Meinn sohn will nicht trinken!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.09.2009 | 5 Antworten
Hallo liebe Mami´s!
HATTE DIE FRAGE HEUT FRÜH SCHON MAlL gestellt aber nur eine antwort bekommen vielleicht klappts ja jetzt besser also:
Mein Sohn Lauro möchte einfach kein Wasser, Tee oder Saft trinken. Er bekommt jetzt mittlerweile 3 Beikost- Mahlzeiten und noch 2 Fläschchen. Meine Hebi meinte zwar das es nicht so schlimm sei da in dem Essen auch genug Flüssigkeit wäre, aber er ist jetzt fast 7 Monate und ich denke das er doch langsam mal anfangen sollte zu trinken.
Was kann ich tun? Habt ihr ein paar tricks auf lager?
Liebe grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
hi
bei meinem vierten kind war das auch so aber mein kinderartzt hat auch gesagt solange sie die milchflasche bekommt sie genug flüssigkeit im körper hat aber wie gesagt immer wieder was anbieten irgentwann trinkt sie dann was gut uns war es im sommer aber trotzdem immer wieder was anbieten tee oder diese babysäfte zum kaufen
Silverlein
Silverlein | 17.09.2009
4 Antwort
...
Hallo, unsere Maus wollte auch erst absoulut nicht trinken.Haben jetzt einen Trinklernbecher, der einen Aufsatz hat, wo es einfach so raus läuft und sie nicht saugen muss.Seitdem klappt es super und ihr macht es auch noch richtig Spaß.Ach ja, und sie mag nur lauwarme Sachen, sonst trinkt sie auch nicht gerne. Viel Erfolg
Anna-Celina12
Anna-Celina12 | 17.09.2009
3 Antwort
wir hatten das gleiche Problem
haben auch alles mögliche ausprobiert aber es war nix zumachen der Jaust wollte einfach nicht trinken! Hatte dann in meiner Verzweiflung Fencheltee mit Apfelsaft von Babylove gekauft und siehe da mein Sohn hat getrunken wie eine Bergziege.... mittlerweile mache ich das Getränk selber und nehme immer weniger Apfelsaft aber ganz ohne gehts noch net. Sonst verweigert er auch alles an Getränken. LG
alge
alge | 17.09.2009
2 Antwort
hi
das war bei meinem auch so das macht nicts meiner hat auch erst mit 12 monaten was getrunken solang er genügent flüssigkeit durch die narung bekommt ist das kein problem einfach immer wieder anbieten mfg nci
nicimaus88
nicimaus88 | 17.09.2009
1 Antwort
hallo
na wenn er noch zwei flaschen kriegt, ist das ja noch ok. Meine Mäuse bekommen auch nur noch eine flasche und trinken mir wenns hoch kommt am tage zusammen 150ml. aber sie wollen halt nicht mehr.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

trinken, trinken, trinken
11.11.2011 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading