmes, da weinte sie manchmal.Einmal mit ungefähr drei Jahren, saß sie im kalten Badewasser und meinte:"Ich bin ein Eisbär im Eismeer."Ich glaube, die Kleinen sind nicht so empfindlich, wie wir meinen.Wenn man in andere Länder schaut, gibts da oft nichtmal fließend warmes Wasser, da wird sich im Fluß gewaschen und fertig.Liebe Grüße
chormama
chormama | 27.04.2008
6 Antwort
Danke für Eure Hilfe
ja manchmal bin ich ein wenig über Mama und hab ihn da einfach nicht allzulange drinnen gelassen aus Angst er erkältet sich oder so da es aber Eure Zwerge auch nicht geschadet hat länger da mal drinn zu bleiben werden wir dieses Jahr weniger Stress haben - der Zwerg wird sich freuen ist eben ne Wasserratte um immer mosrig wenn das Wasser aus der Wanne läuft :-)
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 27.04.2008
5 Antwort
Wir haben
ein Planschbecken, dass einen schwarzen Boden hat. Da wärmt sich das Wasser richtig gut drin auf. Das haben wir aus dem Kidzz Walz. Kann ich empfehlen.
Antje1976
Antje1976 | 27.04.2008
4 Antwort
Plantschi Plantschi
Als mein Sohn noch kleiner war, habe ich manchmal warmes Wasser nachgefüllt jetzt lasse ich es von der Sonne aufwärmen. Habe meinen Sohn so lange drinnen gelassen wie er wollte und ihn halt gut vor der Sonne geschützt. LG
Tornado
Tornado | 27.04.2008
3 Antwort
plantschbecken im sommer 2
also meine kinder sind 2 und 4 jahre alt es kommt immer drauf an wir machen lauwarmes wasser rein oder stehlen es bisschen in die sonne damit es warm wird. dann schön eincremen und laufen lassen wir legen immer noch ne alte decke unter weil der rasen ums planschbecken meisten nass wir und dann ne rutsch gefahr gibt. meine planschen so lange wie sie wollen nur nach ca.30 min müssen eine ein t-shirt überziehen weil es ja irgendwann kalt wird und nach ner stunde machen ich dann zang pause und beschäftige sie dann mit anderen schönen sachen. hoffe ich konnte dir bisschen helfen. gruß sunlara
Sunlara
Sunlara | 27.04.2008
2 Antwort
planschbecken
wie füllen es mit lauwarmen wasser bis zum knöchel damit nichts passiert je nach dem wie warm es draussen ist 1st vielleicht dann hat sie eh keine lust mehr
hapymama
hapymama | 27.04.2008
1 Antwort
Planschbecken ...
unser großes Gemeinschaftsbecken wird wieder von unserem Hausmeister auf dem Hof aufgestellt ... Und das kleine kommt auf meinen balkon ... und wenns warm genug ist... dann lass ich sie solange wie sie Lust hat ....man kann ja im Zweifelsfall immernoch warmes wasser dazu geben ... Nur, wenn sie dann eisekalt ist ... dann wird ein Päuschen gemacht LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babykleidung im Sommer!
03.05.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen