katzen-aids

mrs_caradic
mrs_caradic
20.02.2008 | 12 Antworten
gibt es das? wenn ja, ist das auch für menschen gefährlich? kann eine katze daran sterben?
ich habs heute im bus gehört.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
woooow
so viele antworten hab ich nicht erwartet, aber vielen lieben dank.
mrs_caradic
mrs_caradic | 20.02.2008
11 Antwort
Man muß keinen Bogen um Katzen machen!
Es ist ungefährlich für Menschen! Und es hat ja auch nicht jede Katze!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 20.02.2008
10 Antwort
katzen-aids
In solchen Beständen wird eine Übertragung wahrscheinlicher, wenn die nicht infizierten Katzen durch soziale Konflikte oder Streß aus anderen Gründen geschwächt werden. Obwohl das Virus über Speichel massiv ausgeschieden wird, verliert es in der Außenwelt seine Fähigkeit, andere Katzen zu infizieren. Wenn man also eine Katze an FIV verloren hat, erübrigen sich Desinfektionsmaßnahmen vor der Anschaffung einer neuen Katze.
Biancamama2005
Biancamama2005 | 20.02.2008
9 Antwort
katzen-aids
Der Erreger der Immunschwäche der Katze ist - wie das AIDS-Virus des Menschen - ein Virus aus der Familie der Retroviren. Wie beim Menschen auch, bevorzugt bekannt, in denen es über viele Jahre zu keiner Übertragung gekommen ist und keine weitere Katze des Bestandes je an FIV erkrankt ist.
Biancamama2005
Biancamama2005 | 20.02.2008
8 Antwort
katzenaids
hei, ja das gibt es.ist aber für den menschen ungefährlich und nicht ansteckend.die katze kann auch problemlos damit leben, bis die krankheit ausbricht.lg
sonja4
sonja4 | 20.02.2008
7 Antwort
Guck einfach mal hier:
http://www.loetzerich.de/Gesundheit/Katzen-Aids/katzen-aids.html Da findest du ALLE Antworten!
Pia-Sophie
Pia-Sophie | 20.02.2008
6 Antwort
tja!!!!?????
gute frage nächste frage...keine ahnung wenn ja dann mach ich ab jetzt einen grossen bogen um die tiere wie schnell haben die einen gekratzt...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2008
5 Antwort
katzenaids
ja die krankheit gibt es, völlig ungefährlich für den menschen. die katze kann daran sterben und sollte auch nicht mit anderen katzen in kontakt kommen, da sie sich untereinander anstecken
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2008
4 Antwort
ja das gibt es
aber inwiefern das gefährlich ist weiß ich nicht, amm besten nach googeln. lg nicole
bluestar_one
bluestar_one | 20.02.2008
3 Antwort
..............
mann sollte seine katze dagegen impfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2008
2 Antwort
So was hatte der Tierarzt
uns damals auch gesagt. Also geben wird es das dann denke ich mal schon. Weiß aber leider nichts darüber...
JaLePa
JaLePa | 20.02.2008
1 Antwort
...........
katzen aids gibt es.es ist für menschen ungefährlich, aber die katze kann daran sterben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

katzen
16.08.2012 | 6 Antworten
katzen baby12 wochen
11.08.2012 | 15 Antworten
an Katzenhalter/innen :)
29.07.2012 | 5 Antworten
katzen futter
20.07.2012 | 4 Antworten
Katzenproblem
18.07.2012 | 14 Antworten
Kennt sich jmd mit Katzen aus?
13.07.2012 | 18 Antworten
Katzen verkauf nach England?
01.07.2012 | 19 Antworten

In den Fragen suchen


uploading