Weiss jemand wieviel ein 8 Monate altes Baby essen muss damit es genug Flüssigkeit bekommt?

stella18
stella18
21.04.2008 | 7 Antworten
Meine kleine will absolut nichts trinken, nicht mal mehr ihr Fläschen .. trinken tut sie nur noch aus dem Becher aber sie spuckt immer alles wieder aus!
Jetzt mach ich mir natürlich sorgen das sie zuwenig bekommt!
Vielleicht kennst sich ja jemand aus oder hat einen Tipp für mich!
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
will nicht trinken
Habe auch sämtliche Säfte und Tees schon probiert und auch mit dem Löffel aber sie spuckts immer wieder aus! Ich verdünne jetzt einfach das Essen mit Wasser und hoffe das es genug ist aber jetzt wenn es dann warm wird, wirds auch nicht reichen!
stella18
stella18 | 21.04.2008
6 Antwort
Trinken....
Hallo Stella! Erst vor kurzem habe ich meinen Kinderarzt gefragt, wieviel ein Baby mit 8 Monaten trinken sollte . Er sagte, dass man sich darüber überhaupt keine Gedanken machen sollte, da in der Breinahrung so viel Flüssigkeit steckt, dass es ausreicht. Ansonsten solltest du vielleicht mal ein anderes Getränk anbieten, vielleicht stark verdünten Saft oder so... Lg Christin
chrissipauli
chrissipauli | 21.04.2008
5 Antwort
......................
und wenn du ihr den becher einfach mal so hinstellst das sie ihn selber nehmen kann?? vielleicht findet sie ja dann gefallen daran... gib nicht auf und solang du 5 nasse windeln am tag hast ist es ok
Megi
Megi | 21.04.2008
4 Antwort
will nicht trinken
das habe ich alles schon probiert auch den Becher von Nuk ich brauch nur in die Nähe kommen mit einem Flaschi oder Trinklernbecher dann fangt sie gleich an zu schreien!!
stella18
stella18 | 21.04.2008
3 Antwort
hallo
eigentlich brauchst du dir keine sorgen zu machen denn kinder holen sich selbst die flüssigkeit die sie brauchen. wenn es aber nicht besser werden sollte geh lieber mal zum arzt. vielleicht solltest du einfach mal ausprobieren was dein kind gerne mag, zB milch saft oder tee...
moony1985
moony1985 | 21.04.2008
2 Antwort
hallo du,
also bei meiner ist das genau so. Sie verweigert aber schon seit ein bisschen längerer Zeit die Flasche, daher geb ich ihr dann aus einem Lerntrinkbecher was zum trinken, oder mit dem Strochhalm auf jeden Fall von der Marke Sigi. Das sind so Aluflaschen! Und essen gebe ich ihr das, was wir auch alle essen. Am Abend bekommt sie dann noch Brei. Hoffe konnte dir bisschen helfen, gruß Nicole
jungeMama1
jungeMama1 | 21.04.2008
1 Antwort
....................
meine wollte auch keinen tee ausm fläschen hab ihr dann ein trinklernbecher gegeben... die von nuk sind toll daraus trinkt sie jetzt immer richtig viel manchmal bis zu 800 ml am tag
Megi
Megi | 21.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wieviel wiegt ein 11 Monate altes Baby?
17.08.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen