Startseite » Forum » Gesundheit » Allgemeines » Bei mir (12 SSW) wurde Pap V|a festgestellt,wer weiss Rat?

Bei mir (12 SSW) wurde Pap V|a festgestellt,wer weiss Rat?

Vijana
Wäre für jede Meinung dankbar!

Maren
von Vijana am 11.07.2008 21:03h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
Costella
die diagnose klingt erstmal heftig
aber es geht trotzdem bei pap IVa um eine mögliche stufe. also in diesem stadium überhaupt nicht lebensgefährlich und sehr gut behandelbar. ist halt die frage ob ein evt eingriff hat eine sehr gute prognose.
von Costella am 11.07.2008 21:30h

8
simonepolivka
Pap V/a
Hallo Vijana! Ganz genau kann ich es dir auch nicht erklären. Ich weiß nur darüber, das ein Abstrich von den Schleimhäuten der Scheide, so wie des Muttermundes gemacht wird. Ein schlechter Papwert kann bedeuten, das du durch Bakterien, durch Viren oder Pilze einen Befall hast. Es wird unterschieden in Pap I, II, III, IV und V. V/a, den Wert den du hast, ist meines Wissens garnicht gut. Aber, ich bin kein Arzt. Da ich persönlich den Wert Pap III/d habe, weiß ich, das das auch schon nicht sonderlich gut ist, und in meinem Fall ein Befall durch diese Viren von Gebärmutterhalskrebs vorliegt.Mir haben sie geraten eine Muttermundsumschneidung zu machen. Da wird eine Gewebeprobe entnommen, und genauer untersucht.Hoffe, ich konnte dir bißchen weiter helfen. Liebe Grüße! Simone
von simonepolivka am 11.07.2008 21:27h

7
Pilli
hatte auch das gleiche problem vor ein paar jahren
hatte zwei auswahlmglk.: a. op. ca. 4. monat, wenn die ganze gehirnentwicklung, organentwicklung, etc abgeschlossen ist, und dann cerclageband und frühkarenz b. keine op. engmaschige kontrollen, meine ärztin meinte auch, dass in der ss der pap sich auch häufig bessert, bzw. gleich bleibt. hatte damals ziemlich angst, hätte mich für a entschieden, da in unserer familie schon einige menschen an krebs gestorben sind und die ärztin meinte op wäre ok. op aber nicht zu spät ansetzen, da ansonsten zuviel druck auf wunde/narbe. die op dauert kaum 10 min. mit leichter narkose. hatte nie schmerzen nur die blutungen waren tw. ziemlich heftig, da ich mich zuwenig schonte. alles gute für diese schwierige zeit. den auschlag für die entscheidung zur op war die aussage meines vaters: was tut dann dein kind, wenns dich nicht mehr hat?!
von Pilli am 11.07.2008 21:24h

6
erstlingsmama87
-.......
gebärmutter krebs oder?
von erstlingsmama87 am 11.07.2008 21:14h

5
nicci11
......
das sind zellveränderungen am muttermund.
von nicci11 am 11.07.2008 21:20h

4
lassy1982
hallo ...
ich hatte es in meiner damaligen schangerschaft auch musste regelmässig zur kontrolle , sie wollten mich in der schwangerschaft schon operieren , aber meinten lieber nicht wg. dem baby . nach der geburt als meine kleine 4 monate alt war hatte ich eine konisation und da kam raus gebärmutterhalskrebs bösartig aber noch im guten entfernt worden . viel glück gute besserung bei fragen keine angst beisse nicht
von lassy1982 am 11.07.2008 21:16h

3
kleineJosy
.................
??? Was ist das denn ??
von kleineJosy am 11.07.2008 21:07h

2
Solo-Mami
Pap V|a
Was ist das ????
von Solo-Mami am 11.07.2008 21:06h

1
louby
darf ih fragen was das ist?
??????????????????????????????????????
von louby am 11.07.2008 21:13h


Ähnliche Fragen


12 SSW und Mens-Beschwerden?
06.01.2009 | 3 Antworten


vormilch,schon in der 12 ssw?
06.12.2008 | 3 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter