Fahrrad fahren in der Schwangerschaft ?

Mam2015
Mam2015
08.03.2015 | 10 Antworten
Huhu hab da mal ne frage kann ich in der Schwangerschaft noch Rad fahren bzw. darf man ?? (schaemen)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
Heey ich danke euch allen für die tollen Infos bin jetzt nach 5 Stunden Rad fahren mit Pausen wieder zurück ohne stürzen *hihi* tat echt gut.
Mam2015
Mam2015 | 08.03.2015
9 Antwort
Warum nicht :) Aber halt aufpassen sturtzgefahr... Aber die hat man auch wenn man nicht schwanger ist. Lg
Goldmouse
Goldmouse | 08.03.2015
8 Antwort
Klar solange es dir gut tut u der arzt keinen Grund sieht warum du es lassen sollst.
Mommy_0809
Mommy_0809 | 08.03.2015
7 Antwort
Ach na klar. Ich wäre einmal fast direkt zur Entbindung geradelt, weil die Wehen noch nicht allzu schlimm waren und ich eh schon unterwegs war und 6 Tage überfällig. Allerdings würde ich sagen, nur wenn du das Radeln eh gewohnt bist. In der Schwangerschaft damit anfangen, mit Bauch womöglich, weiss nicht so recht.
Tara1000
Tara1000 | 08.03.2015
6 Antwort
solange es dir dabei gut geht und dein bauch nicht im wweg ist beim treten kannst fahrn , wirst es eh von selber merken wenn das treten nicht mehr gut geht oder es zu anstrengend ist . ich bin bis zum 7 monat bei meiner kleinsten gefahrn .
sosobp
sosobp | 08.03.2015
5 Antwort
Ich denke es kommt drauf an;ob du ein guter Fahrer bist und Dir das zu traust! Ich hätte es nicht gemacht, dafür fahre ich zu schlecht! Aber dürfen darfst du!
rudiline
rudiline | 08.03.2015
4 Antwort
Na klar darf man ;-) ich musste überall mit Fahrrad hin fahren da ich kein Auto habe und ich in einem darf gewohnt habe :-) sogar am gleichen Tag wo der kleine kam bin ich noch mit Fahrrad gefahren obwohl ich schon leichte wehen hatte :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2015
3 Antwort
Warum denn nicht? Du bist ja nicht krank, nur schwanger.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2015
2 Antwort
So lang der Arzt kein ausdrückliches Verbot erteilt, ja. Auf jeden Fall. Bewegung tut gut und so lang du dich mit Murmel drauf sicher fühlst - leg los ^^ War in der ersten SS auch noch auf Radtour und meine Mum ist in allen SS bis zum Schluss geradelt. Die FA hat damals schon gewitzelt, dass sie ihr Kind auf dem Rad bekäme
xxWillowXx
xxWillowXx | 08.03.2015
1 Antwort
denk schon wenn nichts dagegen spricht. ich bin in meiner letzten schwangerschaft bis zur 36.ssw rad gefahren, da mein großer immer zum fussball musste und er lieber fahrrad fährt als mit dem auto. das war pro strecke ca. 30min fahrt und ging super.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2015

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fahrrad fahren mit Kind
11.07.2012 | 7 Antworten
Welches Fahrrad fahren eure Kids?
12.06.2012 | 14 Antworten
fahrrad fahren ab wann?
07.04.2012 | 11 Antworten
Voll Stolz!
26.02.2012 | 18 Antworten
Wann konnten eure Kinder Fahrrad fahren
29.01.2012 | 15 Antworten
Fahrrad fahren mit 3,5!
19.10.2011 | 39 Antworten

In den Fragen suchen


uploading