Rauchen

Wichtelchen
Wichtelchen
31.01.2008 | 17 Antworten
Haben denn Eltern, die in Gegenwart ihrer kleinen Kinder/Babys rauchen, kein schlechtes Gewissen? Ich persönlich finde so etwas unverantwortlich. Wie kann man es seinem Kind zumuten, dass es passiv mitraucht und dann an Asthma und Bronchitis leidet.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, mt dem rauchen aufzuhören, und bin heute Stolz darauf, es zu Beginn der Schwangerschaft geschafft zu haben. Warum können das nicht alle anderen auch. Sollte sowas nicht gesetzlich verboten werden?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
so ein blödsinn
was das denn für ein scheiß dike schwiegereltern werden ja wohl mal ekzeptieren können das wenn ihr zu besuch kommt sie nich rauchen oder raus gehen...es ist doch ohr enkelkinmd und man sollte auf die kleinen ein bisschen mehr rücksicht nehmen-das zeigt wieder das FAST alle Raucher super egoistisch sind!!!!
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 31.01.2008
16 Antwort
qualmen
Also fakt ist erstmal das man nur noch geringere Mengen Nikotin im Körper hat wenn man nicht mehr raucht! Wenn man noch rauchen würde würde immer mehr und frisches Nikotin dazu kommen und der Körper braucht nun mal ne Weile um alles abzubauen da hängt es auch noch von ab wie langen man geraucht hat... Ich finde das ganz schön egoistisch den Babys und Kindern gegenüber denn jeder kann rauchen so viel er will aber er soll seine Lunge etc. kaputt machen und nicht hilflose Kinder mit einbezihen die sich eh nicht wehren können... Das schädlichste an der Zigarette ist der Qualm der vom Stengel abgeht der enthält das meiste Nikotin und Kohlenmonoxid oder wie das heißt :-)
erstlingsmama87
erstlingsmama87 | 31.01.2008
15 Antwort
an chaosbine
dann würde ich selbst entscheiden, dass meine schwiegereltern selbst entscheiden können, ob sie rauchen wollen oder ihr enkelkind sehen;-)
eyeries
eyeries | 31.01.2008
14 Antwort
sorry meine du hast geschrieben das du nicht rauscht
vergessen
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
13 Antwort
Rauchen
Meine Eltern haben auch neben mir geraucht als ich klein war. Habe Asthma. Muss aber nicht davon sein. Neben meinem Mann wurde auch immer geraucht. Er hat garnichts. Ich finde auch das neben Kindern nicht geraucht werden soll. Aber dann könnte ich meine Schwiegereltern nie besuchen. Muss ein jeder selbst entscheiden.
Chaosbine
Chaosbine | 31.01.2008
12 Antwort
mamatraum
Dann lies bitte meine 1. Zeile ;-)
JaLePa
JaLePa | 31.01.2008
11 Antwort
dnein du hast nicht geschriebn das du rauchst du hast geschrieben
das es egal ob aufhören oder nicht und das du ja noch gesund bist obwohl die geraucht haben das hort sich stark danach an ob das ok ist
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
10 Antwort
Ich finde das auch schrecklich
Ich habe eine Bekannte, die einen einjaährigen sohn hat, hat in der ss viel geraucht, nur gedrehte zigarretten aus Tabak, während der stillzeit hat sie geraucht und anschließend den kleinen direkt gestillt, schrecklich, es ist ja nichts dagegen auszusagen, wenn man abends am wochende 1-2 auf dem Balkon oder im Garten raucht aber so finde ich das schrecklich, als ich ihr das gesagt habe, meinte sie nur, im Mutterleib hätte er das ja auch mitbekommen dann würd es die paar Monate in der Stillzeit auchnicht drauf ankommen und dass sie in der Gegenwart ihres kleinen raucht meint sie nur, wäre ihre sache. Find ich aber nicht, der kleine kann sich ja nicjt währen, er tut mir richtig leid........zusätzlich geben se Geld die ganze zeit für Tabak aus beschwären sich sie hätten kein Geld.....sollen se mal weniger rauchen und dann dem kleinen was holen, jedesmal wenn ich da bin tut mir der kleine leid, wir bringenihn auch jedes mal ne kleinigkeit mit, und jedesmal möchte er mit mir nach hause, weil zuhause wird er witklich total schlimm vernachlässigt , finde ich eifach schrecklich
Sabel
Sabel | 31.01.2008
9 Antwort
mamatraum
Habe ich in irgend einer kleinen Weise erwähnt das ICH rauche? Lies bitte richtig und dann kannst du noch mal schreiben
JaLePa
JaLePa | 31.01.2008
8 Antwort
Ich muss gestehen....
ich rauche. Auch wenn ich jetzt einen Kopf kürzer gemacht werde. Aber.... wenn ich das schon mache, dann bewege ich meinen Allerwertesten immer vor die Tür, egal ob Sturm, Schnee, Hagel, Regen, Hitze usw. Und die Jacke, bleibt immer unten im Keller hängen. Es gibt bei uns keine Ausnahme, auch nicht bei Besuch. Jeder hat raus zu gehen. Punkt! Verbieten? Dann muss auch Alkohol verboten werden. Das ist meine Meinung. Rauchen ist sch...sse und alle anderen Genussmittel oder Drogen eben auch. Meine Meinung! Aber.. es sollte sich niemand als des anderen Maßstab setzen.
Tine118
Tine118 | 31.01.2008
7 Antwort
JaLaPa
dein kind bekommt immer frisch nikotin ab wen du eine rauschst das muss doch wohl nicht sein und nur weil du noch gesund bist heißt es nicht das es nicht schadet
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
6 Antwort
Am geilsten war heute morgen
schrieb eine sie hat aufgehört zu rauchen aber weil sie vergessen hat das sie schwnger ist hat sie wieder geraucht lööööl neeee is klar
SteffiSG
SteffiSG | 31.01.2008
5 Antwort
rauchen in der gegenwart von kiddies
natürlich ist das eine schweinerei. darf oder dürfte meiner meinung nach auch nicht geduldet werden. im tv war auch schon bei glaube ich frauentausch.das der vater sogar im wohnzimmer neben dem 2 jährigen kind geraucht hat. die zigarette war sogar fast schon beim gesicht des kindes!!echt schlimm... sollen doch raus gehen wenn man rauchen möchte! dann meckert auch keiner! aber so würde ich auch meckern...ganz klar
piccolina
piccolina | 31.01.2008
4 Antwort
als ich
das erste mal den kleinen punkt aufm US gesehen habe war diel ust auf zigaretten sofort weg. es gibt halt leute bei denen machts nicht klick :)
Marlon-Melle
Marlon-Melle | 31.01.2008
3 Antwort
hier im haus oder bei oma werden garnicht geraucht
sowas sollte woll auch nicht sein
mamatraum
mamatraum | 31.01.2008
2 Antwort
Oh Man, nicht schon wieder ;-)
Stimmt ja alles. Bin auch nicht dafür... Aber du hast geschrieben, das du am Anfang der SS aufgehört hast zu rauchen. Hast du schon mal dran gedacht, das dein Körper mind 6-10 Jahre braucht, um das Nikotin aus deinem Körper zu bekommen?! Also Nikotin hat dein Kind während der SS auch abbekommen... Nur mal so am Rande... Und noch was. Meine Eltern haben auch beide geraucht. Wir Kinder waren also Passivraucher und haben kein Asthma...
JaLePa
JaLePa | 31.01.2008
1 Antwort
ja sollte es !!!
Genau so wie wenn man in der SS raucht würden die Leute ihrem kind auch ne kippe in die Hand geben ???????
SteffiSG
SteffiSG | 31.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rauchen
23.06.2008 | 14 Antworten
Rauchen
20.06.2008 | 8 Antworten
RAUCHEN IN DER SCHWANGERSCHAFT
23.05.2008 | 50 Antworten

Fragen durchsuchen