zur frage schadstoffe in billiger kinderkleidung

teufelchen8
teufelchen8
13.03.2008 | 3 Antworten
hierein paarlinks, möchte nicht streiten, is nur für die die´s interessiert..
http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?suchtext=&doc=66536
http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?suchtext=&doc=66534
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
--------------
Schade - beim ersten Beitrag fehlt mir der Vergleich zu den Marken-Produkten . Beim zweiten Beitrag ist die Aussage nicht konkret genug. Es werden nur zwei spezielle Schlafanzüge genannt ... damit kann ich nicht viel anfangen. Es handelt sich jedenfalls bei den beiden nicht um Produkte von Discountern oder Billig-Läden. Ich bezweifle jedenfalls, dass bei den teureren Produkten weniger Schadstoffe enthalten sind, als bei den billigen. Ich kaufe vor allem Second-Hand - bei Kindersachenbörsen oder ebay - die Sachen sind schon mehrmals gewaschen worden - ich denke, da ist nicht mehr viel der ursprünglichen Sachen drin ...
MamiSteffi
MamiSteffi | 13.03.2008
2 Antwort
D A N K E ! ! !
............
4girls4me
4girls4me | 13.03.2008
1 Antwort
super danke
werds mal durch lesen!
Andrea81
Andrea81 | 13.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kinderkleidung aufbewahren....
21.08.2012 | 16 Antworten
günstige kinderklamotten online
04.07.2012 | 10 Antworten
Babykleidung im Sommer!
03.05.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen