Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » Taufspruch gesucht!

Taufspruch gesucht!

Gelöschter Benutzer
Suche für unseren 2. Sohn einen schönen Taufspruch. Unser großer hat Psalm 91, 10 Denn Du hast Deinen Engeln befohlen ..
von Gelöschter Benutzer am 24.07.2007 15:39h
Mamiweb - das Babyforum

12 Antworten


9
mycofie
Die Taufe im Freibad
, dass find ich wirklich toll. Ist mal was anderes und schließlich ist Gott überall und nicht nur in der Kirche. Manchmal denke ich, dort ist er am wenigsten. Aber ich kann Euch nur unterstützen bei Eurem Vorhaben. Schließlich wurde früher zu Jesu Zeiten, als das mit der Taufe anfing, auch nicht in der Kirche getauft sondern am Fluß oder See. Und heutzutage ist dies doch im Vergleich eher ein Freibad als die Kirche. Und andere Leute die nicht in die Kirche gehen, wird das bestimmt interessieren. Wünsch Euch eine schöne Taufe. Grit
von mycofie am 26.07.2007 08:04h

8
brina
Taufspruch gesucht
Vielen Dank schon mal für die vielen Antworten. Ich wollte eigentlich als Taufspruch den haben: Es ist Liebe, die Gestalt angenommen hat, Glück, das den Atem nimmt. Zärtlichkeit, für die es keine Worte gibt. Eine kleine Hand, die zurückführt in eine Welt, die man vergessen hat. Da es aber nix aus der Bibel ist, hat unser Paster gesagt, geht nicht. In der Familie hatten wir schon viel Streß, da unser Lukas nicht im "normalen" Gottesdienst in der Kirche getauft wird, sondern im Freibad!
von brina am 25.07.2007 08:50h

7
mäusebein
@schneckchen
es geht ja nicht um das babyalter . wenn ein kinder größer, vielleicht erwachsen ist und seinen taufspruch hört und darüber anfängt nachzudenken... ein baby denkt ja wohl kaum über seinen taufspruch nach und es ist ihm herzlich egal, dass es getauft wird. Warum taufst du dein kind? laut bibel ist eine Taufe ein zeugnis für gott. dafür, dass er jemanden in seinem leben angesprochen und zur veränderung gebracht hat. aber selbst im blickwinkel der landeskirchen ist die kindstaufe ein versprechen der eltern ihr kind im sinne des christentums zu erziehen. dazu gehört allerdings auch, dass nicht nur die "gott hat dich lieb seite" sondern eben auch alles "unbequeme" gelehrt wird. und genau der punkt fehlt fast überall. die unbequemen seiten von wegen "du sollst dein leben ändern" wird verschwiegen es war auch nicht meine absicht, jemandem auf den schlips zu treten, sondern lediglich etwas vorzuschlagen - ehrlich und ohne vorbehalt;-)
von mäusebein am 25.07.2007 07:56h

6
Knuschelmaus
Taufspruch
Muss das unbedingt ein bieblischer Spruch sein? Ich hätte das was anderes: Schön ist alles was Himmel und Erde verbindet, der Regenbogen, die Sternschnuppe, der Tau, die Schneeflocke, doch das Schönste, ist das Lächeln eines Kindes. LG Sarah
von Knuschelmaus am 24.07.2007 21:02h

5
schneckchen20
@ mäusebein
Hallo Also ich will dir ja nicht zu nahe treten und, wenn das deine Meinung ist....ok aber das finde ich schon hart! Das sind doch babys! Ich meine eigentlich ist denen das ja egal aber, trotzdem! Die sind doch noch so Klein muss man da schon so hart sein? Die werden noch von ganz allein durch harte Zeiten müssen! Da kann man ihnen doch zum Sart ins Leben mit Gott was nettes sagen! LG das schneckchen
von schneckchen20 am 24.07.2007 20:13h

4
mäusebein
taufspruch
hi! ich muss sagen, ich bin kein fan davon, jemanden "kuschelverse" mit auf den weg zu geben. ich denke, was einen menschen formt, sind oft mehr ermahnung, dinge, über die man stolpert, etwas, das einen weiterbringt. ich schlage vor Joel 2, 12-13: Doch auch jetzt noch, spricht der HERR, bekehrt euch zu mir von ganzem Herzen mit Fasten, mit Weinen, mit Klagen! Zerreißt eure Herzen und nicht eure Kleider und bekehrt euch zu dem HERRN, eurem Gott! Denn er ist gnädig, barmherzig, geduldig und von großer Güte[, und es gereut ihn bald die Strafe.] es gerät zu leicht in vergessenheit, dass gott uns zwar liebt, aber kein kuscheltier ist. ich wünsch meinem sohn, dass er nie vergisst, wer gott wirklcih ist!
von mäusebein am 24.07.2007 18:23h

3
maky
benjamin
mein Sohn hat den Namen benjamin und die ganze taufe Abwicklung war auf den Namen abgestimmt der Pfarrer hat von der Bedeutung des namens gesprochen und ich fand das super toll! die taufe fand in einer deutschen Kirche auf kroatisch statt und das war mein Traum meinen Sohn zu taufen da mein Mann Moslem ist bin ich im dankbar dafür!
von maky am 24.07.2007 17:48h

2
tinkerbell
Unser taufspruch war
Josua 1, 5b Niemals werde ich dir meien Hilfe entziehen, nie dich im Stich lassen
von tinkerbell am 24.07.2007 16:25h

1
mycofie
Taufspruch
Wie wärs damit: Psalm 139, 14 Ich danke dir dafür, daß ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. Liebe Grüße Grit
von mycofie am 24.07.2007 15:42h


Ähnliche Fragen


Zweitname gesucht
28.07.2012 | 6 Antworten

Taufspruch
17.07.2012 | 7 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter