wer zählt die Krankenversicherung für Mutter und baby ?

saschina
saschina
04.07.2013 | 9 Antworten
Hallo zusammen,

Habe da eine frage Und zwar:
Wer zahlt die Krankenversicherung für mein baby und mich?
Da mein arbeitsvertra ende des Monats auslauft.
Und da mache ich mir sorgen .

Kann mir da jemand weiter helfen?

Vielen dank schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@saschina wenn du noch in elternzeit bist, übernimmt deine krankenkasse automatisch. sonst bist du vermittelbar, es sei denn, du bist krank. frag es dir bei der KK direkt nach. wen die sagen, die arbeitsargentur ist zuständig, aber die wollen trotzdem nicht, lass dir den zuständigen leiter der abteilung geben. der hat mehr ahnug von allem
zoe100
zoe100 | 04.07.2013
8 Antwort
Das arbeitsamt sagt sie wären für mich nicht zustandig da ich ja nicht vermittelbar bin habe Kleingeld beantragt also läuft das dann über die?.
saschina
saschina | 04.07.2013
7 Antwort
1. läuft dein vertrag aus, übernimmt die arbeitsargentur. 2. läuft ALG1 aus und du bist verheiratet, kanst du zu deinem mann in die familienversicherung. lebst du in der zeit in einer eheähnlichen gemeinschaft, er verdient zuviel also kein ALG2, mußt du dich selbst krankenversichern... hab ich grad alles durch...
zoe100
zoe100 | 04.07.2013
6 Antwort
Mach Dir keine Sorgen. Sobald Du Dich arbeitslos gemeldet hast übernimmt es die Bundesversicherungsanstalt für Arbeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2013
5 Antwort
bis 25 kann man sich bei den eltern versichern lassen einfach bei der Krankenkasse anrufen und sagen das du die bei deinen Eltern familienversichern willst weil dein Arbeitvertrag ausläuft und du musst nicht bei deinen Eltern dafür Leben lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.07.2013
4 Antwort
PS: aber natürlich mußt Du es der richtigen Stelle melden - also nachfragen bei der geldauszahlenden Stelle.
BLE09
BLE09 | 04.07.2013
3 Antwort
wenn du noch elterngeld beziehst dann bist du darüber versichert und wenn du dich dann arbeitssuchend meldest übers amt. bei mir lief jetzt das alg 1 aus wie ich in den mutterschutz bin und hatte da auch angst vor denn ich bin geschieden und hätte den beitrag selbst zahlen müssen und da sagte mir meine kk solange ich elterngeld beziehe bin ich noch versichert
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 04.07.2013
2 Antwort
In Österreich jene Stelle, die Dich finanziell versorgt: wenn Du Arbeitslosengeld beziehst, das Arbeitsamt, bei Sozialhilfe das Sozialamt, wenn jemand für Dich versorgungsverpflichtet ist dann kann man sich bei dieser Person mitversichern.
BLE09
BLE09 | 04.07.2013
1 Antwort
Hallo... Dann bist du arbeitslos?! Und dann zahlt es wohl das Arbeitsamt.
Louis13
Louis13 | 04.07.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Private Krankenversicherung
04.04.2012 | 14 Antworten
Krankenversicherung selbst bezahlen
13.12.2011 | 16 Antworten
Chef zahlt keinen Lohn was tun?
20.10.2011 | 9 Antworten
krankenversicherung!WICHTIG
01.10.2011 | 13 Antworten
Arbeitslos und Krankenversicherung?
05.01.2011 | 30 Antworten

In den Fragen suchen


uploading