schwanger und arzt untersuchungen

Rosita41
Rosita41
26.03.2008 | 3 Antworten
bin in der achten woche schwanger und wohn seid kurzen in ein kleines dorf war heute beim frauenarzt im dorf, ging traurig wieder raus es wurde nur ultraschal gemacht , und blut abgenomm, und der mutterpass wurde eingeschickt, ich kenne das von meine andren kinder , gewicht , blutdruck, blutabnahme, brust abtasten, und abstrich von der Vagina , u s w , aber das war nicht der fall , traute mich aber auch nicht nach zu fragen , ich selber weiss das ich eiseinmangel habe und mein blutdruck auch nicht in ortnung ist , und pilz habe ich in der schwangerschaft auch oft in der vagina, wer hat sowas auch schon mal durchgemacht frage
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
........
wie ..der mutterpass wurde eingeschickt..?? der gehört in deine hände ..den musst du immer bei dir führen ... lg tina
Zoey
Zoey | 26.03.2008
2 Antwort
anderen arzt
vielleicht währe es besser, wenn du den arzt wechselst.du mußt dich rundum versorgt fühlen.gerade zu einem frauenarzt sollte man vertrauen haben.alles gute
sonja4
sonja4 | 26.03.2008
1 Antwort
würde lieber ein paar
kilometer fharen und zu einem gehen der das richtig macht
mari2112
mari2112 | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

heute zum arzt
12.07.2012 | 11 Antworten
zu welchem arzt bei hämoriden
28.07.2010 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen