tipp für den haushalt mit kindern

baby-2006
baby-2006
03.07.2007 | 16 Antworten
hallo. hat jemand vllt ein paar tipps wie man den haushalt mit kinder noch besser führen kann? mein sohn ist 18 monate alt und er hält mich oft ab hier was zu machen. muss es dann machen wenn er mittags schläft oder abends aber es muss doch auch so gehen oder ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
naja.....
ich bin höfflich. wenn es nicht so wäre würde sich das ganz anders anhören. ausserdem ist es von dir auch nicht gerade nett einen so hinzustellen als ob man blöd wäre. von wegen meinste etwa mit zwei wir die arbeit weniger und sowas. meinste etwa ich bin blöd oder was.
baby-2006
baby-2006 | 12.07.2007
15 Antwort
häääääääääääää?
Hääääääää? ein wenig höflicher gehts wohl auch oder? wenn du im ersten satz sagst viel Arbeit, nehme ich an du meinst die "Hausarbeit" in der es ja eigentlich in dem Thema geht. Kann ja leider keine Gedanken lesen und aus den Postings davor ging das auch nicht gervor.
Vicki
Vicki | 12.07.2007
14 Antwort
hääää?????
ich meinte auch nicht das die arbeit sich legen soll sondern die trotzphase vom meinem sohn. das es nciht weniger arbiet wird ist mir schon klar.
baby-2006
baby-2006 | 11.07.2007
13 Antwort
noch eins
Warum meinst du sollte die Arbeit weniger werden, wenn ihr noch eins habt? Da hast du doch noch weniger Zeit.
Vicki
Vicki | 11.07.2007
12 Antwort
haushalt
viel arbeit sag ich nur. hoffe das leg sich etwas wenn wir noch eins bekommen
baby-2006
baby-2006 | 09.07.2007
11 Antwort
Haushalt
Ja, so langsam fängt sie damit auch an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2007
10 Antwort
haushalt
wo er kleiner war ging es auch noch so wie du es machst, aber jetzt will er alles ausräumen und so. und dann hab ich die doppelte arbeit
baby-2006
baby-2006 | 09.07.2007
9 Antwort
Haushalt
Hey du, ich habe das Problem mit Lea auch öfters. Wenn sie gut drauf ist, dann schau ich, dass ich sie in das jeweilige Zimmer mit nehme, dann setzt ich sie dort auf den Boden geb ihr was zum spielen oder ein Buch oder sowas, und dann mache ich so gut es ebend geht den HH, und rede aber die ganze Zeit mit ihr oder singe vor mich hin. Klappt nicht immer, aber viel Glück..... *drückdich*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2007
8 Antwort
omatag
ja das wäre mal ne idee. mein mann spiel oft mit ihm damit ich hier was machen kann oder er macht hier selber was. das mit dem omatag ist ne gute idee. nur bei uns ist es so das oma im haus wohnt und ich birng ihn für sachen hoch wenn ich in die stadt muss oder zum arzt, weil meine eltern sind krank und haben selber noch meine schwester und da will ich ihn nicht so oft hoch bringen. verstehst du sicherlich. aber ich werde mal schauen ob er nihct vllt am we mal hoch kann
baby-2006
baby-2006 | 03.07.2007
7 Antwort
Mir ist noch was eingefallen
Hallo Ich nochmal! Deine Frage lässt mich irgendwie nicht los ich muss die ganze Zeit darüber nachdenken! Kurz nach der Geburt dachte ich mir fällt die Decke auf den Kopf und ich krieg nie mehr was getan zu Haus! MIr ist eingefallen das wir z.B einen Omatag in der Woche haben und wenn ich schon alles fertig habe gehen wir zusammen spazieren oder sie geht mit dem Kleinen allein in der Zeit mach ich dann alles was liegen geblieben ist und Samstags geht der Kleine mit seinem Papa auf den Markt und in der Zeit wirbel ich dann auch mal schnell durch die Wohnung meist bin ich allein so schnell fertig das sogar noch Zeit für mich allein übrig bleibt! Vielleicht kannst du sowas auch einführen!? LG das schneckchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2007
6 Antwort
sauber machen
ja da haste recht. ich lass auch viel liegen aber es sammelt sich ja dann irgendwann und das find ich echt scheiße. wenn mein kleiner gleich schläft spül ich rasch damit ernigstens das weg ist weil das finde ich am schlimmsten. er spiel lieber mit mir das weiß ich, ich hoffe das sich das besser und er sich auch mal ne stunde alleine beschäftigt. wir wollen nämlich noch ein kind haben *freu* ich setz im august die pille ab und wir freuen uns schon total drauf und unser kleiner ist auch schon ganz baby verrückt ;-)
baby-2006
baby-2006 | 03.07.2007
5 Antwort
liegen lassen
Dann würd ich sagen dann ist das halt mal so! Mach doch so viel wie du mit deinem Sohn schaffst und so viel wie er lust hat und der Rest muss vielleicht auch einfach mal bis zum nächsten Tag warten! Für deinen Sohn ist es eh wichtiger das du für ihn da bist und nicht das das Geschirr gespült ist! Vielleicht macht ihr einen Deal ich spiel jetzt ne Stunde mit dir und dann muss ich aber spülen du kannst mir gerne helfen! Oder so ähnlich! "Ich tu was für dich dann tust du was für mich" Ich weiß das das schwierig ist ich kann das auch nur schlecht ertragen wenn bei mir etwas nicht fertig ist oder noch was rumsteht! Aber meist manchmal zwing ich mich einfach dazu auch mal was liegen zu lassen! LG das schneckchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2007
4 Antwort
putzen
er hilft mir auch bei der wäsche und so. aber wenn ich zum beispiel spülen will geht es garnicht. er will dann unbedingt das ich mitkomme und mit ihm spiele und so. da kann ich noch so viel versuchen das er mithilft. meiner räumt auch sein spielzeug selber weg
baby-2006
baby-2006 | 03.07.2007
3 Antwort
mithelfen lassen
ich lass ihn mithelfen, aber das macht er kurz und dann hat er auch keien lust mehr. wo er kleiner war ging das alles auch super gut. er hat immer zugeschaut aber jetzt geht da sgarnicht mehr
baby-2006
baby-2006 | 03.07.2007
2 Antwort
hausputz
Der Sohn meiner Schwester ist 16 Monate und er hilft beim Haushalt mit. Anfangs war sie auch genervt das sie nichts machen konnte und nun bindet sie ihn in die Arbeit mit ein und er hat riesen spass daran zB. die Waschmaschine zu befüllen, Teller einzuräumen, es dauert zwar etwas länger aber er ist beschäftigt und lernt dabei ... mittlerweile räumt er sogar sein Spielzeug weg ich werde das mit meinem Sohn wenn es so weit ist genauso machen Viel Erfolg und liebe Grüsse
Ebby07
Ebby07 | 03.07.2007
1 Antwort
Mithelfen lassen
Hallo mein sohn ist noch sehr viel kleiner erst 3 Monate aber schon jetzt nehm ich ihn überall mit hin und lass ihn zusehen das findet er super interessant! und wenn er größer ist werd ich ihn die Dinge die er schon machen kann selber machen lassen! Klar hat er auch jetzt schon nicht immer Lust dazu mir zu zusehen und manchmal wird ihm auch schnell langweilig dann muss ich auch warten bis das er mittags schlaäft oder abends im Bett ist! LG das schneckchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.07.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abwasch
28.06.2012 | 4 Antworten
Wie organisiert Ihr Euren Haushalt?
28.06.2012 | 13 Antworten
das bissl haushalt
16.06.2012 | 4 Antworten
Sollen Kinder im Haushalt helfen?
01.06.2012 | 16 Antworten
Trockner auf Waschmaschine?
10.05.2012 | 5 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:
uploading