Jugendamt-Termin mit Kindsvater teil 1

KeksMami
KeksMami
16.10.2007 | 18 Antworten
Hallo ihr lieben , ich hatte ja letzen donnerstag davon geschrieben das ich am freitag zum jugendamt mit meinen mäuse musste das sie da ihren vater sehen sollten..nun wollt ich euch auch erzählen wie es da gelaufen ist..es war so..Mein Lebenspartner , meine kinder und ich sind also dort hin..und kamen in einem raum wo spielsachen sind..als mein ex dann den raum betrat ging mein lebenspartner mit meinem großen sohn aus dem raum und nunja dann ging es los..nur die twins, die frau vom jugendamt , mein ex und ich waren im raum. meine kinder waren sehr verhalten.mein sohn (shaun) wollte den raum verlassen mit der aussage, mama ich will zu meinem marcus ( mein lebenspartner) es hat mir das herz zerrissen, weil der kleine echt angst hatte..ich habe dem kleinen dann gesagt, : hey maus guck mal der papa ist extra für euch gekommen spiel doch ein wenig mit ihm..der kleine guckte mich an als wenn er die welt nicht mehr verstehn würde..und sagte nochmal : mama bitte ich will zu meinem marcus gehn..ICh sagte zu ihm : süßer möchtest du wirklich nicht hier sein? und er ganz klar und voller angst : nein mama zu marcus will ich. ich sagte dann zu der frau vom jugendamt: so und nun beenden wir das hier mein sohn möchte nicht hier sein wie sie sehen und ich möchte das er jetzt den raum verlässt . Mein ex war natürlích super sauer klar aber er ist es doch selber schuld..
Mamiweb - das Mütterforum

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
kindergarten
ja das habe ich bei dem neuem kindergarten, denn es ist tatsächlich so das die erzieher da nicht drauf achten..im neuem kindergarten ist das anders, sie versteht mich und sagte auch direkt das sie die kinder unter keinen umständen rausgibt! und sollte er tatsächlich da auftauchen wo ich ganz stark mit rechner werden sie mich sofort anrufen..ich werde auch mit jedem der die kinder abholen darf also mein lebenspartner, und meine freundin zur kita fahren und sie dort vorstellen..notfalls lege ich noch ein bild von meinem ex dahin. damit sie genau wissen wer die kinder nicht bekommt..liebsag.. ich lege für keinen mehr die hand ins feuer ehrlichgesagt ..
KeksMami
KeksMami | 16.10.2007
17 Antwort
.......
hast du schon mit den erziehern im kiga gesprochen ???? mach denen klar das keiner anderer ausser du und dein freund die kleine abholen dürfen und sollte jemand fremdes sie holen wollen sollen sie dich sofort benachrichtigen und die kinder nicht rausgeben... man füllt zwar was aus..auf dem die namen stehn wer die kids abholen darf... aber ich hab die erfahrung gemacht das die erzieher da nicht sooo drauf achten.. und wenn er da steht ..hallo ich bin der papa von.... und möchte meine kinder abholen.. würde ich für keinen kindergarten meine hand ins feuer legen.. lg tina
Zoey
Zoey | 16.10.2007
16 Antwort
lächel..
das ist lieb von euch , DANKE ich hoffe das das alles nur zum gunsten der kinder ausgeht..ich ertrage es nicht das sie leiden! und zum thema umziehn, ja das habe ich auch vor aber das ist garnicht so einfach..erstmal muss ich eine angemessene wohnung finden die groß genug ist denn es kommt ja im märz noch mein kleiner zur welt , dann muss die arge dem zustimmen das ich umziehen darf.weil ich im moment noch von der arge lebe, da mein ex keinen unterhalt zahlt..und dann geht das nicht so von jetzt auf gleich..ich würde es sehr gerne alleine schon für die kinder weil sie mittlerweile hier in dem dorf wo wir wohnen rumlaufen als hätten sie verfolgungswahn..bei jedem rotem auto was sie sehen zucken sie zusammen..mein ex und ich hatten ein rotes auto..er hat sich jetzt aber ein anderes gekauft , hat ja geld genug zahlt ja keinen unterhalt, er gibt das geld lieber für seine neue/alte und deren tochter aus..
KeksMami
KeksMami | 16.10.2007
15 Antwort
.........
Oh Mann Wünsche euch Alles Gute
SteffiSG
SteffiSG | 16.10.2007
14 Antwort
..........
nein er darf sie wirlich nicht einfach so abholen troz gemeinsamer sorge, dafür ist zuviel vorgefallen..und das sieht das jugendamt auch ein..aber dennoch wollen sie eine sogenannte "familienzusammenführung" machen..warum auch immer..der terapeut zu dem wir gehen, ist sehr lieb die kinder kennen ihn auch mittlerweile und zeigen da absolut keine ängste..sie freuen sich sogar wenn sie ihn sehen weil er so tolle spiele mit ihnen macht lächel..und zu dem aufnahme gerät, das interessiert das jugendamt nicht..denn wenn sie es noch nicht mal interessiert das er selber sagt das er die kinder blau geschlagen hat, dann interessiert sie das auch nicht, ich habe einen sehr guten anwalt und ich bin auch nicht auf den kopf gefallen..ich bin mit den kindern wirlich mit wiederwillen zum jugendamt gegangen aber ich habs für die kinder getan, damit das jugendamt das auch aus dem mund meiner kinder hört was sie wollen und was nicht..."mütter können ja bekanntlich viel sagen" und ich weiss auch wenn meine kinder vor dem nächsten termin wieder so fiebern und theater machen, werd ich nicht mit den mäusen da hin g ehen
KeksMami
KeksMami | 16.10.2007
13 Antwort
Aufnahmen
nicht nur das du machst dich selbst straffällig !!! Du darfst sowas nur machen wenn du vorher gesagt hast du nimmst was auf !!!!
SteffiSG
SteffiSG | 16.10.2007
12 Antwort
Nächster Termin beim JA:
Bereite Dich vor und besorge Dir eine kleines Aufnahmegerät, die sind klein und leistungsfähig, benutzt man auch, wenn man ein Interview führen möchte. Das kannst Du in Deiner handtasche lassen. Wenn die dame vom JA wieder kurzzeitig den raum verläßt, dann drückst Du auf Aufnahme ... Und danach bitte um einen seperaten Beratungstermin und spiele es ihr vor - damit sollte dann auch fürs `JA die Sache klar sein LG PS: diese Aufnahmen sind dann aber vor Gericht nicht zulässig, da die Aufnahmen ohne vorheriges einverständniss der Gegenseite aufgenommen wurde
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.10.2007
11 Antwort
...........
ich würde gar keinen termin mehr zulassen! es quält deine kinder doch nur !!!!!ruf beim JA an sag ihnen was deine kinder danach alles gesagt haben u.s.w. das quält die beiden nur unnötig!!!!!! Vielleicht schaffst du es irgendwann das er die kinder gar nicht mehr sehen darf. Ich bin umgezogen in eine andere stadt damit mein kind zur ruhe kommt und einen neuen lebensabschnitt starten kann
SteffiSG
SteffiSG | 16.10.2007
10 Antwort
..........
ziehe das jugendamt immer mit ein !!!!!! Ich würd die nohcmal anrufen und ihr davon erzählen was er deiner tochter gesagt hat. Pass auf deine kids gut auf solche männer sind die reinsten phychophaten!!!!!! Überlege es Dir gut mit dem Kindertherapeuten das kann den kindern auch schaden!! Wenn er das Sorgerecht mit Dir teilt kann er deine kids mitnehmen und die polizei kann nichts machen !!!! MEin ex hat tim normal am wochenende abgeholt und mir eine sms geschrieben du siehst deinen sohn nie wieder !!!!! die polizei hat NICHTS gemacht weil er mit Sorgerecht dies machen kann / darf Alles Gute
SteffiSG
SteffiSG | 16.10.2007
9 Antwort
jugendamt teil 5
jetzt gestern noch, lag mein sohn im bett abends und sagte, mama der papa haut immer und das tut so weh..ich will nicht zu papa..ich versuchte ihn zu beruhigen und sagte zum ihm : schätzchen das musst du auch nicht mama passt auf euch auf egal was kommt! und das meine ich auch so..es wird niewieder jemand meinen kindern weh tun oder zu nahe treten, da kann kommen wer will.. ich lasse es nicht zu das man kleine kinderseelen zerstört..meine kinder haben ihren ganz jungen jahren schon dinge durchleben müssen und das hat nun endlich ein ende! ich werde ihn anzeigen weil er meine tochter bedrängt. und wenn es sein muss also wenn ich sehe das das jugendamt nicht nach dem kindeswohl geht werde ich auch gegen dieses vorgehen, ich gehe bis zum papst wenn es sein muss.es ist meine pflicht als mutter für meine kinder alles zu tun damit es ihnen gut geht und das werd ich auch
KeksMami
KeksMami | 16.10.2007
8 Antwort
teil 4
es gibt keinen grund um kinder zu schlagen! und erstrecht nicht wenn sie blutergüsse davon tragen..sie frau machte dann einen neuen termin für den 26 diesen monat und dann war das gespräch beendet. ich ging zum aufzug des jugendamtes und mein ex kam nach..er wollte meine kleine küssen aber sie drehte den kopf weg.. er versuchte es erneut und sie drehte wieder den kopf weg..dann hilt er ihr den kopf fest gab ihr einen kuss mit dem satz, bald hab ich dich..ich hatte gestern direkt einen termin bei meinem anwalt und er wird nun alles weitere in die wege leiten. fakt ist so leicht kommt er nicht davon..und nein er kann seine kinder nicht einfach so abholen! selbst wenn er das sorgerecht mit hätte..ich habe einen antrag auf das alleinige sorgerecht bei gericht gestellt..und vorläufig ist es meins, eben weil er sich im juni das leben nehmen wollte, und ja das ist bei der polizei aktenkundig..er darf sie im moment nur mit dem jugendamt sehn! Ich werde jetz taber noch ein gutachten von einem kinderterapeuten erstellen lassen ...das es den kindern tatsächlich schadet..sie haben den tag davor fast die ganze nacht nicht geschlafen haben gefiebert und waren selbst nach dem termin völlig verstört...
KeksMami
KeksMami | 16.10.2007
7 Antwort
.............
ich finde es einfach zum kotzen das diese sogenannten väter noch das recht haben die kinder zu sehen.
karin
karin | 16.10.2007
6 Antwort
.........
hat er Sorgerecht? Dann kann er die kinder einfach abholen ! HAst du eine einsweilige anordnung vom Gericht das er sich weder dir noch den kinder nähern darf? ist es bei der polizei aktenkundig was er androht ?
SteffiSG
SteffiSG | 16.10.2007
5 Antwort
jugendamt teil 3
sie kam dann auch rasch wieder und fragte mich allenernstes ob mein ex und ich es nun allein hinbekommen könnten den umgang zu regeln..er sagte ganz klar ja und ich sagte ganz klar nein. sie fragte mich warum und ich sagte ihr : muss ich sie daran errinnern das mein exmann hier vor ihnen zu gegeben hat das er meiner tochter da gesicht und den po blau geschlagan hat? muss ich sie daran errinnern das er zugegeben hat das er meinen sohn blau geschlagen hat? und sie fragen mich ernsthaft ob ich ihm einfach so die kinder gebe?? nein werde ich nicht! nicht ohne sichere begleitung vom jugendamt oder vom kinderschutzbund! mein ex sagte direkt darauf: ich habe ja auch gesagt warum ich die kinder geschlagen habe
KeksMami
KeksMami | 16.10.2007
4 Antwort
.........
wieso hast du es nicht sofort gesagt als die frau vom jugendamt wieder rein kam ?
SteffiSG
SteffiSG | 16.10.2007
3 Antwort
.............
und wie gehts jetzt weiter??
karin
karin | 16.10.2007
2 Antwort
Jugendamt-Termin
boah ist ja krass.echt hast du der frau vom jugendamt gesagt was dein ex vom stapel gelassen hat in ihrer abwesenheit?ich hab auch so ein exemplar an ex der sehr gewaltätig ist. lg karin
karin
karin | 16.10.2007
1 Antwort
jugendamt teil 2
...der kleine ist dann sehr erleichtert aus dem raum gegangen und hat sich tierisch gefreut..meine tochter sass immer noch ganz verhalten und starr auf dem boden und sagte keinen ton, sie hat sich einfach nicht getraut..beide also Shauna und Shaun sind normalerweise ganz aufgeschlossende kinder die auf jeden zu gehen..ohne ängste und das sagt doch nun wirklich alles..die frau vom jugendamt sagte dann zu meinem ex. sie möchten sicherlich mit ihrer tochter allein spielen ohne das ihre frau dabei ist..er sagte ja..nur ich sagte dann nein . ich lass meine tochter hier nicht allein kommt nicht in frage! die ganze zeit über sprach wie gesagt meine tochter nicht und ich bat dann um ein gespräch mit meinem ex und der frau vom jugendamt. das bekam ich dann auch und mein ex legte los..er hat richtig vom stapel gelassen und wie soll ich sagen es war menschenunwürdig..die frau vom jugendamt sagte dann das sie mich und meinem ex mit der kleinen nun kurz allein lassen würde um ihren terminplaner zu holen. mir war garnicht wohl dabei weil mein ex gewalttätig ist..sie war weg und er sagte dann direkt zu mir, ich werd die kinder irgendwann von der kita abholen und dann weisst du was passiert ich hab da garnicht drauf reagiert..ich war froh als die frau vom jugendamt wieder im raum war....
KeksMami
KeksMami | 16.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: