Blutgruppe der tochter

Silke|Diddelmaus
Silke|Diddelmaus
17.05.2017 | 10 Antworten
Meine Tochter hat die Blutgruppe B 0 negativ und ich 0 negativ der papa hat 0negativ wie kommt das? Kann mir das sagen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
?
130608
130608 | 18.05.2017
9 Antwort
auch wenn das nun völlig bekloppt ist von der idee: es gibt auch nicht die variante einer hollywoodreifen sache, dass babies vertauscht wurden? also wenn deine tochter wirklich deine ist, dann wie unten genannt, wenn auch auszuschliessen ist, dass ein anderer mann in frage kommt: noch mal alle 3 blutgruppen bestimmen lassen. um einen laborfehler auszuschliessen. und wenns dann immer noch so ist, analyse bei den eigenen familien
Brilline
Brilline | 17.05.2017
8 Antwort
und wenn absolut kein anderer Mann in Frage kommt , dann solltet Ihr alle 3 nochmals eine Blutgruppe- Diagnostik machen , um sicher zu stellen , dass keine Verwechslung vorliegt....
130608
130608 | 17.05.2017
7 Antwort
Und vielleicht solltet ihr eure eigenrn Blutgruppen auch nochmal prüfen lassen. Vielleicht ist ja der Fehler schon früher passiert. Mein Mann dachte bis vor kurzen auch er hätte Blutgruppe AB, weil seine Mutter mal sowas sagte, dann war er Blutspenden und siehe da, er hat B!
SuseSa
SuseSa | 17.05.2017
6 Antwort
dann ist der angebliche Papa nicht der leibliche Vater...?
130608
130608 | 17.05.2017
5 Antwort
Also: Blutgruppe A gibt es als A0 und AA Blutgruppe B gibt es als B0 und BB Blutgruppe AB ist nur AB Blutgruppe 0 ist immer OO So, jetzt gibt jeder, also Mam und Papa, ein Allel, also einen Buchstaben, welchen ist Zufall. Dann hat das Kind wieder zwei Allele woraus sich die kibdliche Blutgruppe zusammensetzt. Jeder, der davon was versteht möge mir diese masslise Vereinfachung verzeihrn, aber darüber kann man Bücher schreiben. Also, wenn Mutter und Vater Blutgruppe 0 haben , kann das Kind niemals B haben. Bevor du jetzt deinem Mann die Hölle bereitest, mach Folgendes: Geh in dich. Wenn du ganz sucher bist, dass es keinen anderen Mann gab, dann lässt du das ganze nochmal testen. Dann ist im Labor schlicht ubd einfach was vertauscht worden. Wenn das Ergebnis das gleiche ist....... dann sind wir in Hollywood. Dann musst du, so hart das jetzt ist die genetische Verwandschaft zu dir selbst prüfen lassen. Aber wahrscheinlich war die Laborfee abgelenkt.
SuseSa
SuseSa | 17.05.2017
4 Antwort
also im falle dass deine tochter B hat und du 0 und der papa 0 kann er eigtl nicht der vater sein hier is auch mal ne berechnung https://kuckucksvater.wordpress.com/2013/08/26/welche-blutgruppe-habe-ich-die-mutter-und-das-kind-papa/
Brilline
Brilline | 17.05.2017
3 Antwort
bin jetzt verwirrt..gibt es eine blutgruppe B0? hab ich noch nie gehört
Brilline
Brilline | 17.05.2017
2 Antwort
Ah sorry habe das "B" überlesen. Also Tochter hat B negativ und Ihr Beide habt 0 negativ ? Richtig?
EmmaKJ
EmmaKJ | 17.05.2017
1 Antwort
Was soll es denn sonst sein. Wenn Ihr beide 0 negativ seit.
EmmaKJ
EmmaKJ | 17.05.2017

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wo kann man
06.11.2012 | 37 Antworten
Blutgruppe Negativ
12.01.2012 | 13 Antworten
Blutgruppe 0 negativ - 2 schwangerschaft
05.03.2011 | 11 Antworten
Wann Spritze bei Blutgruppe 0 negativ?
27.01.2011 | 5 Antworten
RH-Faktor negativ?
16.08.2010 | 11 Antworten
Blutgruppe?
28.02.2010 | 14 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading