Könnt ihr nicht einmal vernünftigt darauf antworten?

caro1981
caro1981
31.03.2013 | 18 Antworten
Kann diesmal die spinal Versagen ??
Hallo 2008, 2009, 2010 spinslanäthesie beim kaiserschnitt.
Seit 2008 immer schlimmer Rücken Druck mit massiven pochen mit Herz Rasen und wenn es am verschwinden ist kommt juckreiz durch
Es hat sich herausgestellt das es vom Rückenmark zum Gehirn das da was gestört ist
Zudem habe ich auch eine weiss Flecken Hautkrankheit neu dazu gekommen was aber nicht schlimm ist!
Kann die spinalanäthesie nicht anschlagen unter diesen Umständen da ja die Nerven vom Rückenmark z Gehirn unterbrochen werden müssen was die narkose veranlasst ?und noch eines:wenn der Gebärmutter Mund 2 cm fingerkuppig geöffnet ist geht , kann dann der innere muttermund zur Gebärmutter hin ohne wehen schnell aufgehen?mein Bauch wird oft hart , bin 30. ssw !mut magnesium erweicht der Bauch und der Druck verschwindet vom Baby
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
wieso frägst du nicht nen Arzt? Wir sind hier keine Mediziner. Zumindest die meisten nicht.
stina1991
stina1991 | 31.03.2013
17 Antwort
Übrigens findet ihr nicht, das die art wie "sie" schreibt und die grammatik total komisch klingt? Ähnelt irgendwie einem übersetzten text... Fällt mir einfach immer wieder ein
youngmama2010
youngmama2010 | 31.03.2013
16 Antwort
Nö, können wir nicht, denn solang du keine vernünftige Frage stellst, bekommst du auch keine vernünftige Antwort von uns. Wozu sollte man sich denn auch Gedanken über eine Frage mache, die eh nicht ernst gemeint ist und von einem Fake gestellt wird, der sicher nix anderes zu tun hat, als Tag für Tag die gleiche Frage zu stellen ?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2013
15 Antwort
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie ihren Arzt oder Apotheker!!! Nerv die bitte weiter mit deiner Frage, mit unseren Antworten bist du ja seit Wochen nicht zufrieden, obwohl da schon sehr viele und auch hilfreiche dabei waren .
Antje71
Antje71 | 31.03.2013
14 Antwort
alles kann und nichts muß.....das ist doch mal ne vernünftige antwort...und nun...sinwer jetzt schlauer- nöööö.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2013
13 Antwort
Mädel jedes mal wenn dann mal jemand was gescheites kommentiert schreibst du weder zurück noch sonst was, antwortest auch nicht auf die fragen zu deinem thema wenn man dor helfen möchte was nervst du dann die ganze zeit rum? Du hast schon lange jegliche antworten bekommen die es zu diesem thema gibt und du fragst trotzdem ständig den gleichen scheiss! Jeder normale mensch wäre schon lange zum arzt um sich zu informieren! Wenns so dringend wäre hättest du das schon lange getan! Oder du ziehst mit dem arzt genau das selbe ab wie hier also hast du einfach nur nen psychischen schaden, warscheinlich wegen zu viel spinal und narkose und was weiss ich was du schon gekriegt hast, weil du zu dumm warst um normal zu gebären! Und jetz halt endlich deine blöde schnauze!
youngmama2010
youngmama2010 | 31.03.2013
12 Antwort
kannst du uns nicht mal wenigstens an ostern damit in ruhe lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.03.2013
11 Antwort
Warum denn immer wieder Kaiserschnitt?
Wichtelchen
Wichtelchen | 31.03.2013
10 Antwort
@caro Es klingt so, als wärst Du beim Arzt gewesen. Bei welchem Arzt warst Du? Da Du ja schon seit 2008 Rückenschmerzen hast und seit dem besteht mit Sicherheit auch diese Störung. Des weiteren hattest Du ja seit 2008 2 weitere Spinalanästhesien, die ja gewirkt haben. Deswegen brauchst Du Dir keine Gedanken darum zu machen, ob die wirkt oder nicht.
sonnenkopp
sonnenkopp | 31.03.2013
9 Antwort
Ich rate Dir dazu, einen Psychologen aufzusuchen, denn Du hast sehr gravierende Ängste.
deeley
deeley | 31.03.2013
8 Antwort
Klar kann die diesmal versagen, muss sie aber nicht.
deeley
deeley | 31.03.2013
7 Antwort
Aufgrund Deiner Beschreibung ist mir nicht ganz klar, was das für eine Diagnose sein soll. Wenn Du schon Nachwirkungen von den letzten Spinalen hast, würde ich mir allerdings an Deiner Stelle nicht noch eine geben lassen. Ich bezweifle auch, dass ein Anästhesist das unter diesen Umständen empfehlen wird. Wirken würde die Spinale sicher trotzdem, da das Narkosemittel in den Spinalkanal gespritzt wird, der die Rückenmarksnerven umgibt, nicht in die Nerven selbst. Das Gehirn ist an dieser Narkoseart gar nicht beteiligt. Aber ich vermute, das Risiko weiterer Nebenwirkungen ist dann höher. Wie schnell und unter welchen vorhergehenden Wehen der Muttermund sich öffnen kann, ist sehr verschieden. Das reicht von wenigen einzelnen Wehen innerhalb 15 Minuten z.B. nach vielen vorhergehenden Geburten bis hin zu mehreren Tagen mit massiven Wehen.
Kristen
Kristen | 31.03.2013
6 Antwort
habt ihr gesehn? seit letzter woche kamen 10 wochen dazu ^^
Nayka
Nayka | 31.03.2013
5 Antwort
Ich finde du hast schon einige vernünftige antworten gehört.... Ließ mal.in deinen letzten fragen nach...
rudiline
rudiline | 31.03.2013
4 Antwort
ich antworte dir vernünftig drauf du hast einen am kopp
lea_sophie
lea_sophie | 31.03.2013
3 Antwort
Täglich grüßt das Murmeltier
JACQUI85
JACQUI85 | 31.03.2013
2 Antwort
na, dann hoffen wir mal, dass dein Kind bald da ist, damit nicht mehr rumnervst... mein Gott.. hau die nen Hammer auf den Schädel, dann brauchst keine PDA... wuahhh.. ich hab die ganze Zeit meine Schnute gehalten, aber langsam nervt es echt... und NEINNNNN eigentlich sollte man dir gar nicht mehr antworten....
butterfly970
butterfly970 | 31.03.2013
1 Antwort
frag den arzt!!!!! dasist eine vernünftige antwort.
SrSteffi
SrSteffi | 31.03.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie soll ich darauf reagieren
18.06.2012 | 3 Antworten
Einmal Ks immer Ks?
14.03.2012 | 13 Antworten
Einmal Meinung gefragt :D
02.08.2011 | 18 Antworten
Noch einmal zum 400 Euro Job
01.03.2011 | 13 Antworten

In den Fragen suchen


uploading