wer hat auch ein frühchen

mamanana
mamanana
19.02.2008 | 15 Antworten
hallo !
Ich bin neu hir und würde mich gerne mit anderen Muttis oder Papis austauschen.
Mein Sohn Elias kam 2 1/2 monate zu früh.Heute ist er 17 monate.
Wer kennt die Ängste und wer hat noch tipps und trix für mich.
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Mein Sohn kam 16Wochen zu früh
Hallo. Mein Sohn kam am 23.12 per Notkaiserschnitt in der 24+3SSW zur Welt. Solangsam nähern wir uns dem ende der langen Kh Zeit und meine Kräfte nähern sich dem ende. Wenn ich dir allerdings helfen kann , dann möchte ich das gerne tun. Liebe Grüße Sabrina
sabrina-b
sabrina-b | 05.03.2008
14 Antwort
Na, das kenn ich, lach.
So macht mir Anna auch begreiflich was sie will, wenn ich mal wieder nichts kapiere, grins. Wegen dem Monitor, die Frühchen in Jena, wo Anna auf der Intensiv lag, wurden alle im Schlaflabor getestet, und wenn dann Unregelmäßigkeiten auftraten, haben die Eltern so einen Monitor bekommen, war aber bei Anna nicht der Fall.
Gabi66
Gabi66 | 19.02.2008
13 Antwort
lorry86
elias hatte auch eine leiten bruch der er mit 9 wochen op bekam.wir ahben diesen monitor nicht mehr.der war nur für das erste lebensjahr.also september 2007
mamanana
mamanana | 19.02.2008
12 Antwort
--------
elias geht ab september nächsten jahres in den kindergarten.ich hatte ihn anfangs gestillt.aber er wollte mit 5 monaten nicht mehr.dann haben wir ihn zu gefüttert und noch gläschen dazu gegeben.er ist ein guter essen.er ist einfach alles.er redet wie ein wasserfall.mann weiß manchmal nicht was er will, dann schnapt er dich an der hand und zeigts dir.
mamanana
mamanana | 19.02.2008
11 Antwort
hallo
meiner war rund 10 wochen auf intensiv station wegen der abnö. danach noch ca 3 wochen auf der bettli station da musste er noch operiert werden
lorry86
lorry86 | 19.02.2008
10 Antwort
monitor
wir hatten auf anraten von den intensivärzten den monitor nach hause gehollt.da elias oft abnö war.er war nach der geburt noch 7 wochen im krankenhaus davon alleine 4 1/2 wochen auf intensiv.er hatte auch pysio bekommen und wir hatten auch babayschwimmen mit ihm gemacht.
mamanana
mamanana | 19.02.2008
9 Antwort
Hallo,
nein solche Probleme hatte Anna bisher nicht, Drücke Euch die Daumen, dass die nichts schlimmes feststellen, bei Anna kommt halt alles ein paar Monate später, aber damit können wir leben. Das Sprechen geht nicht so gut, aber ich warte jetzt einfach mal noch ein halbes Jahr. Mit dem Essen war es ganauso, da hat sie bis sie 2 war, gar nichts außer Gläschen gegessen, keine Kekse, Wurst, Brot, Schokolade, einfach nichts. Und auf einmal hat sie losgelegt, grins. Seit Sept. geht sie halbtags in die Krippe und das gefällt ihr richtig gut. Wie läuft das bei Deinem Kleinen? LG gabi
Gabi66
Gabi66 | 19.02.2008
8 Antwort
laufen
ja elias läuft schon seid vor weihnachten .er ist auch nicht mehr überwcht nachts.mann sagte mir das es bei frühchen immer zu spät folgen kommen kann.jetzt sieht es so aus das er im moment nicht davon betroffen ist.er hat halt nur immer diesen komischen husten.mache mir jetzt echjt große sorgen das morgen bei der untersuchung was raus kommt. mamanana
mamanana
mamanana | 19.02.2008
7 Antwort
hallo
also di zeit im spital war er bis am schluss an einem monitor da er oft apnöen gemacht hat zuhause hatte ich keinen die vom spital haben mir abgeraten da dieser oft fehlalarme gibt und man sihc nur wahnsinnige sorgen macht!si lassen die kleinen ja eh erst nach hause wen si ok sind! er hat sich gut entwickelt das einzigste ich geh zur physio therapie denn er hat sich immer überstreckt und das musste man ihm abgewöhnen! ansonsten ist bis heute alles tip top!
lorry86
lorry86 | 19.02.2008
6 Antwort
........
Ich kann von uns sagen das unser kleiner zwerg nun 7monate an keinem monitor war ...gott sei dank....aber wir haben immer noch probleme mit seinem kehlkopf er macht ab und an geräusche wie so nen kleiner seehund...die ärzte sagten uns aber das es sich legt im ersten lebensjahr ...wir hoffen das dies auch stimmt ansonsten ist er quick lebendig...und bis jetzt auch alles andere normal. LG Heike
Heike672
Heike672 | 19.02.2008
5 Antwort
auffälligkeiten
hallo erstmal!! wie war das bei dir?hattest du auch einen überwachungsmonitor? wie sind deine untersuchungen ausgefallen und hat es oder sie auffälligkeiten? elias muß morgen zum mulcofizidos ins krankenhaus.da er immer einen komischen husten hat lg mamanana
mamanana
mamanana | 19.02.2008
4 Antwort
Hallo,
Anna kam 8 Wochen zu früh, auch als NKS zur Welt, ist im August 2 geworden und ein richtiger Terrorkrümel. Was möchtest Du genau wissen? Läuft Dein Kleiner schon? Wie schwer war er ? LG Gabi
Gabi66
Gabi66 | 19.02.2008
3 Antwort
hallo ich
habe ein frühchen, meine tochter kam 2 monate zu früh. sie ist jetzt fast 5 jahre alt. auch ich hatte ängste, welche tippst brauchst du den??
angels-mami
angels-mami | 19.02.2008
2 Antwort
..........
Hallo habe auch ein frühchen mein kleiner kam 6 wochen per NKS zur welt. LG Heike
Heike672
Heike672 | 19.02.2008
1 Antwort
hallo
hab auch ein frühchen ist in der 28 ssw zur welt gekommen fast 13 woche zu früh :-) meiner ist aber noch jünger als deiner! bezüglich was brauchst du denn tipps? lg
lorry86
lorry86 | 19.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

An alle Frühchen Mamis (undPapis)
02.05.2008 | 8 Antworten
Hallo Es geht um Frühchen
12.04.2008 | 6 Antworten
Wie fütterer ich frühchen am besten
12.04.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen