Ausschlag/Pickelchen im Gesicht

Mädels-Mami
Mädels-Mami
21.09.2008 | 1 Antwort
Hallo, meine Kleine Tochter ist jetzt fast 8Montate alt. Sie hatte immer eine sehr schöne glatte Haut. Seit ca. 3 Wochen hat sie auf beiden Wangen Ausschlag bzw. Pickelchen im Gesicht. Sie bekommt jetzt Hipp 3. Ich habe ihr immer die Milch von Hipp gegeben. Aber diese ist vom Pulver und der Konsistenz dicker. Sie isst auch schon Gläschen ab dem 8. Monat. Ihr Stuhlgang und alles weitere ist super. Ihr geht es auch gut. Sie zahnt allerdings auch. Sie hat unten schon zwei Zähne und die nächsten beiden unteren sind jetzt auch durchgebrochen. Oben sieht es so aus als ob sie nicht durchkommen. Das Zahnfleisch war ganz lange dick und wir haben auch schon mal was schimmern gesehen, aber bis heute ist da noch nix passiert. Unsere Kinderärztin meinte, es ist nicht schlimm, das kann alles mögliche sein. Ich soll es auch nicht besonders eincremen oder so. Aber es nervt mich, dass es einfach nicht besser wird. Kann mir bitte bitte jemand helfen. Mich macht das nämlich langsam nervös.
Tausend Dank.
Sabrina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
...
würdest du noch stillen, hätte ich gesagt, mach Muttermilch drauf. Vielleicht eine späte Form der Babyakne ?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ausschlag im gesicht
05.11.2011 | 1 Antwort
Ausschlag Gesicht und Oberkörper
10.07.2011 | 2 Antworten
Ausschlag im Gesicht
05.02.2011 | 6 Antworten
2Jährige hat Ausschlag im Gesicht
22.10.2010 | 1 Antwort
ausschlag im gesicht
18.05.2010 | 6 Antworten
Ausschlag im Gesicht mit 4 Monaten!
29.12.2009 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading